Archiv Altes Windows: 98, SE, ME und NT 16.921 Themen, 62.626 Beiträge

WIN98 und ISDN per FRITZ

Frankie / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Als ich Netsacape installiert habe um über das nordwest.net Zugang zum Internet zu bekommen, hatte ich Probleme mit der Anwahl.
Nachdem ich mich mit der Hotline vom NWN kurzgeschlossen habe, klappte alles ganz gut, bis zu dem Punkt, wo ich eine neue Capi einrichten sollte.
Dazu mußte ich meinen AVM Controller deinstallieren.Zum Neuinstallieren springt WIN98 auf die Hardwareerkennung.
Unter WIN95 konnte man die automatische Erkennung abstellen und selber suchen. Bei WIN98 ist diese Möglichkeit nicht mehr vorhanden. Nur wenn ich die Erkennung dann suchen lasse, schmiert mir der Rechner ab, so daß ich den Controller nicht aktivieren kann.
Kann mir irgendjemand helfen ?? (Frankie)

Antwort:
hallo
du kannst die hardware erkennung umgehen, indem du bei der frage nach dem treiber
einfach (" nein, hardware aus der liste wählen ") anklickst.
dann kannst du selber bestimmen welche hardware er installieren soll!
gruß Stefan
(Stefan)

Antwort:
es gibt eine prssemitteilung des herstellers aus der hervorgeht das windows 98 treiber 'kurz nach der verfuegbarkeit von w98' zur verfuegung gestellt werden wuerden. scheint mir das beste zu sein, daruaf zu warten.
WM_HOPETHISELPS
thomas woelfer
http://www.woelfer.com
(thomas woelfer)

stefan Frankie

„WIN98 und ISDN per FRITZ“

Optionen

hallo
du kannst die hardware erkennung umgehen, indem du bei der frage nach dem treiber
einfach (" nein, hardware aus der liste wählen ") anklickst.
dann kannst du selber bestimmen welche hardware er installieren soll!
gruß Stefan
(Stefan)

thomas woelfer Frankie

„WIN98 und ISDN per FRITZ“

Optionen

es gibt eine prssemitteilung des herstellers aus der hervorgeht das windows 98 treiber 'kurz nach der verfuegbarkeit von w98' zur verfuegung gestellt werden wuerden. scheint mir das beste zu sein, daruaf zu warten.
WM_HOPETHISELPS
thomas woelfer
http://www.woelfer.com
(thomas woelfer)