Archiv Altes Windows: 98, SE, ME und NT 16.921 Themen, 62.626 Beiträge

Win 98 Booten dauert ewig

Rude / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi ihr anderen gequälten Win98 User,
ich habe schon seit dem ersten Booten bemerkt daß mein Computer ewigkeiten vor dem initialisieren des CD-Roms quasi nichts tut, d.h. die Festplatte rührt sich nicht und angezeigt wird auch nichts.
Nach etwa 30s hat Win98 seine "Pause" beendet und macht normal weiter.
Nun könnte man natürlich sagen OK das ist halt Win98 das braucht solange bis es hochkommt, aber seit ein paar Tagen ist diese Pause unerklärlicher Weise verschwunden und das Booten geht fast schneller als bei Win95.
Wer weiß wie man genau diese Pause umgehen kann möge sich doch bitte melden, weil bei meinen Freunden tritt diese Pause immer noch auf.
Viel Spaß weiterhin mit Win98 wünscht euch
Rudi (Rude )

Antwort:
hi,
mann du nimmst mir die worte aus dem mund! es dauert ungefähr 8 sekunden beim booten, bis man gar nichts mehr hört. die LEDs leuchten dann auch nicht mehr. das ganze dauert so in etwa 17 sekunden, dann gehts weiter beim booten. dasselbe problem hatte ich auch unter win95 mit installiertem intel-busmastertreiber, allerdings war da die zwangspause nur 10 sekunden lang.
wie kann ich den bootvorgang wieder beschleunigen??
CiTay
(CiTay)

Antwort:
Typisch für AGP in der ersten Version, die meisten denken
sogar, Ihr PC ist abgestürzt.
Allerdings - Wieso ´s jetzt schneller geht, ist mir ein Rätsel.
Vielleicht zwischenzeitlich W98 installiert? Oder das neueste
OSR2- Update für W95?
Gruß, TF
(tfhenss )

Antwort:
Hä?? wieso denn AGP?? ich habe eine PCI-matrox mystique 220... oder meintest du das mainboard? ich habe ein non-AGP ASUS TX97-XE! also DARAN liegt es garantiert NICHT! ich weiss gerüchteweise, daß eine installierte NE-2000 kompatible netzwerkkarte das problem verursachen könnte. das würde hinkommen, denn so was eine hab ich auch drin.
CiTay
(CiTay)

Antwort:
Das hat meiner Meinung nach etwas mit der DDC-Monitor-Erkennung zu tun. Und die dauert eben. Ich habe dann in der Regstry nach dem Stichwort DDC gesucht und etwa folgenden Wert in 0 geändert:
DDC "1"
Ein anderer Wert ist DDCOverride, auch der sollte "0" sein.
Ich habe übrigens eine Matrox Millenium II, PCI 8 MB und seit neustem eine Millenium G200 AGP, 8 MB.
(Jan )

Antwort:
Wie ist denn die Millennium G200 AGP so?
Ich überlege eine Anschaffung... hast Du sowas
wie ´nen kleinen Erfahrungsbericht??
Gruß, tf.
(TFHenss)

Antwort:
Hi!
Es liegt ziemlich sicher an der Netzwerkkarte, zieh sie mal raus und du wirst sehn!
Es kann natürlich sein das du zu viele Protokolle verwendest.
Entferne die die du nicht brauchst, das bringt auch schon was!
Und optimiere deinen Startvorgang z.B mit tuneup97!
Viel Erfolg!
Robert
(Robert Strauch)

CiTay Rude

„Win 98 Booten dauert ewig“

Optionen

hi,
mann du nimmst mir die worte aus dem mund! es dauert ungefähr 8 sekunden beim booten, bis man gar nichts mehr hört. die LEDs leuchten dann auch nicht mehr. das ganze dauert so in etwa 17 sekunden, dann gehts weiter beim booten. dasselbe problem hatte ich auch unter win95 mit installiertem intel-busmastertreiber, allerdings war da die zwangspause nur 10 sekunden lang.
wie kann ich den bootvorgang wieder beschleunigen??
CiTay
(CiTay)

tfhenss CiTay

„Win 98 Booten dauert ewig“

Optionen

Typisch für AGP in der ersten Version, die meisten denken
sogar, Ihr PC ist abgestürzt.
Allerdings - Wieso ´s jetzt schneller geht, ist mir ein Rätsel.
Vielleicht zwischenzeitlich W98 installiert? Oder das neueste
OSR2- Update für W95?
Gruß, TF
(tfhenss )

CiTay tfhenss

„Win 98 Booten dauert ewig“

Optionen

Hä?? wieso denn AGP?? ich habe eine PCI-matrox mystique 220... oder meintest du das mainboard? ich habe ein non-AGP ASUS TX97-XE! also DARAN liegt es garantiert NICHT! ich weiss gerüchteweise, daß eine installierte NE-2000 kompatible netzwerkkarte das problem verursachen könnte. das würde hinkommen, denn so was eine hab ich auch drin.
CiTay
(CiTay)

Robert Strauch CiTay

„Win 98 Booten dauert ewig“

Optionen

Hi!
Es liegt ziemlich sicher an der Netzwerkkarte, zieh sie mal raus und du wirst sehn!
Es kann natürlich sein das du zu viele Protokolle verwendest.
Entferne die die du nicht brauchst, das bringt auch schon was!
Und optimiere deinen Startvorgang z.B mit tuneup97!
Viel Erfolg!
Robert
(Robert Strauch)

Jan Rude

„Win 98 Booten dauert ewig“

Optionen

Das hat meiner Meinung nach etwas mit der DDC-Monitor-Erkennung zu tun. Und die dauert eben. Ich habe dann in der Regstry nach dem Stichwort DDC gesucht und etwa folgenden Wert in 0 geändert:
DDC "1"
Ein anderer Wert ist DDCOverride, auch der sollte "0" sein.
Ich habe übrigens eine Matrox Millenium II, PCI 8 MB und seit neustem eine Millenium G200 AGP, 8 MB.
(Jan )

tfhenss Jan

„Win 98 Booten dauert ewig“

Optionen

Wie ist denn die Millennium G200 AGP so?
Ich überlege eine Anschaffung... hast Du sowas
wie ´nen kleinen Erfahrungsbericht??
Gruß, tf.
(TFHenss)