Archiv Altes Windows: 98, SE, ME und NT 16.921 Themen, 62.626 Beiträge

Ultra-DMA, Grafikkartentreiber

Niko Kusior / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo erstmal!
Ich gehöre zu der Sorte, die sich W98 auch angetan haben (und das in der Vollversion).
Ich kann mein Busmaster Treiber von meinem Gigybyte BX Board nicht mehr installieren "...benötigt W95 und PXII Busmastertreiber..." so bricht setup dann ab (das vom Busmaster). Da der Busmastertreiber von W98 nicht Ultra-DMA unterstützt, brauche ich unbedingt einen Treiber für W98, bitte helft mir dabei.
Das 3Dfx Programm, welches sich bei den Eigenschaften von Anzeige/Einstellungen rein geschrieben hat und man dort die verschiedenen AUflösungen mit Hz angeben konnte, stürzt bei W98 ebenfalls ab. Kann mir dazu auch einer helfen?
Das nächste Problem ist meine Matrox Mystique, der W98 Treiber ist arschlangsam (einen Shiny-Benchmark von 135 auf einem P2-266 mit 128 Ram!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!).
Bitte helft mir, da ich mich sonst ZIEMLICH BALD erhängen werde.
Tschau Niko!
(Niko Kusior)

Antwort:
Was erwartest Du?
Das sind typische Kinderkrankheiten, die uns Microsoft bislang mit jeder neuen Windows-Version beschert hat. Es wird Dir nicht erspart bleiben, Dich jetzt auf die Suche nach Patches und Updates zu machen - beziehungsweise darauf zu warten, bis es welche gibt. Das ist nun mal der Preis, wenn man sich blindlings auf ein noch unausgereiftes Windows 98 einläßt.
(Michael Nickles)

Antwort:
Hallo,
zumindest das Problem mit dem Matrox - Treiber sollte sich lösen lassen - da man ja offenbar keine benutzerdefinierten Monitorprofile mehr erstellen kann (das entsprechende Menü ist verschwunden), gibt es
zumindest noch die Möglichkeit zuerst eine Standartinstallation mit Win95 zu fahren, dann den Matroxtreiber installieren (Bildwiederholfrequenz einstellen etc.) und schlußendlich Win98 einfach drübersetzen (die Monitoreinstellungen müßten dann von Win98 beibehalten werden) - zumindest habe ich das Treiberproblem so in den Griff bekommen; mein Win98 läuft sogar etwas flotter als Win95b.
Eine andere möglichkeit ist, einen älteren Matrox - Treiber zu installieren; das hat bei einem Kumpel von mir funktioniert - so absurd es auch klingen mag.
Bis zu den entsprechenden Treiberupdates gibt es wohl nur eine Sache die man tun kann: Kotzen.
Viel Glück,
Mick
(Mick)

Antwort:
Bei Matrox bzw. Vobis bekommst Du seit 01.07. einen aktualisierten Mystique-Treiber. Ich habe seit der Installation keinerlei Probleme (mit der Grafik).
Walter
(walter fritza)

Antwort:
Der neue Win98 - Treiber von Matrox ist mit Vorsicht zu genießen (Beta-Version), mitunter erzeugt er lustige Bildstörungen und kann offenbar ältere mga.mon - Dateien nicht verarbeiten.
Mick
(mick )

Antwort:
Wo er Recht hat, hat er Recht!
(D Barth)

Michael Nickles Niko Kusior

„Ultra-DMA, Grafikkartentreiber“

Optionen

Was erwartest Du?
Das sind typische Kinderkrankheiten, die uns Microsoft bislang mit jeder neuen Windows-Version beschert hat. Es wird Dir nicht erspart bleiben, Dich jetzt auf die Suche nach Patches und Updates zu machen - beziehungsweise darauf zu warten, bis es welche gibt. Das ist nun mal der Preis, wenn man sich blindlings auf ein noch unausgereiftes Windows 98 einläßt.
(Michael Nickles)

D Barth Michael Nickles

„Ultra-DMA, Grafikkartentreiber“

Optionen

Wo er Recht hat, hat er Recht!
(D Barth)

mick Niko Kusior

„Ultra-DMA, Grafikkartentreiber“

Optionen

Hallo,
zumindest das Problem mit dem Matrox - Treiber sollte sich lösen lassen - da man ja offenbar keine benutzerdefinierten Monitorprofile mehr erstellen kann (das entsprechende Menü ist verschwunden), gibt es
zumindest noch die Möglichkeit zuerst eine Standartinstallation mit Win95 zu fahren, dann den Matroxtreiber installieren (Bildwiederholfrequenz einstellen etc.) und schlußendlich Win98 einfach drübersetzen (die Monitoreinstellungen müßten dann von Win98 beibehalten werden) - zumindest habe ich das Treiberproblem so in den Griff bekommen; mein Win98 läuft sogar etwas flotter als Win95b.
Eine andere möglichkeit ist, einen älteren Matrox - Treiber zu installieren; das hat bei einem Kumpel von mir funktioniert - so absurd es auch klingen mag.
Bis zu den entsprechenden Treiberupdates gibt es wohl nur eine Sache die man tun kann: Kotzen.
Viel Glück,
Mick
(Mick)

walter fritza Niko Kusior

„Ultra-DMA, Grafikkartentreiber“

Optionen

Bei Matrox bzw. Vobis bekommst Du seit 01.07. einen aktualisierten Mystique-Treiber. Ich habe seit der Installation keinerlei Probleme (mit der Grafik).
Walter
(walter fritza)