Allgemeines 21.751 Themen, 143.753 Beiträge

KB3004394 - Schon wieder ein murksiges Update?

mi~we / 47 Antworten / Baumansicht Nickles

Langsam scheint es ja normal zu werden, daß unter den Updates am MS-Patchday zumindest eine Gurke ist. Diesmal scheint es KB3004394 zu sein:

https://answers.microsoft.com/en-us/windows/forum/windows_7-windows_update/windows-update-kb3004394-issues/ace25277-7f65-4486-bc44-c1b106907a18

Das Update kann anscheinend irgendwas im Zertifikatmechanismus von Windows zerschießen, sodaß Windows eigene Systemdateien für unsigniert hält und daraufhin die UAC Amok läuft. Die Probleme treten bisher wohl aber nur unter Windows 7 auf.

"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum." (Marc Aurel)
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 mi~we

„KB3004394 - Schon wieder ein murksiges Update?“

Optionen
Die Probleme treten bisher wohl aber nur unter Windows 7 auf.

Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.... :-)

Gruß

K.-H.

bei Antwort benachrichtigen
PTR mi~we

„KB3004394 - Schon wieder ein murksiges Update?“

Optionen

Bei war es KB3014406. Im Gesamtupdatepaket war die Installation "Fehlgeschlagen". Anschliessend einzeln nochmals versucht und die Installation verlief ohne Probleme.

bei Antwort benachrichtigen
PeterP1 mi~we

„KB3004394 - Schon wieder ein murksiges Update?“

Optionen

Hallo,

Auf meinem Rechner (Win7 prof. 64bit) zeigten sich seit gestern die Symptome einer amoklaufenden UAC: alle Befehle, die Administratorrechte verlangen, blieben hängen, andere liefen normal durch.

Ich mußte ein Image zurückspielen, um die Kiste wieder richtig zum Laufen  zu bringen.
Ob es wegen KB3004394 war, weiß ich nicht. Beim Neueinspielen der Updates habe ich es abgewählt.

Gruß
Peter

bei Antwort benachrichtigen
mi~we PeterP1

„Hallo, Auf meinem Rechner Win7 prof. 64bit zeigten sich seit ...“

Optionen
Ob es wegen KB3004394 war, weiß ich nicht

Doch, das sind anscheinend die typischen Symptome. Es hätte wohl auch gereicht, KB3004394 einfach wieder zu deinstallieren.

"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum." (Marc Aurel)
bei Antwort benachrichtigen
apollo4 mi~we

„KB3004394 - Schon wieder ein murksiges Update?“

Optionen
Die Probleme treten bisher wohl aber nur unter Windows 7 auf.

Konkret Win7 Ultimativ Version.Eine Home Version ist nicht davon betroffen. Jedenfalls bei mir nicht. Auch im Link ist eine Ultimativ Version angegeben.

Also Ruhe, so dramatisch ist es nicht.

Gruß

Ein Computer ist dafür da, Dir die Arbeit zu erleichtern, die Du ohne Computer nicht hättest.
bei Antwort benachrichtigen
mi~we apollo4

„Konkret Win7 Ultimativ Version.Eine Home Version ist nicht ...“

Optionen

Zumindest hat MS das fragliche Update wohl erst mal wieder zurückgezogen:

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Patch-Debakel-Microsoft-zieht-erneut-Update-zurueck-2487143.html

"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum." (Marc Aurel)
bei Antwort benachrichtigen
apollo4 mi~we

„Zumindest hat MS das fragliche Update wohl erst mal wieder ...“

Optionen
Zumindest hat MS das fragliche Update wohl erst mal wieder zurückgezogen:

Ok, da war ich wohl zu schnell. Bei meinen anderen PC/Laptop habe ich das Update noch nicht installiert. Warte nun mal auf die Nachbesserung.

Wenn man den Link so liest,hat MS da wohl vermehrt Probleme mit fehlerhaften Update verursacht. Daher sollte ma das Update nie gleich nach erscheinen Installieren.

Gruß

Ein Computer ist dafür da, Dir die Arbeit zu erleichtern, die Du ohne Computer nicht hättest.
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken mi~we

„Zumindest hat MS das fragliche Update wohl erst mal wieder ...“

Optionen

Das Update (KB3004394) habe ich gerade deinstalliert, obwohl es bei mir unter Windows 7 Ultimate (64-Bit) bisher noch keinen Ärger bereitete. Danach stieß ich testweise die Update-Suche an, es wurde mir auch nicht mehr angeboten.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
apollo4 Knoeppken

„Das Update KB3004394 habe ich gerade deinstalliert, obwohl ...“

Optionen
Update (KB3004394) habe ich gerade deinstalliert,

Habe ich auch deinstalliert, Schauen wir mal was da noch kommt.Hat bei mir auch nichts Verursacht was Ägert bringt.

Gruß

Ein Computer ist dafür da, Dir die Arbeit zu erleichtern, die Du ohne Computer nicht hättest.
bei Antwort benachrichtigen
elbbatz apollo4

„Habe ich auch deinstalliert, Schauen wir mal was da noch ...“

Optionen

Wie deinstalliert man ein Update?

Windows 7 auf Fujitsu Lifebook, Windows 10 auf Lenovo Notebook, MS Office 2007
bei Antwort benachrichtigen
mi~we elbbatz

„Wie deinstalliert man ein Update?“

Optionen
"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum." (Marc Aurel)
bei Antwort benachrichtigen
elbbatz mi~we

„http://www.dirks-computerecke.de/windows-7/windows-7-window ...“

Optionen

Und wieder wi-me. Danke, erledigt.

Windows 7 auf Fujitsu Lifebook, Windows 10 auf Lenovo Notebook, MS Office 2007
bei Antwort benachrichtigen
mi~we Knoeppken

„Das Update KB3004394 habe ich gerade deinstalliert, obwohl ...“

Optionen

Bei meinem Win 7 Rechner habe ich die aktuellen Updates noch gar nicht installiert. Mal wieder Schwein gehabt!Lächelnd

"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum." (Marc Aurel)
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken mi~we

„Bei meinem Win 7 Rechner habe ich die aktuellen Updates noch ...“

Optionen

Ja besser ist es. Entweder geduldig abwarten und/oder auf die eigene sorgfältige Backup-Strategie hoffen. Zwinkernd

Die Updates zog ich bisher auch nur auf dem einzigen Rechner durch, am Tag zuvor wurde jedoch ein neues Image erstellt.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
ullibaer Knoeppken

„Das Update KB3004394 habe ich gerade deinstalliert, obwohl ...“

Optionen

Hallo knoeppken,

Also bei meinem Kumpel kam gestern nur ein Update auuser der Reihe. Ob es jetzt KB3004394 war, weiß ich nicht. Nur, das nach der Installation dieses Updates eine Fehlermeldung mit " cmd.exe.... kam. Aber immer nur beim runterfahren. Das ging so schnell, das ich es nicxht aufschreiben konnte. ( vielleicht wegen der SSD )

Er hat Windows 7 Home Premium 64-Bit.

Bei mir kam das Update zum Glück bisher noch nicht.

http://www.t-online.de/computer/sicherheit/id_72146606/microsoft-nutzer-nach-windows-update-vom-dezember-sauer.html

Gruß Ulli

bei Antwort benachrichtigen
mi~we ullibaer

„Hallo knoeppken, Also bei meinem Kumpel kam gestern nur ein ...“

Optionen
gestern nur ein Update auuser der Reihe

War das evtl. das hier?

http://www.drwindows.de/content/5090-update-kb3024777-fuer-windows-7-beseitigt-patchday.html

"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum." (Marc Aurel)
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken ullibaer

„Hallo knoeppken, Also bei meinem Kumpel kam gestern nur ein ...“

Optionen

Hallo Ulli,

das wird wohl das Update gewesen sein, welches mi~we vorschlug. Dein Kumpel sollte vor dem Installieren vereinsamter Updates sich  vergewissern, was da eigentlich installiert werden soll. Falls es wirklich dieses Update war, wäre ein Rechtklick im Bereich "Installierte Updates", nämlich beim vorher erwähnten Update, einfacher gewesen. Zwinkernd

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
ullibaer Knoeppken

„Hallo Ulli, das wird wohl das Update gewesen sein, welches ...“

Optionen

Danke, werde es heute abend bei ihm sehen.

Gruß

 Ulli

bei Antwort benachrichtigen
ullibaer Knoeppken

„Hallo Ulli, das wird wohl das Update gewesen sein, welches ...“

Optionen

Hallo Knoeppken,

Ich bin gerade am PC von meinem Kumpel.

Das ist alles etwas merkwürdig, denn:

Nach dem Update KB 3004394 lief sein PC ohne Probleme und Fehlermeldung!

Gestern nun kam das Update KB3024777, und danach kam die Fehlermeldung beim runter fahren.

Was soll er jetzt machen?

sfc /scannow habe ich gemacht. Es war alles ok., ohne Fehlermeldung.

Gruß Ulli

http://250kb.de/eUB3luI

http://250kb.de/A6keooU

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken ullibaer

„Hallo Knoeppken, Ich bin gerade am PC von meinem Kumpel. Das ...“

Optionen
Was soll er jetzt machen?

Da würde ich beide Updates deinstallieren. Erst das KB3024777, nach dem Rechnerneustart dann das KB3004394. Danach wird ebenfalls ein Neustart fällig sein.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
ullibaer Knoeppken

„Da würde ich beide Updates deinstallieren. Erst das ...“

Optionen
Da würde ich beide Updates deinstallieren. Erst das KB3024777, nach dem Rechnerneustart dann das KB3004394. Danach wird ebenfalls ein Neustart fällig sein.

Wenn ich sie denn finden würde!

Denn unter installierte Updates, also dort, wo man auch die Updates deinstallieren kann, steht weder was von KB3024777 noch von KB 3004394 !!Brüllend

Und nun?

Bin hiernach vorgegangen:

http://www.dirks-computerecke.de/windows-7/windows-7-windows-update-deinstallieren-bzw-wieder-entfernen.htm

Gruß Ulli

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken ullibaer

„Wenn ich sie denn finden würde! Denn unter installierte ...“

Optionen

Deine Bilder sind doch vom Updateverlauf, demnach müssten diese auch noch installiert sein, jedenfalls das letzte Update.

Versuche es bitte erneut, klicke auf den Windows-Startbutton → Alle Programme → Windows Update (oben) → Installierte Updates (unten).

Ich weiß jetzt nicht, wie es bei eurem Rechner sortiert ist, ich muss dort weiter nach unten scrollen, um in die Rubrik "Microsoft Windows" zu gelangen. Schaut dort noch einmal sorgfältig nach. Da das KB3024777 ja das KB3004394 deinstalliert, kann es sein, dass das KB3004394 nicht mehr dort zu finden ist, was auch logisch ist, daran dachte ich vorhin nicht mehr. Das KB3024777 sollte dort aber noch stehen.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken

Nachtrag zu: „Deine Bilder sind doch vom Updateverlauf, demnach müssten ...“

Optionen

Gerade las ich, dass das KB3024777 nach der Installation nicht mehr unter den installierten Updates aufgelistet wird:

http://www.borncity.com/blog/2014/12/12/windows-7windows-server-2008-r2-microsoft-reparatur-update-kb3024777-entfernt-kb-3004394/

http://www.wilderssecurity.com/threads/kb3024777.371214/

Da könnt ihr dann natürlich lange suchen.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
elbbatz Knoeppken

„Gerade las ich, dass das KB3024777 nach der Installation ...“

Optionen

Stimmt nicht, bei mir ist es aufgeführt.

Windows 7 auf Fujitsu Lifebook, Windows 10 auf Lenovo Notebook, MS Office 2007
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken elbbatz

„Stimmt nicht, bei mir ist es aufgeführt.“

Optionen

Bei anderen nicht, wie man lesen kann.

Das scheinen 2 ominöse Updates zu sein, die auch ominöse Sachen veranstalten und heftg in der Registry werkelten. In meinem ersten Link hier, werden die Berichte von Twitter gezeigt. Beide Updates bewirken unterschiedliche Dinge auf unterschiedlichen Rechnern. Bei einigen wird sogar das KB3024777 aufgeführt, ist aber ausgegraut. Man kommt also nicht mehr dran.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
ullibaer Knoeppken

„Bei anderen nicht, wie man lesen kann. Das scheinen 2 ...“

Optionen
Beide Updates bewirken unterschiedliche Dinge auf unterschiedlichen Rechnern.

Ja, so sehe ich das auch. Denn das KB3004394 ist ja noch drauf auf seinem PC.

Und da gab es auch vorher keine Probleme. Erst mit KB3024777 gab es Probleme.

Gruß Ulli

bei Antwort benachrichtigen
elbbatz

Nachtrag zu: „Stimmt nicht, bei mir ist es aufgeführt.“

Optionen

Korrektur: Nur im Verlauf, nicht unter den installierten.

Windows 7 auf Fujitsu Lifebook, Windows 10 auf Lenovo Notebook, MS Office 2007
bei Antwort benachrichtigen
ullibaer Knoeppken

„Gerade las ich, dass das KB3024777 nach der Installation ...“

Optionen
Gerade las ich, dass das KB3024777 nach der Installation nicht mehr unter den installierten Updates aufgelistet wird:

Na toll. Dann ist ja alles klar. Denn wir haben es nicht gefunden.

Er hatte eben eine Systemwiederherstellung gemacht vom 10.12.2014.

Danach kamen zwar noch Updates, aber die Fehlermeldung beim Runterfahren ist jetzt weg!

Diese Meldung hieß in etwa:

Die Anwendung... 0x000142...

Gruß Ulli

bei Antwort benachrichtigen
ullibaer

Nachtrag zu: „Na toll. Dann ist ja alles klar. Denn wir haben es nicht ...“

Optionen

Hallo Knoeppken,

vor 2 Tagen hatte ich meinen 2.PC auf Vordermann gebracht.

Die besagten Windows Updates waren nicht dabei. Wohl aber viele Updates für Office 2010.

Beim Runterfahren kam dann auch diese Meldung:

die Anwendung 0x000142.

Aber diese Meldung kommt nicht jedesmal.

Bei meinen Hauptrechner ist das genauso.

Kann es sein, das ein Update für Office 2010 fehlerhaft ist?

Denn vor den Updates hatte ich diese Meldung nie erhalten.

Die Meldung erscheint nur ganz kurz beim runterfahren.

sfc /scannow hat keine Fehler gefunden!

Gruß Ulli

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken ullibaer

„Hallo Knoeppken, vor 2 Tagen hatte ich meinen 2.PC auf ...“

Optionen
Kann es sein, das ein Update für Office 2010 fehlerhaft ist?

Hallo Ulli,

kann ich im Moment nicht sagen, ob bei den Updates für Office 2010 auch etwas schief ging.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
ullibaer Knoeppken

„Hallo Ulli, kann ich im Moment nicht sagen, ob bei den ...“

Optionen

So vorhin kam wieder diese Meldung. Konnte einen Teil davon notieren.

cmd.exe. die Anwendung konnte nicht korrekt gestartet werden. 0x000142.

Wieso konnte da was nicht gestartet werden, wenn ich den PC runterfahre?

Bei meinem Kumpel war ja  KB 3024777 der Auslöser für diese Meldung.

Aber ich habe ja diese 2 besagten Updates überhaupt nicht bekommen.

Gruß. Ulli

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken ullibaer

„So vorhin kam wieder diese Meldung. Konnte einen Teil davon ...“

Optionen
Wieso konnte da was nicht gestartet werden, wenn ich den PC runterfahre?

Die cmd.exe ist die Eingabeaufforderung und was die Meldung angeht, damit stehst du nicht alleine da:

http://extreme.pcgameshardware.de/windows-7-windows-8-windows-allgemein/367464-benoetige-dringend-hilfe-cmd-exe-anwendungsfehler.html

Eine Abhilfe fand ich noch nicht, scheint aber mit dem letzten Patchday zusammen zu hängen. Mein Vorschlag: Mache bitte einen gesonderten Thread mit der Fehlermeldung auf, dürfte interessant werden.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
mi~we

Nachtrag zu: „KB3004394 - Schon wieder ein murksiges Update?“

Optionen

Jetzt bietet MS sogar ein Update (KB3024777) an, um das fehlerhafte Update KB3004394 wieder zu entfernen:Lächelnd

http://support.microsoft.com/kb/3024777

"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum." (Marc Aurel)
bei Antwort benachrichtigen
naggo2 mi~we

„Jetzt bietet MS sogar ein Update KB3024777 an, um das ...“

Optionen

Hallo zusammen,

Ich wurde auf diesen Thread aufmerksam, weil irgendwann kürzlich meine Dropbox meinte, sie könne nicht ohne Adminrechte starten.

Nun hatte ich bisher ( ;-) ) automatische Updates eingestellt. Wenn also nun dieses KB3004394 dafür verantwortlich war, ist es wohl schon durch das KB3024777 wieder gelöscht worden. Es sind jedenfalls beide nicht mehr auffindbar.

Einzig die Auswirkungen blieben. Ich kann auch weiterhin keine Programme mit Adminberechtigung starten.

Weiss jemand für diese Variante auch eine Lösung? Der Versuch, auf ein Datum vor den Updates zurückzusetzen scheiterte, da mehrere getestete Wiederherstellungspunkte "fehlerhaft" waren.

Danke schon mal

Peter

bei Antwort benachrichtigen
mi~we naggo2

„Hallo zusammen, Ich wurde auf diesen Thread aufmerksam, weil ...“

Optionen
Es sind jedenfalls beide nicht mehr auffindbar.

Zumindest im Updateverlauf (Systemsteuerung -> Windows Update -> Updateverlauf anzeigen) sollten die aber noch auftauchen!?

Ich kann auch weiterhin keine Programme mit Adminberechtigung starten.

Und wie äußert sich das konkret, welche Fehlermeldungen bekommst du?

"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum." (Marc Aurel)
bei Antwort benachrichtigen
naggo2 mi~we

„Zumindest im Updateverlauf Systemsteuerung - Windows Update ...“

Optionen
Zumindest im Updateverlauf (Systemsteuerung -> Windows Update -> Updateverlauf anzeigen) sollten die aber noch auftauchen!?

Richtig. Tun sie, Bringt mich das weiter?

Und wie äußert sich das konkret, welche Fehlermeldungen bekommst du?

Diese. Pfad kann x-beliebig sein, diesmal lag das Programm auf dem Desktop.

bei Antwort benachrichtigen
naggo2 mi~we

„Zumindest im Updateverlauf Systemsteuerung - Windows Update ...“

Optionen
Und wie äußert sich das konkret, welche Fehlermeldungen bekommst du?

Schade, dass dir kein Tipp dazu einfällt. Trotzdem danke für deine Hilfe/Bemühungen und einen Guten Rutsch!

Peter

bei Antwort benachrichtigen
mi~we naggo2

„Schade, dass dir kein Tipp dazu einfällt. Trotzdem danke ...“

Optionen

Tja ... sorry, da bin ich auch ratlos. Keine Ahnung, was da kaputt ist und wie man es richten könnte.

Mein Vorschlag: Starte für dein Problem mal eine neuen, eigenen Thread. Da bekommst du dann wahrscheinlich mehr Aufmerksamkeit als hier. Hier geht dein Problem vielleicht doch etwas unbeachtet unter.

"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum." (Marc Aurel)
bei Antwort benachrichtigen
naggo2 mi~we

„Tja ... sorry, da bin ich auch ratlos. Keine Ahnung, was da ...“

Optionen

Ich warte jetzt mal den nächsten Patchday ab. Vielleicht haben ja mehrere dieses Problem, es muss ja nicht unbedingt mit diesen beiden Updates zusammen hängen. Alles Wichtige läuft.

Wenn es so bleibt überlege ich weiter Zwinkernd

Peter

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 naggo2

„Schade, dass dir kein Tipp dazu einfällt. Trotzdem danke ...“

Optionen

Hallo,

mit der original Installation-CD könntest Du eine Reparatur-Installation durchführen, also vorhandenes System reparieren. Dabei werden nur die System-Dateien repariert, die Programme und Einstellungen bleiben dabei erhalten.

Wäre sicher einen Versuch wert.

Aber wie mi~we schon schrieb, hier geht das unter.

bei Antwort benachrichtigen
naggo2 gelöscht_238890

„Hallo, mit der original Installation-CD könntest Du eine ...“

Optionen

Danke, das wäre auch eine Idee. Hast recht, das werde ich versuchen, wenn der Patchday keine Besserung bringt .

Peter

bei Antwort benachrichtigen
jueki mi~we

„KB3004394 - Schon wieder ein murksiges Update?“

Optionen

Es ist schon seltsam und mir schon fast ein wenig peinlich.
Aber - obwohl ich wahrscheinlich derjenige bin, der seit über 10 Jahren hier die meisten Fragen stellt - weder auf meinen PCs und Schleppis, noch auf denen, die ich für andere eingerichtet habe und betreue, ist einer der hier im Zusammenhang mit Patches genannten Fehler aufgetreten.
Alle Patches werden komplett installiert.
Und nicht in einem Fall bemerkte ich oder einer der User daraus resultierende Fehler oder Störungen.
Seltsam, wirklich.

Jürgen

- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 jueki

„Es ist schon seltsam und mir schon fast ein wenig peinlich. ...“

Optionen
Es ist schon seltsam und mir schon fast ein wenig peinlich.

Nun peinlich ist mir das absolut nicht, denn auch ich bleibe immer von diesen vermeintlichen bösen MS-Updates unberührt.
Und die laufen bei mir sogar automatisch auf. Ich habe das letztens schon geschrieben, ich mache das extra um auch einmal meine Kisten abzuschießen. Aber es passiert nix.Cool

bei Antwort benachrichtigen
jueki gelöscht_238890

„Nun peinlich ist mir das absolut nicht, denn auch ich ...“

Optionen

Irgend einen technischen Grund muß das aber haben. An Glücksumstände mag ich in dieser beziehung nicht glauben.
Vielleicht wäre da mal eine Untersuchung der Ursachen sinnvoll - obwohl ich mir nicht so recht vorstellen kann, wie das funktionieren soll.

Jürgen

- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 jueki

„Irgend einen technischen Grund muß das aber haben. An ...“

Optionen
Irgend einen technischen Grund muß das aber haben.

Sicher hat das einen Grund. Ich kann nur für meine Erfahrung sprechen:

Viele Windows-Nutzer haben keine Ahnung, davon aber ganz viel.
Außerdem haben die alle sehr unruhige Finger, die schneller Klicken, als das Gehirn arbeitet. Ja das ist böse, aber das Leben ist so hart.
Wenn man die Leute fragt, was hast du gemacht bevor das passierte, kommt 100%tig die Antwort "ich habe nix gemacht".

Wenn der Nutzer schneller sein will als der PC, dazu gehört auch immer diese ganze Ungeduld bei den Updates, dann kommt da häufig nix Gutes bei heraus.Lächelnd

Wenn ich also bei meinen Systemen keine Probleme habe, kann ich auch nichts untersuchen. Übrigens haben viele meiner Betreuter keine Probleme mehr, weil ich denen eingeschärft habe, lasst die Kiste in Ruhe.

bei Antwort benachrichtigen
jueki gelöscht_238890

„Sicher hat das einen Grund. Ich kann nur für meine ...“

Optionen
Wenn man die Leute fragt, was hast du gemacht bevor das passierte, kommt 100%tig die Antwort "ich habe nix gemacht"

Das ist zu 99,5% die einzige Antwort, die man bekommt.
Und schaut man nach, was so in der letzten Zeit geschehen, installiert worden  ist - ei, das hab ich gant vergessen.."

Man sperrte 3 Menschen in einen Glaskäfig und gab jeden drei metallne Kugeln.Nach einer Stunde schaute man nach.

Der Physiker versuchte, das Material zu bestimmen, aus dem die Kugeln waren.
Der Mathematiker berechnete Oberfläche und Rauminhalt.
Beim User war eine der Glasscheiben kaputt, er hatte nur noch zwei Kugeln - und behauptete, die ganze Zeit nichts gemacht zu haben.

Jürgen

- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
benjaminXVI mi~we

„KB3004394 - Schon wieder ein murksiges Update?“

Optionen

Hi Mi-We,

Ähnliche Prob., bei einem rechner mit W7 Home Prem, allerdings nicht erst am 10.12 sondern am 07.12 und 08.12.14

"Glücklicherweise" kein einfrieren oÄ.

Nach Kontakt mit Microsoft,  ohh welch wunderbare offiziellen Sprechzeiten, dämlicherweise die WinActivation... Software wieder installiert,  dauert ewig ,bringt nix, ausser einem Spion der halt mal ALLE HDD's SSD's auch über USB chekt. Hat  sich bei mir aber nicht gelohnt, weil nur Datenmüll zu finden war!

Vorher FF und MSSE aktualisiert.

Weiter gesucht und zumindest für diese meine Möhre gefunden:

Start: [Programme.] cmd eintippen, danach im oberen Fenster [cmd.exe] als Administrator ausführen, danach CHKDSK /R ..unbedingt großes R laufen lassen, geht nur mit Neustart, dauert auch ewig, aber keine Fehlermeldungen mehr, keine weiteren Probleme, allerdings sind die fraglichen Updatedateien auch gleich mit weg _  seltsam

bei Antwort benachrichtigen