Alternative Betriebssysteme 1.411 Themen, 9.984 Beiträge

C64 iger Disketten auf PC HD Kopieren

roni / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Gibt es eine einfache Möglichkeit, um C64 iger Disketten mit einem PC zu lesen. Ein entsprechendes Laufwerk 51/4" habe ich eingebaut.

bei Antwort benachrichtigen
bomml roni „C64 iger Disketten auf PC HD Kopieren“
Optionen

C64 Emulator wäre ne Möglichkeit. Aber ich weiß echt nicht wie das Progi heißt mit dem man es machen kann. Einfach mal bißchen Googlen


so long

bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 roni „C64 iger Disketten auf PC HD Kopieren“
Optionen

Hi!

Nein, so geht das nicht. Als Hintergrundinformation: die Floppy des C64 verwendete eine zu PC-Laufwerken absolut inkompatible Kodierung der Daten auf der Magnetscheibe der Diskette.

Was man machen kann, ist mittels eines Adapterkabels eine echte C64-Floppy an den Parallelport des PCs anzuschliessen und dann mittels geeigneter Software die Daten dort in C64-Diskimages auf dem PC zu speichern.

Das geht wirklich. Ich hab' mir von einem guten Freund ein entsprechendes Kabel löten lassen (da müssen einige Bauteile eingelötet werden) und das dann mit den Disketten meiner selbstgeschriebenen Programme durchgeführt.

Dabei muss un bedingt auf die Art des Kabels geachtet werden. AFAIK gibt es drei Typen. Ich hatte das "Mittlere", dass nicht auf allen Boards/PCs funktionierte. Mein berufliches Laptop war dann unter den unterstützen Geräten.

Mal seh'n, ob ich eine entsprechende Infoseite im Netz mit Google aufstöbern kann...

OK, hier ist eine: http://sta.c64.org

Ich meine ich hätte damals eine deutsche genutzt, die hab' ich aber nicht mehr gefunden (ist schon 2-3 Jahre her).

Bis dann
Andreas

Bitte bei der Ueberweisung im Betreff "Loeschen fuer Kohle" und den Beitrag angeben. Knausern hilft nicht!
bei Antwort benachrichtigen
roni Andreas42 „Hi! Nein, so geht das nicht. Als Hintergrundinformation: die Floppy des C64...“
Optionen

Ich habe schwach in erinnerung, dass es möglich ist mit einem speziellen Programm C64iger Disketten im PC Format zu formatieren und die Daten darauf kopieren. Im PC selbst habe ich eine 51/4" Floppy so dass ich die Disketten einschieben kann.
Eine weitere Möglichkeit gibt es, für den Userport eine elektronische Bastelei damit ein Modem angehängt werden kann. Anstelle des Modems geht es mit einem 0-Modem Kabel zum PC.
Ich suche aber eine möglichst einfache Möglichkeit da das ganze nicht lebensnotwendig ist sondern mehr um nostalgische Erinnerungen aufkommen zu lassen.
Zudem ist die C64-iger Floppy die "1541" so nannte sie sich verreckt. Habe aber noch ein Commodore 128D mit einer eingebauten Floppy. Mit dieser war sogar das C-P/M format oder wie immer sich das nannte, möglich. Und früher meinte ich war dieses Format auch mit DOS möglich.

bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 roni „Ich habe schwach in erinnerung, dass es möglich ist mit einem speziellen...“
Optionen

Hi!

Ich glaube solche Programme, die PC-kompatible Diskettenformate erzeugten gab es in der Tat, allderings nur für den C128 mir seiner speziellen Floppy (die du ja offensichtlich in der Dieselversion hast). ;-)

Direkt lesbar sind AFAIK nur die 3 1/2" Disketten, die mit dem zuletzte erschienen 3 1/2" Diskettenlaufwerk für den C64/128 erschienen beschrieben wurden. Natürlich muss hier ein spezielles Tool ran, um das erzeugte Filesystem zu lesen, dass ist AFAIK nicht FAT.

Mit einem Link kann ich leider nicht dienen.

Bis dann
Andreas

Bitte bei der Ueberweisung im Betreff "Loeschen fuer Kohle" und den Beitrag angeben. Knausern hilft nicht!
bei Antwort benachrichtigen
Ralf Otto roni „C64 iger Disketten auf PC HD Kopieren“
Optionen

Hi Roni,
ich habe mir den Catwaesel controller gekauft und bin sehr zufrieden.
Den findest Du unter http://www.jschoenfeld.de/products/catweasel.htm

Gruss Ralf

bei Antwort benachrichtigen