Archiv Altes Windows: 98, SE, ME und NT 16.921 Themen, 62.626 Beiträge

Einfrieren (Absturz)

Carsten / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Folgendes Problem mit W98:
Unabhängig von Art und Dauer von Anwendungen oder Betriebsdauer des PC "friert" der Bilschirminhalt ein. Nicht geht mehr ohne Neustart. Weder Strg+Alt+Entf noch Tastatur noch Maus.
Hat jemand eine Lösung parat ? (Carsten)

Antwort:
Falls Du es noch nicht versucht hast:
Download dir mal den neuesten Treiber für deine Grafikkarte! Das ist mit ziemlicher wahrscheinlichkeit die ursache, wenn du vorher windows 95 hattest und da alles geklappt hat!
(Christoph )

Antwort:
Hi
Probier mal aus das Powermanagement völlig abzustellen !
Bei wars das. Am besten im Bios UND im Windows (probehalber).
Gruss
Robert
(Robert Strauch)

Antwort:
Hallo,
bei mir hat das auch plötzlich angefangen (unter WIN95), zufällig gerade wenn es draußen auch heiß war. Ich habe dann einfach noch Zusatzkühler eingebaut. Jetzt geht's, auch bei Win 98.
(Tuneman )

Christoph Carsten

„Einfrieren (Absturz)“

Optionen

Falls Du es noch nicht versucht hast:
Download dir mal den neuesten Treiber für deine Grafikkarte! Das ist mit ziemlicher wahrscheinlichkeit die ursache, wenn du vorher windows 95 hattest und da alles geklappt hat!
(Christoph )

Robert Strauch Carsten

„Einfrieren (Absturz)“

Optionen

Hi
Probier mal aus das Powermanagement völlig abzustellen !
Bei wars das. Am besten im Bios UND im Windows (probehalber).
Gruss
Robert
(Robert Strauch)

Tuneman Carsten

„Einfrieren (Absturz)“

Optionen

Hallo,
bei mir hat das auch plötzlich angefangen (unter WIN95), zufällig gerade wenn es draußen auch heiß war. Ich habe dann einfach noch Zusatzkühler eingebaut. Jetzt geht's, auch bei Win 98.
(Tuneman )