Archiv Altes Windows: 98, SE, ME und NT 16.921 Themen, 62.626 Beiträge

WIN98 gegen WIN95b austauschen?

beschu / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
Habe jetzt WIN98 auf dem Computer (mitgekauft). Bisher hatte ich WIN95b, wollte dieses auch auf den neuen Computer laden (PII 350 mit 100 MHz Bus). Der Händler hat mir abgeraten, da man in diesem Fall Performance verliert; stimmt das? Soll ich lieber das WIN98 drauf lassen? (Beschu)

Antwort:
Hi,
ich konnte bisher keinen Performenceunterschied erkennen. Wenn Win98 bei Dir stabil läuft, gibt es eigentlich keinen Grund, es zu killen. Wenn Du aber unbedingt Win95 benutzen möchtest, bitte. Mir ist nichts nachteiliges bekannt. Performencemäßig ist es egal, außer Du legt Wert auf verbesserte Internetmöglichkeit, dann bleib bei Win98.
Dagobert
(Dagobert )

Antwort:
Danke für Deine Antwort!
Auf dem Rechner, wo sich WIN98 möchte ich vorwiegend mit "Musiksoftware" arbeiten und da stört mich etwas der ganze W98-Balast (ich hatte auch schon an verschiedene Bootpartitionen gedacht). Für Internet habe ich einen zweiten Rechner. Dein Hinweis, daß es im Prinzip egal ist beruhigt mich erst mal; dann muß ich mich mal irgendwann für eine Version entscheiden: Danke und Tschüß Beschu
(Beschu)

Dagobert beschu

„WIN98 gegen WIN95b austauschen?“

Optionen

Hi,
ich konnte bisher keinen Performenceunterschied erkennen. Wenn Win98 bei Dir stabil läuft, gibt es eigentlich keinen Grund, es zu killen. Wenn Du aber unbedingt Win95 benutzen möchtest, bitte. Mir ist nichts nachteiliges bekannt. Performencemäßig ist es egal, außer Du legt Wert auf verbesserte Internetmöglichkeit, dann bleib bei Win98.
Dagobert
(Dagobert )

beschu Dagobert

„WIN98 gegen WIN95b austauschen?“

Optionen

Danke für Deine Antwort!
Auf dem Rechner, wo sich WIN98 möchte ich vorwiegend mit "Musiksoftware" arbeiten und da stört mich etwas der ganze W98-Balast (ich hatte auch schon an verschiedene Bootpartitionen gedacht). Für Internet habe ich einen zweiten Rechner. Dein Hinweis, daß es im Prinzip egal ist beruhigt mich erst mal; dann muß ich mich mal irgendwann für eine Version entscheiden: Danke und Tschüß Beschu
(Beschu)