Allgemeines 21.977 Themen, 148.469 Beiträge

Powerstation als USV ?

RogerWorkman / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

USV kenne ich, Das Leiden einer kurzzeitüberbrückung, um IT runterzufahren. Was ist, wenn man nicht da ist? Könnte man eine Powerstation (230V) auch als USV benutzen?  Netzladekabel rein, Ausganssteckdosen einschalten, fertig?  Bei Netzausfall müsste doch die Powerstation solange Saft liefern, je nachdem wie groß der Akku intern ist und der Verbraucher Saft braucht. Läuft Netz wieder, wird geladen. Ergo würde IT ständig von der Powerstation versorgt werden.

Gibt es solche Powerstations?  Würde Sinn machen.

bei Antwort benachrichtigen
schoppes RogerWorkman „Powerstation als USV ?“
Optionen

Schwebt dir so etwas vor:

https://www.youtube.com/watch?v=Nj47i9dVJyg

oder im Überblick:

https://www.youtube.com/results?search_query=powerstation+als+usv

Kostet allerdings auch ein paar Scheinchen.

edit:
Ich habe deinen Thread auf ein Brett geschoben, das mir passender erscheint als OT.
Das hat zusätzlich den Vorteil, dass er rechts im Community Livefeed erscheint und somit sichtbarer für alle Teilnehmer  ist.

"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
RogerWorkman schoppes „Schwebt dir so etwas vor: https://www.youtube.com/watch?v Nj47i9dVJyg oder im Überblick: ...“
Optionen

Danke Schoppes, Volltreffer, ich hatte sowas bis dato nicht auf dem Schirm.

Nach deinem verlinkten Werbevideo wurde mir gleich das angezeigt: https://www.youtube.com/watch?v=Iq6ExDprnxA

Da kommt das gerät weit weniger gut bei weg. Wirkungsgrad ca. 70%. Entladeleistung ca. 1750W . Was mich beeindruckt, Umschaltzeit 0,01Sec bei Stromausfall. Also für IT geeignet. nachteilig finde ich die Schnellladung, was die Akkus heftig belastet. Statt 1100W aus dem Netz zu saugen, wären schaltbare Ladeleistung gesünder. Z.B. 550W oder gar 275W...

Berechtigt finde ich die Preisfrage, hält so ein Chinesending 20 Jahre? Akkus sind auch nicht austauschbar, zB. mit Schublade und BMS.

Fragen über Fragen.

bei Antwort benachrichtigen
schoppes RogerWorkman „Danke Schoppes, Volltreffer, ich hatte sowas bis dato nicht auf dem Schirm. Nach deinem verlinkten Werbevideo wurde mir ...“
Optionen
wurde mir gleich das angezeigt

Auf das, was Dr. Andreas Schmitz sagt, würde ich immer besonders hören. Er macht solche Produktvorstellungen nicht mehr, um unabhängig bleiben zu können.

Ein sehr ehrbarer und kompetenter Youtuber!

"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
luttyy RogerWorkman „Powerstation als USV ?“
Optionen

Ich habe mir sowas selbst gebaut mit sowas plus div. weiteren Relais usw. plus Wechselrichter.

Die Batterie wird "Dauergeladen"

https://www.amazon.de/gp/product/B088665T5X/ref=ppx_yo_dt_b_search_asin_title?ie=UTF8&th=1

https://www.amazon.de/s?k=wechselrichter&__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&crid=2PY0FT79XQ98T&sprefix=wechselrichter%2Caps%2C87&ref=nb_sb_noss_1

Die Kapazitäten von einem USV waren mir zu wenig..

Gruß

Kein Backup? Kein Mitleid!
bei Antwort benachrichtigen
RogerWorkman luttyy „Ich habe mir sowas selbst gebaut mit sowas plus div. weiteren Relais usw. plus Wechselrichter. Die Batterie wird ...“
Optionen

Hallo lutty

ich erinnere mich, du warst der Einzige, der meine Acer 1714 geil fand und Tips gegeben hat. Danke. 

Das mit dem Selbstbau einer USV ist verständlich. Statt AGM würde ich LIFEPO nehmen, wegen der Haltbarkeit.  Du hast eine Dauerladung über ein Netzteil...richtig? Also werden die Verbraucher 24h/365h über ein passenden Wechselrichter versorgt. Sind solche Wechselrichter Dauerbetriebsfest? 

Im Prinzip müsste das auch für 18Std Netzausfall funktionieren. Entsprechende Akkukapazität  ist sehr teuer. ladegerät muss in ca. 6Std es schaffen die Akkus wieder voll zu laden.

Bei der fertigen Powerstation von schoppes, hat man nebenbei die Mitnahmefunktion. Kommt zwar selten vor, aber so manch "Saft" hätt ich mir unterwegs schon gewünscht.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy RogerWorkman „Hallo lutty ich erinnere mich, du warst der Einzige, der meine Acer 1714 geil fand und Tips gegeben hat. Danke. Das mit dem ...“
Optionen

Moin,

ich lade die Batterie mit diesem Gerät:

https://www.amazon.de/gp/product/B00DEID79G/ref=ppx_yo_dt_b_search_asin_title?ie=UTF8&th=1

Ich habe das "Ganze" aber nur für etwa 3-4 Stunden (Einkaufen) ausgelegt, da ich sonst immer zuhause bin.

Der Wechselrichter wird erst angesprochen, sowie der Strom ausfällt. Nutzen tue ich es aber  hauptsächlich für die Aquarien. (Pumpen usw.)

Gleichzeitig nutzte ich die Batterie noch für div. andere Geräte wie Aufladen von Tablets, Haustürverriegelung 12 Volt usw.

Gruß

Kein Backup? Kein Mitleid!
bei Antwort benachrichtigen