Archiv Altes Windows: 98, SE, ME und NT 16.921 Themen, 62.626 Beiträge

allgemein

Sentinel / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

moin,
melde mich nach längerer zeit mal wieder mit einer dummen frage:
es wird zwar allerorts über w98 gelästert, aber wenn es denn nun ein gepatchtes w95 ist, können die fehler doch nicht so schlimm sein, oder?
z.B. sind die netzwerk-spiel-probs meist durch ein update auf w98 behoben. also, muß man sich vor einem neuinstallierten w98 fürchten, oder ist es auch nicht schlimmer als 95? (sentinel)

Antwort:
Schlimmer als WIN95 ist es nicht, schlimmer kann es auch nicht werden ;)
Spass beiseite, mir persoenlich gefaellt WIN98 besser als WIN95, auch wenn
die Neuerungen im Detail liegen, es kommt halt darauf an. Es koennen
z.B. Treiberprobleme unter WIN98 auftreten (blauer error-screen).
Abhilfe schaffen da nur speziell fuer WIN98 geschriebene, neue
Treiber, die es immer oefter im Web gibt. Ansonsten verbraucht WIN98
etwas mehr Ressourcen als WIN95, der Plattenplatz haelt sich in
Grenzen, fast genauso wie bei WIN95. Beim DFÜ funktioniert auch
alles einwandfrei, musste aber extra beim scheixx teuren TELES-Support
Server den fuer WIN98 speziellen CAPI-Treiber besorgen, auch
WinFAX lief einwandfrei. Meiner Meinung nach lohnt sich WIN98 nur
in wenigen Punkten, man kann auch darauf verzichten und WIN95 so
erweitern, um ein sogenanntes WIN98 vor sich zu finden, dafuer muss
man aber erst mal alle Tools finden... usw.
(Sascha)

Sascha Sentinel

„allgemein“

Optionen

Schlimmer als WIN95 ist es nicht, schlimmer kann es auch nicht werden ;)
Spass beiseite, mir persoenlich gefaellt WIN98 besser als WIN95, auch wenn
die Neuerungen im Detail liegen, es kommt halt darauf an. Es koennen
z.B. Treiberprobleme unter WIN98 auftreten (blauer error-screen).
Abhilfe schaffen da nur speziell fuer WIN98 geschriebene, neue
Treiber, die es immer oefter im Web gibt. Ansonsten verbraucht WIN98
etwas mehr Ressourcen als WIN95, der Plattenplatz haelt sich in
Grenzen, fast genauso wie bei WIN95. Beim DFÜ funktioniert auch
alles einwandfrei, musste aber extra beim scheixx teuren TELES-Support
Server den fuer WIN98 speziellen CAPI-Treiber besorgen, auch
WinFAX lief einwandfrei. Meiner Meinung nach lohnt sich WIN98 nur
in wenigen Punkten, man kann auch darauf verzichten und WIN95 so
erweitern, um ein sogenanntes WIN98 vor sich zu finden, dafuer muss
man aber erst mal alle Tools finden... usw.
(Sascha)