Archiv Altes Windows: 98, SE, ME und NT 16.921 Themen, 62.626 Beiträge

hilfe meldung bei neuinstallationsversuch win 98! bitte lesen !

ULRICH SIEFEN / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

bei dem neuinstalltionsversuch von win 98 bekomme ich folgende meldung
FÜR DATEINAMEN DIE LÄNGER ALS 8 ZEICHEN SIND, MÜSSEN KURZE DATEINAMEN
MIT NUMERISCHEN ERWEITERUNGEN ERSTELLT WERDEN KÖNNEN. AKTIVIEREN SIE DIESE OPTION UND FÜHREN SIE SETUP ERNEUT AUS !
FRAGE WIE ???? WER KANN MIR HELFEN ???? (ulrich siefen)

Antwort:
Hi!
Steht in der aktuellen 'ct (nr. 24) auf Seite 220.
Zusammenfassung:
Auf der CD im Ordner \Tools\Mtsutil die datei Nnt.inf mit der rechten Maustaste anklicken und installieren wählen.
Danach Setup erneut ausführen - das wars.
olsch
(olsch)

Antwort:
Hi!
Da währe ich vorsichtig!!!
Habe das gleiche Problem gehabt und in der Nowledge Base von Microsoft
nachgelesen.
Http://www.eu.microsoft.com/intlkb/germany/support/kb/d35/D35119.htm
OK die Fehlermeldung (Langedateinamen usw.) war weg und Win98 ließ sich ohne Probleme neuaufspielen.
Der Ärger kam später Verknüpfungen mußten neu zugewiesen werden, Registryeinträge wurden fehlerhaft geändert.
Ciao Robert!
Naja, war ein riesen Spaß.
Aber falls jemand weiß, wie es richtig geht, kann Sich ja mal bei mir melden.
(Robert!)

Antwort:
Hi
Hier eine Kopie direkt von meiner Homepage
PQ
Setupfehler : Dateinamen die länger als 8 Zeichen sind....
Während des Microsoft Windows 98 Setups erscheint folgende Fehlermeldung:
"Für Dateinamen, die länger als 8 Zeichen sind, müssen kurze Dateinamen mit
numerischen Erweiterungen erstellt werden können. Aktivieren Sie diese Option und
führen Sie Setup erneut aus."
Lösche den Wert "NameNumericTail=0" aus folgendem Registrierungsschlüssel:
Hkey_Local_Machine\System\CurrentControlSet\Control\FileSystem
Variante:
Benenne Sie den Ordner \Programme im Windows Explorer oder im Arbeitsplatz in
\Programs.fld um.
Benenne den Ordner \Programs.fld in \Programme um.
Durch das Umbenennen des Ordners wird ein neuer kurzer Name für den
Ordner generiert.
Variante:
So entfernt man den Wert NameNumericTail in der Registrierung:
Wähle Nnt.inf im Verzeichnis \Tools\MTSutil auf der Windows 98-CD.
Klicke mit der rechten Maustaste auf Nnt.inf.
-oder-
Halten Sie die Umschalttaste gedrückt und drücken Sie F10.
Klicken Sie auf INSTALLIEREN, um den Wert für NameNumericTail zu entfernen.
Weitere Infos auf der original Microsoft
Windows 98 CD ROM im Verzeichnis \Tools\Mtsutil\Mtsutil.txt
(PQ)

Antwort:
Hi!
Kolege, an dieser Ausführung ist nur ein Haken.
Dadurch wird ein Verzeichniss generiert (Progra~1),
dadurch verweisen,nach der Installation, einige Einträge auf einige Programme in diesem Verz., Du kannst Dir ausmahlen was dann los ist, oder?
Also,
falls es jemand besser weiß,
Ciao Robert!
(Robert!)

olsch ULRICH SIEFEN

„hilfe meldung bei neuinstallationsversuch win 98! bitte lesen !“

Optionen

Hi!
Steht in der aktuellen 'ct (nr. 24) auf Seite 220.
Zusammenfassung:
Auf der CD im Ordner \Tools\Mtsutil die datei Nnt.inf mit der rechten Maustaste anklicken und installieren wählen.
Danach Setup erneut ausführen - das wars.
olsch
(olsch)

Robert! olsch

„hilfe meldung bei neuinstallationsversuch win 98! bitte lesen !“

Optionen

Hi!
Da währe ich vorsichtig!!!
Habe das gleiche Problem gehabt und in der Nowledge Base von Microsoft
nachgelesen.
Http://www.eu.microsoft.com/intlkb/germany/support/kb/d35/D35119.htm
OK die Fehlermeldung (Langedateinamen usw.) war weg und Win98 ließ sich ohne Probleme neuaufspielen.
Der Ärger kam später Verknüpfungen mußten neu zugewiesen werden, Registryeinträge wurden fehlerhaft geändert.
Ciao Robert!
Naja, war ein riesen Spaß.
Aber falls jemand weiß, wie es richtig geht, kann Sich ja mal bei mir melden.
(Robert!)

PQ Robert!

„hilfe meldung bei neuinstallationsversuch win 98! bitte lesen !“

Optionen

Hi
Hier eine Kopie direkt von meiner Homepage
PQ
Setupfehler : Dateinamen die länger als 8 Zeichen sind....
Während des Microsoft Windows 98 Setups erscheint folgende Fehlermeldung:
"Für Dateinamen, die länger als 8 Zeichen sind, müssen kurze Dateinamen mit
numerischen Erweiterungen erstellt werden können. Aktivieren Sie diese Option und
führen Sie Setup erneut aus."
Lösche den Wert "NameNumericTail=0" aus folgendem Registrierungsschlüssel:
Hkey_Local_Machine\System\CurrentControlSet\Control\FileSystem
Variante:
Benenne Sie den Ordner \Programme im Windows Explorer oder im Arbeitsplatz in
\Programs.fld um.
Benenne den Ordner \Programs.fld in \Programme um.
Durch das Umbenennen des Ordners wird ein neuer kurzer Name für den
Ordner generiert.
Variante:
So entfernt man den Wert NameNumericTail in der Registrierung:
Wähle Nnt.inf im Verzeichnis \Tools\MTSutil auf der Windows 98-CD.
Klicke mit der rechten Maustaste auf Nnt.inf.
-oder-
Halten Sie die Umschalttaste gedrückt und drücken Sie F10.
Klicken Sie auf INSTALLIEREN, um den Wert für NameNumericTail zu entfernen.
Weitere Infos auf der original Microsoft
Windows 98 CD ROM im Verzeichnis \Tools\Mtsutil\Mtsutil.txt
(PQ)

Robert! PQ

„hilfe meldung bei neuinstallationsversuch win 98! bitte lesen !“

Optionen

Hi!
Kolege, an dieser Ausführung ist nur ein Haken.
Dadurch wird ein Verzeichniss generiert (Progra~1),
dadurch verweisen,nach der Installation, einige Einträge auf einige Programme in diesem Verz., Du kannst Dir ausmahlen was dann los ist, oder?
Also,
falls es jemand besser weiß,
Ciao Robert!
(Robert!)