Archiv Altes Windows: 98, SE, ME und NT 16.921 Themen, 62.626 Beiträge

Hilfe!!! Mein SCSI tut´s nicht unter Win 98!!!!

The Thrasher / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi Leute.
Ich habe ein grosses Problem mit meinem SCSI Controller. Erstmal meine Konfiguration:
Windows 98
128 MB RAM
ASUS P2L97-S mit 300 Mhz mit Adaptec 7880 SCSI Onboard
IBM 6,4 GB DIE
Maxtor 1,2 GB DIE
Mitsumi 12 fach DIE
FRITZ CARD
Maxi Gamer 2 12MB
Diamond Viper 330 AGP
Maxi Dynamic 3D Soundkarte
Direct X 6.0
Scanner Mustek Paragon 600 II CD
Mein Problem:
Sobald der SCSI Controller auf meinem Scanner zugreift, friert der Bildschirm ein und mein Windows
Ist abgestürzt. Ich kann nur Abhilfe schaffen, wenn ich in Systemsteuerng/System/Geräte-Manager/
Systemkomponenten/PCI-BUS die IRQ-Steuerung anschalte. Wenn ich dies dann mache, funktioniert
mein USB aber nicht mehr. Nicht das ich den brauche, aber alles soll funktionieren. Hat jemand
Hilfe? Der USB und SCSI Controller belegen beide IRQ 12. Windows zeigt aber keinen Konflikt an!!
Ich kann aber bei beiden Geräten den IRQ nicht verändern. Ich habe auch die neusten Treiber von
Adaptec ausprobiert. Ich habe sogar die IOS.VXD von Win 95 nach Win 98 kopiert, aber dann fährt
Win98 gar nicht mehr rauf. Ich hoffe es weiss jemand rat.Unter Win 95 hatte ich diese Probleme nicht.
Danke im voraus..............
(The Thrasher)

Antwort:
SCSI kannst du unter Win98 vergessen.
IDE ist groß im kommen.
(Tixiv )

Antwort:
Hallo Tixiv
Also, das ist ausgemachter Schwachsinn,daß SCSI unter Win 98 Probleme
macht!
SCSI Geräte sind und bleiben die schnelleren, da für kein Weg dranvorbei.
Ich bin mit Win98 und SCSI sehr zufrieden!!
Stefan
(Stefan )

Antwort:
was soll das Stefan ,meinst Du mit Deinem dummen Gesabbere kannst Du Hilfe leisten ? Hier hat jemand nen Problem, und Du schreibst angeberisch ne nichtssagende Antwort hier rein. Solche Typen wie Du, die kotzen mich an ( ernsthaft ) . Lass es sein und leb weiter in Deiner "heilen" Welt.
So , nun zu Dir , ich hatte auch das Problem mit zwei SCSI Karten, und dachte das die Instalation nicht fertig wird. Meine Brennerkarte und auch die Scannerkarte wurden nicht erkannt. Nachdem ich stundenlang warten musste, hab ich mich entschlossen, LWC zu formatieren und die Karten umzustecken. Ich steckete sie auf die ersten beiden Plätze, und siehe da es funktioniert. Probiers einfach ma aus, es muss nicht klappen , aber es war so meine Erfahrung.
Viel Glück,
Tschau Sven
(Sven )

Antwort:
Ich habe folgende Erfahrung gemacht: Während das SCSI-System in meinem Rechner mit 2940-Controller nach Win-98-Update einwandfrei arbeitet, gibts bei dem Rechner meiner Freundin ein Problem. Sie hat nen älteren Adaptec 1522 (ISA-Standard), der das neue rote Störungszeichen in der Systensteuerung macht mit dem Hinweis, er arbeite nicht oder nicht richtig. Habe es nicht hinbekommen, weder mit nem anderen Interrupt noch "Gerät starten" oder sonstwas. Der Rechner lief mit der Störung extrem langsam und da meine Freundin ihn braucht, habe ich auch nicht mehr rumgefummelt, sondern auf "Deinstallation" gedrückt.
Unter win 95b läuft ihr Rechner (P60) tadellos und auch recht schnell.
Wer weiß, wie man die älteren Adaptec-Controller gescheit zum Laufen kriegt und kann mir sagen, ob das win98 auch auf einem Pentium 60 (24 MB) nicht zu langsam ist?
P.S.: Eine explizite SCSI-Diskussion brauchen wir hier in der Tat nicht zu führen - ihren Mitteilungsdrang sollten Tixiv und Stefan vielleicht in einem Buch verarbeiten ("SCSI und ich").
(Martin)

Tixiv The Thrasher

„Hilfe!!! Mein SCSI tut´s nicht unter Win 98!!!!“

Optionen

SCSI kannst du unter Win98 vergessen.
IDE ist groß im kommen.
(Tixiv )

stefan Tixiv

„Hilfe!!! Mein SCSI tut´s nicht unter Win 98!!!!“

Optionen

Hallo Tixiv
Also, das ist ausgemachter Schwachsinn,daß SCSI unter Win 98 Probleme
macht!
SCSI Geräte sind und bleiben die schnelleren, da für kein Weg dranvorbei.
Ich bin mit Win98 und SCSI sehr zufrieden!!
Stefan
(Stefan )

Sven stefan

„Hilfe!!! Mein SCSI tut´s nicht unter Win 98!!!!“

Optionen

was soll das Stefan ,meinst Du mit Deinem dummen Gesabbere kannst Du Hilfe leisten ? Hier hat jemand nen Problem, und Du schreibst angeberisch ne nichtssagende Antwort hier rein. Solche Typen wie Du, die kotzen mich an ( ernsthaft ) . Lass es sein und leb weiter in Deiner "heilen" Welt.
So , nun zu Dir , ich hatte auch das Problem mit zwei SCSI Karten, und dachte das die Instalation nicht fertig wird. Meine Brennerkarte und auch die Scannerkarte wurden nicht erkannt. Nachdem ich stundenlang warten musste, hab ich mich entschlossen, LWC zu formatieren und die Karten umzustecken. Ich steckete sie auf die ersten beiden Plätze, und siehe da es funktioniert. Probiers einfach ma aus, es muss nicht klappen , aber es war so meine Erfahrung.
Viel Glück,
Tschau Sven
(Sven )

Martin Sven

„Hilfe!!! Mein SCSI tut´s nicht unter Win 98!!!!“

Optionen

Ich habe folgende Erfahrung gemacht: Während das SCSI-System in meinem Rechner mit 2940-Controller nach Win-98-Update einwandfrei arbeitet, gibts bei dem Rechner meiner Freundin ein Problem. Sie hat nen älteren Adaptec 1522 (ISA-Standard), der das neue rote Störungszeichen in der Systensteuerung macht mit dem Hinweis, er arbeite nicht oder nicht richtig. Habe es nicht hinbekommen, weder mit nem anderen Interrupt noch "Gerät starten" oder sonstwas. Der Rechner lief mit der Störung extrem langsam und da meine Freundin ihn braucht, habe ich auch nicht mehr rumgefummelt, sondern auf "Deinstallation" gedrückt.
Unter win 95b läuft ihr Rechner (P60) tadellos und auch recht schnell.
Wer weiß, wie man die älteren Adaptec-Controller gescheit zum Laufen kriegt und kann mir sagen, ob das win98 auch auf einem Pentium 60 (24 MB) nicht zu langsam ist?
P.S.: Eine explizite SCSI-Diskussion brauchen wir hier in der Tat nicht zu führen - ihren Mitteilungsdrang sollten Tixiv und Stefan vielleicht in einem Buch verarbeiten ("SCSI und ich").
(Martin)