Allgemeines 21.809 Themen, 144.616 Beiträge

Perversionen

De_prodigo_Filio / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo in die Runde

Jetzt hat es mich in der Bucht erwischt, bin ich wirklich so ein schlechter Mensch...:-))

Jürgen

Als Kinder mussten wir immer auf harten Holzb?nken in der Schule sitzen, nur der Stuhl der Lehrerin war weich und warm...
bei Antwort benachrichtigen
Raecher_der_Erwerbslosen1 De_prodigo_Filio

„Perversionen“

Optionen

Da hat der "Automatische Zensor" von eBay sicher anstatt "Wunderbar" das obszöne Wort "Wonderbra" gelesen/verstanden. Und wenn der "Zensor" ein Ami ist, dann wird das bei diesem prüden Volk natürlich als obszön eingestuft.

In Amiland darf man ja noch nicht einmal Unterwäsche auf eine Wäscheleine hängen, wenn diese dann öffentlich einsehbar ist.....

Wer nach allen Seiten offen ist, der kann nicht ganz dicht sein.
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Raecher_der_Erwerbslosen1

„Da hat der Automatische Zensor von eBay sicher anstatt Wunderbar das obszöne Wort Wonderbra gelesen/verstanden. Und wenn ...“

Optionen
Wonderbra

Und ich hab mir schon nen Knoten ins Hirn überlegt, wo da der Übersetzungsfehler zugeschlagen hat. - Aber das ist natürlich erstmal 'ne schlüssige Erklärung.

Andererseits dürfen aber doch durchaus weibliche Brüste gezeigt werden - solange nur die Nippel verdeckt sind - und die verdeckt ein Wonderbra doch?

Habe früher mal auf meiner Homepage auf der Startseite das Prinzip "Sex sells" verhonepipeln wollen und das hier als Startseite gehabt:

Das hat genau 3 Tage gedauert, bis meine Seite bei Google nicht mehr angezeigt wurde. Damals konnte man in Hamburg noch einen telefonischen Support bei Google anrufen - und hatte sogar einen Menschen am Apparat. - Die Dame erklärte mir, dass meine Seite wg. dezidiert sexueller Inhalte gesperrt wurde.

Mein Einwand, dass man bei Google doch nur "Porno" in die Suchmaske eingeben müsse, und es würden völlig ungefiltert die übelsten Hardcore-Seiten angezeigt, wollte sie nicht gelten lassen und ging nicht drauf ein (oh ja, die haben wahrscheinlich sponsored Links gehabt - pekunia nun olet oder so.....). - Auch, dass das doch nur eine von mir gezeichnete Comic-Figur wäre und darauf bestimmt keiner onanieren würde, zog nicht und auch nicht, dass das mein Logo wäre....

Sie machte mir dann den Vorschlag, dass ich doch Bumerangs wie einen BH über die Nippel drapieren könne. - Was ich dann auch tat - und einen Tag später war meine Seite wieder da.

Lustig ist, dass Petra am Gürtel einen Vibrator trug, aber den haben die immer übersehen.... Cool

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
swiftgoon De_prodigo_Filio

„Perversionen“

Optionen

Würde mich schon mal interessieren woran sich das Template stört.

Bei mir kam diese Meldung mal bei: 5 Sterne, gerne wieder.
Bin da auch erst viel später drauf gestossen dass das Template Leerzeichen und Satzzeichen ignoriert, und Neger erkannt hat.
Bei dir fällt mir allerdings nix dergleichen auf.

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 swiftgoon

„Würde mich schon mal interessieren woran sich das Template stört. Bei mir kam diese Meldung mal bei: 5 Sterne, gerne ...“

Optionen
5 Sterne, gerne

... da muss man erst mal drauf kommen! Aber was da wirklich stört bleibt erstmal ein Rätsel, fürchte ich.....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen