Archiv Altes Windows: 98, SE, ME und NT 16.921 Themen, 62.626 Beiträge

Netscape-Navigator unter Win98

helmut / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Möchte mir Win98 zulegen, weiß aber nicht, ob ich den Browser frei
wählen kann z.B. von Netscape.
Wer hat Erfahrung?.
Vielen Dank (Helmut )

Antwort:
Hi
Ist genauso wenig ein Problem wie unter Win 95,
man kann den IE 4 löschen oder drauflassen, und den
Netscape dazu. In einem Dialogfeld kann man bestimmen
welcher aktiv sein soll !
solong
PQ
(PQ)

Antwort:
Hi !
Du kannst zwar Netscape verwenden, aber er läuft um einiges langsamer als auf W95.
Wenn Du Deinen Computer nur als "Spielzeug" verwendest, ists ja egal, aber wenn Du ihn wirklich zum Arbeiten brauchst laß W95 drauf.
Florian
(Florian)

Antwort:
Auf keinen Fall den IE löschen!!!!!!!!
es kommt garantiert zu einem Absturz!
(bigmast)

Antwort:
Was einfach nicht stimmt.
Zwar ist der Explorer ins System eingebunden, aber dasder Navigator langsamer ist als unter
Win95, ist schlicht weg dummes Zeug.
Micky
(Micky)

Antwort:
Stimmt auch nicht. Es kommt hier nicht ein einziger Absturz vor.
Micky
(Micky)

Antwort:
Hallo
mich würde interesieren?
welchen ratschlag es wirklich der richtige ist?
ich möchte den ie4 auf keinen fall weiter in meiner
maschiene haben, den schlieslich ist er für die meisten
abstürze verantwortlich!
auserdem ist er ein bremsklotz
mit win95 + nestcape4.05 lief meine maschiene noch flott
und jezt??
wie eine kutsche
also raus mit den ie4
aber schnell
aber wie zum teufel??
grus
jose
(Jose )

Antwort:
Ja, das ist so ein Problem. Sicher magst Du recht haben, das der IE für
Abstürze verantwortlich ist. Aber zur Zeit, das heißt Stand der Dinge
ist, das der IE eben Bestandteil des OS ist. Ich arbeite schon seid ein paar
Wochen daran, den IE aus den System gefahrlos aus dem OS zu entfernwn,
aber das ist leider nicht so einfach.
Nebenbei bemerkt: es laufen ja schließlich nicht aus Jux und dollerei
Prozesse im Amiland gegen MS, es ist eine Taktik von MS Ihre Produkte
so auf diese Weise zu verarbeiten.
Raten? Wozu soll man hier raten. Wenn Dein System unter Win95
stabil läuft, laß es bloß so wie es ist. Never change a running system
Wenn Du unbedingt Win98 haben mußt, dann mußt bis auf weiteres
damit Leben. Deaktiviere den IE so gut es geht. Er lädt sich zwar beim
starten von Win schon in den Speicher, aber bisweilen hat er hier soweit
nichts angestellt. Ich gebe zu, das ich hier 128 MB Speicher zur Verfügung habe,
und somit macht sich das laden nicht so bemerkbar, aber ich denke
bis eine Lösung gefunden wird, muß sich die Gemeinde damit abfinden.
Raten kann ich nur zu diesen: Never change a running......
Also, in Geduld fassen. Wenn ich oder irgendein anderer es geschafft
hat, den IE zu entfernen, werden wir sicher erfahren. Ich werde es dann
hier auf jeden Fall veroeffentlichen.
Gruß Micky
(Micky)

PQ helmut

„Netscape-Navigator unter Win98“

Optionen

Hi
Ist genauso wenig ein Problem wie unter Win 95,
man kann den IE 4 löschen oder drauflassen, und den
Netscape dazu. In einem Dialogfeld kann man bestimmen
welcher aktiv sein soll !
solong
PQ
(PQ)

bigmast PQ

„Netscape-Navigator unter Win98“

Optionen

Auf keinen Fall den IE löschen!!!!!!!!
es kommt garantiert zu einem Absturz!
(bigmast)

Micky bigmast

„Netscape-Navigator unter Win98“

Optionen

Stimmt auch nicht. Es kommt hier nicht ein einziger Absturz vor.
Micky
(Micky)

florian helmut

„Netscape-Navigator unter Win98“

Optionen

Hi !
Du kannst zwar Netscape verwenden, aber er läuft um einiges langsamer als auf W95.
Wenn Du Deinen Computer nur als "Spielzeug" verwendest, ists ja egal, aber wenn Du ihn wirklich zum Arbeiten brauchst laß W95 drauf.
Florian
(Florian)

Micky florian

„Netscape-Navigator unter Win98“

Optionen

Was einfach nicht stimmt.
Zwar ist der Explorer ins System eingebunden, aber dasder Navigator langsamer ist als unter
Win95, ist schlicht weg dummes Zeug.
Micky
(Micky)