Archiv Altes Windows: 98, SE, ME und NT 16.921 Themen, 62.626 Beiträge

NICHTS GEHT MEHR ---- SCHEI.....WIN 98

Andi / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo an alle !
Ich hoffe auf antwort....!
Ich hatte Win98 ungefähr für ne halbe Stunde laufen und hab dann zum Glück ohne Probleme mein altes System wiederhergestellt...!
Einige Spiele wollten garnicht mehr laufen....dank 98 und das neu DFÜ geht bei mir garnicht, er will sich immer an irgendein Netzwerk anmelden, früher war das doch auch nicht.....naja, mit der alten Version die noch drauf war ( vom DFÜ) hab ich dann zwar Verbindung gekriegt, ABER: die geschwindigkeit kam mir vor wie mit 14 400....!
obwohl ich ISDN hab !
Ich hoffe auf baldige Antwort, Tschau, Andi (Andi)

Antwort:
Aussergewöhnlich !
Hast Du etwas einfach das Update drüberinstalliert? Ich
nehme das mal an, weil Du ja Dein System wiederhergestellt hast.
Wenn Du noch Lust hast, mach eine saubere Installation auf
formatierter Platte.
Rod
(rodriguez )

Antwort:
Hi!
Tröste Dich! Auch ich habe am Anfang mit Win98 Probleme gehabt, von denen ich bei Win95 noch nicht einmal gehört habe. Aber jetzt mal ernsthaft: Was für Problmeme hast Du denn genau? Bei mir z.B. läuft jetzt ENDLICH alles perfekt, und zu Microsft´s Entschuldigung muß man mal sagen, daß die häufigsten Probleme durch alte Win95 Treiber der Herrsteller entstehen (Grafikkarte, TV-Karte, 3Dfx usw........). Mittlerweile gibt es aber für nahezu alles neue Win98 Treiber, und die sind dann stabil.
Übrigens hat sich an dem DFÜ Netzwerk im Vergleich zu Win95 an der Geschwindigkeit mit Sicherheit nichts geändert!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Also, bis dann,
Niko!
(Niko Kusior)

Antwort:
Du kannst doch nicht davon ausgehen, daß jeder einen Streamer oder andere BACKUP-Möglichkeiten hat. Formatieren uind dann installieren ist doch was für Idioten. Du mußt dein altes Zeug drauflassen, um es mit win 98 auch noch verwenden zu können. Die einfachste version ist doch immer noch ein anderes Zielverzeichnis, um dann alles Wichtige kopieren zu können. Wenn Du allerdings eine zu kleine Festplatte haben solltest, ist das immer noch Dein Problem. Außerdem dürfte es für jemanden, der sich 3Jahre mit Win95 rumgequält hat nicht so schwer sein die Treiber, welche raus sollen aus Win 95 rauszuputzen. Deine dummen Ratschläge kann man bestimmt auch in der Computerbild finden. Ich finde es übrigens auch zum kotzen, daß man bei jeder Installation diese dämliche Affennummer eingeben muß. Der Gastes muß doch an Paranoia leiden, wenn der sowas veranlaßt. Irgendein Hacker findetn sich sowieso der diesen Mist knackt und dann kannst Du`s in kurzer Zeit downloaden. Kein Schloß ist sicher genug, daß müßtest Du gerade nach
Tschüß und überleg Dir in Zukunftb was Du schreibst!
(D Barth)

Antwort:
Ich glaube, du lebst in einer Traumwelt oder verbringst 24 Stunden am Tag mit "Treiber rausputzen". Wenn das letzte der Fall ist, solltest Du wissen, dass man Daten zumindest auf einer anderen Partition sichert (selbst eine 1Gb-Platte kann man aufteilen) und nicht in einem "anderen Zielverzeichnis". Und die "Format C:-Methode" ist nun mal die schnellste, das weiss eben sogar die "Computer Bild". Vielleicht solltest Du doch noch mal ueber ein Abo ueberlegen :-)
Ciao, und viel Erfolg beim "Treiber rausputzen"
(Rudolph )

Antwort:
Wie willst Du eine Platte neu partitionieren, die mit Daten voll ist, welche Du evtl. noch brauchst? Ich habe zum arbeiten zum Bespiel noch NT4 drauf, da kann ich doch nicht so einfach meine Boot Daten weglöschen. Win98 gehört bei mir in die Spielseite und für meine Freundin. Da kann ich zum Beispiel die Format c Methode schon vergessen. Natürlich kann man die paar Daten auch sichern, aber wenn man einfach ein paar Sachen behalten will, wie Spielstände und ähnliches ist das neue Zielverzeichnis vieleicht doch günstiger, oder? Mach`s gut und Danke für den Tip.
(D Barth)

Rodriguez Andi

„NICHTS GEHT MEHR ---- SCHEI.....WIN 98“

Optionen

Aussergewöhnlich !
Hast Du etwas einfach das Update drüberinstalliert? Ich
nehme das mal an, weil Du ja Dein System wiederhergestellt hast.
Wenn Du noch Lust hast, mach eine saubere Installation auf
formatierter Platte.
Rod
(rodriguez )

Niko Kusior Rodriguez

„NICHTS GEHT MEHR ---- SCHEI.....WIN 98“

Optionen

Hi!
Tröste Dich! Auch ich habe am Anfang mit Win98 Probleme gehabt, von denen ich bei Win95 noch nicht einmal gehört habe. Aber jetzt mal ernsthaft: Was für Problmeme hast Du denn genau? Bei mir z.B. läuft jetzt ENDLICH alles perfekt, und zu Microsft´s Entschuldigung muß man mal sagen, daß die häufigsten Probleme durch alte Win95 Treiber der Herrsteller entstehen (Grafikkarte, TV-Karte, 3Dfx usw........). Mittlerweile gibt es aber für nahezu alles neue Win98 Treiber, und die sind dann stabil.
Übrigens hat sich an dem DFÜ Netzwerk im Vergleich zu Win95 an der Geschwindigkeit mit Sicherheit nichts geändert!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Also, bis dann,
Niko!
(Niko Kusior)

D Barth Rodriguez

„NICHTS GEHT MEHR ---- SCHEI.....WIN 98“

Optionen

Du kannst doch nicht davon ausgehen, daß jeder einen Streamer oder andere BACKUP-Möglichkeiten hat. Formatieren uind dann installieren ist doch was für Idioten. Du mußt dein altes Zeug drauflassen, um es mit win 98 auch noch verwenden zu können. Die einfachste version ist doch immer noch ein anderes Zielverzeichnis, um dann alles Wichtige kopieren zu können. Wenn Du allerdings eine zu kleine Festplatte haben solltest, ist das immer noch Dein Problem. Außerdem dürfte es für jemanden, der sich 3Jahre mit Win95 rumgequält hat nicht so schwer sein die Treiber, welche raus sollen aus Win 95 rauszuputzen. Deine dummen Ratschläge kann man bestimmt auch in der Computerbild finden. Ich finde es übrigens auch zum kotzen, daß man bei jeder Installation diese dämliche Affennummer eingeben muß. Der Gastes muß doch an Paranoia leiden, wenn der sowas veranlaßt. Irgendein Hacker findetn sich sowieso der diesen Mist knackt und dann kannst Du`s in kurzer Zeit downloaden. Kein Schloß ist sicher genug, daß müßtest Du gerade nach
Tschüß und überleg Dir in Zukunftb was Du schreibst!
(D Barth)

Rudolph D Barth

„NICHTS GEHT MEHR ---- SCHEI.....WIN 98“

Optionen

Ich glaube, du lebst in einer Traumwelt oder verbringst 24 Stunden am Tag mit "Treiber rausputzen". Wenn das letzte der Fall ist, solltest Du wissen, dass man Daten zumindest auf einer anderen Partition sichert (selbst eine 1Gb-Platte kann man aufteilen) und nicht in einem "anderen Zielverzeichnis". Und die "Format C:-Methode" ist nun mal die schnellste, das weiss eben sogar die "Computer Bild". Vielleicht solltest Du doch noch mal ueber ein Abo ueberlegen :-)
Ciao, und viel Erfolg beim "Treiber rausputzen"
(Rudolph )