Allgemeines 21.805 Themen, 144.592 Beiträge

Digitaler Nachlass

globe-trotter / 10 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,

vielleicht für einige interessant:

https://www.sit.fraunhofer.de/de/presse/details/news-article/show/letzter-wille-fuer-digitale-daten-und-accounts/

Falls dies nicht das passende Forum ist, bitte verschieben.

Bei gleicher Geistlosigkeit kommt es auf den Unterschied der Koerperfuelle an. Ein Dummkopf sollte nicht zu viel Raum einnehmen. (Karl Kraus)
bei Antwort benachrichtigen
AlfUlm globe-trotter

„Digitaler Nachlass“

Optionen

Hallo,

wenn ich der einzige bin, den dieses Thema interessiert, dann sind wir bestimmt schon zu zweit.
Danke für diesen Tipp.

bei Antwort benachrichtigen
calypso at work AlfUlm

„Hallo, wenn ich der einzige bin, den dieses Thema interessiert, dann sind wir bestimmt schon zu zweit. Danke für diesen Tipp.“

Optionen
wenn ich der einzige bin

Keineswegs.

https://www.youtube.com/watch?v=abZlWqVeLzg

Ich habe heute morgen erst einmal eine Chemotheratie abgelehnt.

bei Antwort benachrichtigen
globe-trotter calypso at work

„Keineswegs. https://www.youtube.com/watch?v abZlWqVeLzg Ich habe heute morgen erst einmal eine Chemotheratie abgelehnt.“

Optionen
Ich habe heute morgen erst einmal eine Chemotheratie abgelehnt.

Was soll man (ich) dazu sagen? Diese Antwort ist, so leid es mir tut, wohl eher eine Sache für die Telefonseelsorge als für dieses Forum.

Und danke, den Song kenne ich schon lange, die Straße, oder den Weg zur Hölle, kenne ich ebenfalls.

Vielleicht solltest Du in Deinem "Digitalen Nachlass" diesen Account besser aussparen; sofern Du den Sinn dieses Threads verstanden hast.

Bei gleicher Geistlosigkeit kommt es auf den Unterschied der Koerperfuelle an. Ein Dummkopf sollte nicht zu viel Raum einnehmen. (Karl Kraus)
bei Antwort benachrichtigen
The Wasp calypso at work

„Keineswegs. https://www.youtube.com/watch?v abZlWqVeLzg Ich habe heute morgen erst einmal eine Chemotheratie abgelehnt.“

Optionen

Von mir jedenfalls Gute Besserung und alles Gute!

Ende
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 calypso at work

„Keineswegs. https://www.youtube.com/watch?v abZlWqVeLzg Ich habe heute morgen erst einmal eine Chemotheratie abgelehnt.“

Optionen

Alles eine Frage der inneren Einstellung.
Gehen müssen wir alle, irgendwann.
Und je nach Fall sind 3 Monate gut gelebt besser, als 6 Monate kotzen.

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 hatterchen1

„Alles eine Frage der inneren Einstellung. Gehen müssen wir alle, irgendwann. Und je nach Fall sind 3 Monate gut gelebt ...“

Optionen
Und je nach Fall sind 3 Monate gut gelebt besser, als 6 Monate kotzen.

Klingt gut und richtig. - Die Frage ist nur: Was ist, wenn man selbst betroffen ist? Steht man dann immer noch senkrecht?

Ich kenne nur einen Menschen, der sich so verhält. Mein bester Freund. Raucherlunge 4. - und damit letztes Stadium; hängt dauernd am Sauerstoff, muss 7 mal am Tag kleine Portionen essen, weil er sonst, da sein Magen Sauerstoff zum Verdauen verbraucht, bei wenigen großen Mahlzeiten einfach ersticken; kann maximal Unterhaltungen von 15 Minuten führen, dann ist die Luft weg..

Hat dennoch immer Spaß am Leben, bedauert nichts, selbst nicht, dass er geraucht hat. O-Ton: Ich wollte rauchen, hab gerne geraucht und bezahle jetzt dafür. Was soll ich jammern? Ich werde sterben wie Alexis Sorbas: Fenster auf und laut lachen!

Ich bewundere ihn aufrichtig um seine Einstellung. Bin mir aber sicher, dass ich nicht so reagieren könnte.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 winnigorny1

„Klingt gut und richtig. - Die Frage ist nur: Was ist, wenn man selbst betroffen ist? Steht man dann immer noch senkrecht? ...“

Optionen
Ich werde sterben wie...

Danach wird alles besser (glaube ich...)Cool

Natürlich werde ich vorher heulen, wie ein Schlosshund, aus Wut, Verzweiflung, Ungewissheit und Verlust Ängsten.

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 globe-trotter

„Digitaler Nachlass“

Optionen
vielleicht für einige interessant:

Sollte für die meisten hier interessant sein. - Ein wichtiger Link für fast jeden, der im digitalten Zeitalter lebt.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
globe-trotter winnigorny1

„Sollte für die meisten hier interessant sein. - Ein wichtiger Link für fast jeden, der im digitalten Zeitalter lebt.“

Optionen
für die meisten hier interessant

Eben, und da Nickles auch immer mehr "vergreist" ...

Eigentlich wollte ich nur auf etwas hinweisen und keine Diskussion über das Sterben auslösen

Hinweisen auf Dinge die man beim Abfassen eines Testamentes kaum bedenkt, die aber u.U. den Hinterbliebenen einige Probleme bereiten könnten.

Bei gleicher Geistlosigkeit kommt es auf den Unterschied der Koerperfuelle an. Ein Dummkopf sollte nicht zu viel Raum einnehmen. (Karl Kraus)
bei Antwort benachrichtigen
AlfUlm globe-trotter

„Eben, und da Nickles auch immer mehr vergreist ... Eigentlich wollte ich nur auf etwas hinweisen und keine Diskussion ...“

Optionen

Ich bin erst am vergangenen Mittwoch bei einem Vortrag gewesen, bei welchem es um all die Dinge ging, welche mit dem Sterben zusammenhängen (Verfügungen vieler Art).

"Das Leben bringt Unvorhergesehenes - seien Sie vorbereitet."

Vieles wurde in diesem Vortrag angesprochen, der "Digitale Nachlass" nicht. Deshalb war für mich dein Hinweis viel wert, danke!

bei Antwort benachrichtigen