Archiv Altes Windows: 98, SE, ME und NT 16.921 Themen, 62.626 Beiträge

WIN98-Installation brach ab!

Thomas de Bruyn / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Schoene Ueberraschung!
Die WIN98-Inst.(Update) brach nach ein paar Minuten ab. Nach Erstellung der Systemdisk und vor/waehrend dem Kopieren der Dateien auf den PC (486er, 2,5 GB, 32 MB RAM). Zuvor WIN95a vorhanden. Fehlermeldung: HWINFO verursacht allg. Schutzverletzung an KERNEL.
Was ist zu tun?
Bin bereit zu allem (Formatieren, Partitionieren)!
Hat jemand gescheite Vorschlage?
Ich danke im voraus.
Thomas (Thomas de Bruyn)

Antwort:
Hallo,
ich würde Dir eine Formatierung der Platte vorschlagen. Das hat zudem den Vorteil, daß Du Win98 auf ne leere Platte installierst und Du somit irgendwelchen Ungereimtheiten von Win95 aus dem Wege gehst.
MfG
Markus Thomas
(Markus Thomas)

Antwort:
Schliesse mich Markus´ Meinung an:
Sauber formatieren, (vorher eine Bootdisk mit CD-Treiber vorbereiten),
und dann blitzeblank installieren.
Allerdings: Du solltest eine alte Original-W95-CD bereithalten,
wegen der Updateabfrage (oder W3.1-Disketten)
Wenn Du einfach über Dein System drüberinstallierst, wird W98 langsam
und übernimmt auch evtl. Fehler in der Registry.
Lieber radikal und sauber, und dann --> voller Spass...
TFhenss
(Tfhenss)

Antwort:
Problem hat sich erledigt!
Erst nach lupenreiner Formatierung wollte die SW auf die Platte!
Ich bin aber bislang sehr zufrieden mit WIN98.
Danke fuer Eure Antworten!
(Thomas de Bruyn )

Markus Thomas Thomas de Bruyn

„WIN98-Installation brach ab!“

Optionen

Hallo,
ich würde Dir eine Formatierung der Platte vorschlagen. Das hat zudem den Vorteil, daß Du Win98 auf ne leere Platte installierst und Du somit irgendwelchen Ungereimtheiten von Win95 aus dem Wege gehst.
MfG
Markus Thomas
(Markus Thomas)

tfhenss Markus Thomas

„WIN98-Installation brach ab!“

Optionen

Schliesse mich Markus´ Meinung an:
Sauber formatieren, (vorher eine Bootdisk mit CD-Treiber vorbereiten),
und dann blitzeblank installieren.
Allerdings: Du solltest eine alte Original-W95-CD bereithalten,
wegen der Updateabfrage (oder W3.1-Disketten)
Wenn Du einfach über Dein System drüberinstallierst, wird W98 langsam
und übernimmt auch evtl. Fehler in der Registry.
Lieber radikal und sauber, und dann --> voller Spass...
TFhenss
(Tfhenss)

Thomas de Bruyn

Nachtrag zu: „WIN98-Installation brach ab!“

Optionen

Problem hat sich erledigt!
Erst nach lupenreiner Formatierung wollte die SW auf die Platte!
Ich bin aber bislang sehr zufrieden mit WIN98.
Danke fuer Eure Antworten!
(Thomas de Bruyn )