Archiv Altes Windows: 98, SE, ME und NT 16.921 Themen, 62.626 Beiträge

AVM ISdn Fritz unter Win98, wenn Aktiv kein Standbymodus

Jürgen / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Wenn Ich Fritzfax unter Win98 Aktiv habe schaltet mein Computer PII300
mit Asus P2B Board nicht in den Standbymodus! Habe schon die neuesten Treiber installiert aber ohne Erfolg!! Bitte hilf!! Sobald Ich Fritzfax beende geht es, aber das ist ja nicht sinn der Sache! Ich will ja schliesslich Faxe rund um die uhr Empfangen!!! (Jürgen)

Antwort:
Hallo Jürgen
Ich habe selbes Problem
Wenn du eine Lösung weißt schreibe mir bitte
(Holger)

Antwort:
Neuer FRITZ!Card-Treiber minimiert CPU-Zugriffe im Offline-Betrieb
Berlin. Für mobile Computernutzer mit Notebooks und Anwender, die besonderen Wert auf Stromsparmechanismen bei großen Intel CPUs legen, bietet AVM jetzt einen optimierten Treiber für FRITZ!Card, FRITZ!Card PCI, FRITZ!Card PnP und FRITZ!Card PCMCIA an.
Passive ISDN-Karten greifen zur Abarbeitung anstehender Sende- und Empfangsaufträge in regelmäßigen Abständen auf den Prozessor des PCs zu. Im Offline-Betrieb, also wenn keine Daten gesendet oder Empfangen werden, können diese 'Interrupts' gegebenenfalls dazu führen, daß ein Umschalten des Computers in einen möglichen Energiespar-Modus erschwert wird.
Mit den neuen CAPI-Treibern bietet AVM ein intelligentes Interrupt-Management, das die periodischen CPU-Zugriffe im 'Leerlauf' des Controllers ausschaltet. Sende- und Empfangsmöglichkeiten in den möglichen Stromsparmodi bleiben erhalten; auch der Hintergrundbetrieb ist selbstverständlich gewährleistet.
Die neuen Treiber stehen ab sofort - zunächst als Beta-Version - für alle FRITZ!Card-User kostenlos auf dem AVM-Server zum Download bereit.
(FRITZ!Card - Verzeichnis: cardware\fritzcrd\windows.95\beta\
FRITZ!Card PCI - Verzeichnis: cardware\fritzcrd.pci\windows.95\beta\
FRITZ!Card PCMCIA - Verzeichnis: cardware\fritzcrd.pcm\windows.95\beta\
FRITZ!Card PNP - Verzeichnis: cardware\fritzcrd.pnp\windows.95\beta\)
Mit dem nächsten Releasewechsel wird die Controller-Software für Windows 95, Windows NT und Windows 3.xx mit diesem neuen Leistungsmerkmal Bestandteil des FRITZ!Card- Lieferumfanges.
(Jürgen)

Antwort:
Habe Selbes Problem, konnte es allerdings bis jetzt auch mit den neusten Treibern nicht lösen :-(
Angeblich sollte man dafür WDM-Treiber benutzen, die es allerdings scheinbar noch nicht gibt :-(((
Wenn jemand das Problem gelöst hat, bitte Mail an mich weiterleiten.
Mfg ingo
(Ingo)

Holger Jürgen

„AVM ISdn Fritz unter Win98, wenn Aktiv kein Standbymodus“

Optionen

Hallo Jürgen
Ich habe selbes Problem
Wenn du eine Lösung weißt schreibe mir bitte
(Holger)

Jürgen Holger

„AVM ISdn Fritz unter Win98, wenn Aktiv kein Standbymodus“

Optionen

Neuer FRITZ!Card-Treiber minimiert CPU-Zugriffe im Offline-Betrieb
Berlin. Für mobile Computernutzer mit Notebooks und Anwender, die besonderen Wert auf Stromsparmechanismen bei großen Intel CPUs legen, bietet AVM jetzt einen optimierten Treiber für FRITZ!Card, FRITZ!Card PCI, FRITZ!Card PnP und FRITZ!Card PCMCIA an.
Passive ISDN-Karten greifen zur Abarbeitung anstehender Sende- und Empfangsaufträge in regelmäßigen Abständen auf den Prozessor des PCs zu. Im Offline-Betrieb, also wenn keine Daten gesendet oder Empfangen werden, können diese 'Interrupts' gegebenenfalls dazu führen, daß ein Umschalten des Computers in einen möglichen Energiespar-Modus erschwert wird.
Mit den neuen CAPI-Treibern bietet AVM ein intelligentes Interrupt-Management, das die periodischen CPU-Zugriffe im 'Leerlauf' des Controllers ausschaltet. Sende- und Empfangsmöglichkeiten in den möglichen Stromsparmodi bleiben erhalten; auch der Hintergrundbetrieb ist selbstverständlich gewährleistet.
Die neuen Treiber stehen ab sofort - zunächst als Beta-Version - für alle FRITZ!Card-User kostenlos auf dem AVM-Server zum Download bereit.
(FRITZ!Card - Verzeichnis: cardware\fritzcrd\windows.95\beta\
FRITZ!Card PCI - Verzeichnis: cardware\fritzcrd.pci\windows.95\beta\
FRITZ!Card PCMCIA - Verzeichnis: cardware\fritzcrd.pcm\windows.95\beta\
FRITZ!Card PNP - Verzeichnis: cardware\fritzcrd.pnp\windows.95\beta\)
Mit dem nächsten Releasewechsel wird die Controller-Software für Windows 95, Windows NT und Windows 3.xx mit diesem neuen Leistungsmerkmal Bestandteil des FRITZ!Card- Lieferumfanges.
(Jürgen)

Ingo Jürgen

„AVM ISdn Fritz unter Win98, wenn Aktiv kein Standbymodus“

Optionen

Habe Selbes Problem, konnte es allerdings bis jetzt auch mit den neusten Treibern nicht lösen :-(
Angeblich sollte man dafür WDM-Treiber benutzen, die es allerdings scheinbar noch nicht gibt :-(((
Wenn jemand das Problem gelöst hat, bitte Mail an mich weiterleiten.
Mfg ingo
(Ingo)