Allgemeines 21.916 Themen, 147.232 Beiträge

Stop Waching Us! Stop Prism! Bundesweite Demo am 27.07!!!

gelöscht_300542 / 37 Antworten / Baumansicht Nickles

Am 27.07.13 finden bundesweit Demos und Aktionen GEGEN ÜBERWACHUNG statt. Nähere Infos hier:

http://www.scharf-links.de/47.0.html?&tx_ttnews%5Btt_news%5D=37374&tx_ttnews%5BbackPid%5D=16&cHash=e2ef066f9b

Weitere Aktonen/Orte im Aufbau!

Ankündigungsvideo: http://www.youtube.com/watch?v=6VeLxOaGen8

Quelle: http://www.youtube.com/watch?v=6VeLxOaGen8
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 gelöscht_300542 „Stop Waching Us! Stop Prism! Bundesweite Demo am 27.07!!!“
Optionen
http://www.scharf-links.de.......

Ist es nicht anrührend, wie heute die Zöglinge des Überwachungsstaates DDR zu Kampf blasen?

Es sind genau die Zöglinge (scharf links) die wir im Westen nie vermisst haben...

Scharf links ist nicht der Heilsbringer, sondern eine Seuche, die bis heute nur wenige -am Tropf hängende- überlebt haben.
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_300542 gelöscht_238890 „Ist es nicht anrührend, wie heute die Zöglinge des ...“
Optionen

Mach's wie ich: Steh einfach drüber und demonstriere mit - der sinnvollen Sache wegen! :)

bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva gelöscht_238890 „Ist es nicht anrührend, wie heute die Zöglinge des ...“
Optionen

HalloLachend,

Scharf links ist nicht der Heilsbringer, sondern eine Seuche, die bis heute nur wenige -am Tropf hängende- überlebt haben.
jedoch die scharf Rechts haben darunter in  Mio mit Tod bezahlt. Da müßte Links wirklich einige Jahrhunderte Zeit zu haben um das aufzuholenÜberrascht.
Scharf links hat eben auch den Fortschritt bewirkt über England (18/19 Jahrhundert). Aber diese Errungenschaften werden nun im 21.Jahrhundert systematisch abegebautStirnrunzelnd. Wir nähern uns in Riesenschritten wieder dem Brutalen Urkapitalismus, der so erfolgreichen erstrittenen und erkämpften Rechte eines Arbeitnehmer  wieder in Urzeit versetzen. Leider mit völliger Unterstützung der Regierungen und deren Gesetzgebung. Einen Heilsbringer wird man ganz sicher nicht in der Kirche oder bei der Politik (mit falschen Namen wie CDU/CSU oder FDP usw. ) finden. Eigentlich bekam jeder Mensch bei der Geburt einen Kopf zum eigenen Denken mit geschenktÜberrascht.
Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Ende ohne Schrecken?
Tja, aber wer von heute auf morgen nicht in der Lage ist trotz Fleiß seine Miete zu entrichten (tausende und sicherlich über NDR1 zu recherchieren) der ist da plötzlich asozial  weil er auf der Straße liegt.
Dann wird ihm der Zugang zur Bank per Karte gesperrt, damit ist endgültig alles aus, da kann er sich tot rackern, er kommt selten aus dieser Falle raus.
Sozial hatte ich früher anders gesehen! Wer arbeitet soll auch Leben können.

Gruß
Manfred
Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
torsten40 Ma_neva „Hallo, jedoch die scharf Rechts haben darunter in Mio mit ...“
Optionen

Egal ob Linksradikal oder Rechtsradikal, beide seiten haben ein anne Waffel

jedoch die scharf Rechts haben darunter in  Mio mit Tod bezahlt
Man sollte die deutsche Geschichte nicht immer nur auf einige wenige dunkle Jahre reduzieren!
Freigeist
bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva torsten40 „Egal ob Linksradikal oder Rechtsradikal, beide seiten haben ...“
Optionen

Hi,

Man sollte die deutsche Geschichte nicht immer nur auf einige wenige dunkle Jahre reduzieren
das versuchte ich schon vielen Posting hier zu verdeutlichen! da gab es weitaus gleichwertige und bösere Ausübungen! Römisches Reich gegen Christen, Bartholomäusnacht, Kriege durch die Heilige Kirche (endlos), nein der Deutsche Staat hat sich selber in eine traurige Ecke gestellt und bittet stetig um Absolution:Überrascht.
Die Russen und Amis und weitere viele Staaten handelten genauso brutal wie es einst die Nazis getan hatten, sogar schon Jahrzehnte davor.  Aber diese Themen sind echt unliebsam und daher denke ich sollte man dafür andere Foren besuchen.

Gruß
Mnfred
Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
angelpage torsten40 „Egal ob Linksradikal oder Rechtsradikal, beide seiten haben ...“
Optionen
Cool Diese Klassifizierung in Linksradikal und Rechtsradikal soll von den wirklich Radikalen der Mitte ablenken:

- Ausbeutung bis aufs Blut, Trennung in Superreiche und Bettelarme
- Kriege weltweit, um noch mehr Profit zu machen, sterben tun die Kleinen
- Vergewaltigung der Demokratie (Wenige herrschen wie Sklavenhalter über das Volk)
- Absolute Überwachung und Bespitzelung
- Schaffung spezieller Organe und Gesetze gegen Andersdenkende
- Polizeieinsätze gegen Volkswillen

usw. usf.

Scharf rechts sitzt sowieso längst in der radikalen Mitte (NSU: wer führte und bezahlte wirklich? Bespitzelung und Beherrschung durch wen? Kirchen: prinzipiell auf Raub, Diebstahl, Mord, Lüge incl Hitler aufgebaut, Regierung und Medien: totaler Abbau des Sozialstaates, Abbau der Demokratie, volksvernichtend) . Wo kommen die Handlanger und Büttel des Großkapitals unterbrechungsfrei nach dem 2. Weltkrieg her? Verfassungsschutz? BND? Gerichte? Polizei?

http://martynachrichten.blogspot.co.at/2013/07/bankenmafia-wir-beherrschen-die-welt.html

usw. usf.

Da sind paar Jugendliche, die sich gelegentlich gegen diese Diktatur des Kapitals auflehnen, wesentlich ehrlicher!
bei Antwort benachrichtigen
torsten40 angelpage „Diese Klassifizierung in Linksradikal und Rechtsradikal ...“
Optionen
http://martynachrichten.blogspot.co.at/2013/07/bankenmafia-wir-beherrschen-die-welt.html
Da gibt eine schöne Reportage zu, von arte.
https://www.youtube.com/watch?v=gR_OQ0qtUkQ
Echt sehenswert.

Diese Klassifizierung in Linksradikal und Rechtsradikal soll von den wirklich Radikalen der Mitte ablenken:
Das behalte ich mal im Hinterkopf, da steckt viel wahrheit drin.
Freigeist
bei Antwort benachrichtigen
torsten40 gelöscht_300542 „Stop Waching Us! Stop Prism! Bundesweite Demo am 27.07!!!“
Optionen

Eigendlich gibt es das schon, und die Leute sind auch schon unterwegs gewesen.
http://www.missionsblog.de/2013/07/16/nsa-spion-schutzbund-ev-laedt-ein/
https://www.facebook.com/NsaSpionSchutzbund?ref=stream (Hier liest die NSA mit)

http://www.hr-online.de/website/rubriken/nachrichten/indexhessen34938.jsp?rubrik=36098&msg=36098&mediakey=fs%2Fhessenschau%2F130720194250_207_picknick_9640&type=v&key=standard_document_49021333

Eben auf ZDF in Heute hat die NSA noch bestätigt, garnicht mit dem Spionieren auszuhören.

Auch noch lesenswert:
http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/daniel-bangert-und-mitstreiter-spazieren-zum-dagger-complex-a-912226.html

Als Bangert einen Spaziergang um den Dagger Komplex ankündigte, bekam er gleich Besuch vom Staatsschutz.

Schade, dass der Dagger Komplex zuweit weg, als das man da "mal eben" hinfahren kann.

Freigeist
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_300542 torsten40 „Eigendlich gibt es das schon, und die Leute sind auch schon ...“
Optionen

Die Sache mit Bangert habe ich kürzlich auch irgendwo gepostet. Schon verrückt, oder? 

Eben auf ZDF in Heute hat die NSA noch bestätigt, garnicht mit dem Spionieren auszuhören.
Nein, wer hätte das gedacht!? :))
bei Antwort benachrichtigen
torsten40 gelöscht_300542 „Die Sache mit Bangert habe ich kürzlich auch irgendwo ...“
Optionen

Hier der Stream vom heute Journal
http://heutejournal.zdf.de/ZDF/zdfportal/programdata/d74d6c90-b21f-3ce8-a1ec-0876d43191a4/20183286?doDispatch=1

Die Sache mit Bangert habe ich kürzlich auch irgendwo gepostet. Schon verrückt, oder? 
Jop...
Da will man ganz in Ruhe spazieren gehen, und wird behandelt wir ein krimineller. Soweit sind wir in unserem Land schon!

Die Lügen sich alle gegenseitig in die Tasche, und das Volk verarschen die am meisten. Die gesammte Regierungsriege gehört ausgetauscht.

Solangsam wird es Zeit, dass Art 146 GG in kraft tritt, und wir die Amis aus dem Land schmeissen.
Normalerweise hätte dieses GG schon mit dem Fall der Mauer in Kraft treten müssen.
Freigeist
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_300542 torsten40 „Hier der Stream vom heute ...“
Optionen
Solangsam wird es Zeit, dass Art 146 GG in kraft tritt, und wir die Amis aus dem Land schmeissen. Normalerweise hätte dieses GG schon mit dem Fall der Mauer in Kraft treten müssen.

Liest sich wie das "Who Is Who" der Siegermächte - rein zufällig versteht sich ;)

Personalstärken der Gaststreitkräfte 2009


Land Soldaten
USA 56.680
Großbritannien 18.602
Frankreich 3.582
Niederlande 610
Belgien 221
Gesamt 79.695


" Knapp und zynisch fasste der erste Generalsekretär der NATO,  Baron Ismay , den Auftrag der NATO während ihrer Gründungsjahre mit den Worten: „to keep the Americans in, the Russians out and the Germans down“ zusammen."


http://de.wikipedia.org/wiki/Ausl%C3%A4ndische_Milit%C3%A4rbasen_in_Deutschland
bei Antwort benachrichtigen
torsten40 gelöscht_300542 „Liest sich wie das Who Is Who der Siegermächte - rein ...“
Optionen
to keep the Americans in, the Russians out and the Germans down
Soviel zynische Wahrheit

Wie Seehofer es schon sagte: Diejenigen die entscheiden sind nicht gewählt und diejenigen die gewählt werden haben nichts zu entscheiden!
Freigeist
bei Antwort benachrichtigen
Klaus119 gelöscht_300542 „Stop Waching Us! Stop Prism! Bundesweite Demo am 27.07!!!“
Optionen

es ist erstaunlich, wie naiv die deutsche Bevölkerung ist.
Zu jeder Zeit der letzten 200 Jahre wurde überwacht und spioniert. Die Methoden, bedingt durch die fortschreitende Technisierung, sind "verfeinert" worden. Natürlich weiß unsere Regierung, ebenso die Opposition (die auch in den Aufsichtsgremien sitzt), was in Zusammenarbeit mit den USA läuft. Was wäre denn das für eine Regierung, die wie die drei Affen ( nichts sehen, hören und sprechen) dahinschlummert.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_300542 Klaus119 „es ist erstaunlich, wie naiv die deutsche Bevölkerung ist. ...“
Optionen
Natürlich weiß unsere Regierung, ebenso die Opposition (die auch in den Aufsichtsgremien sitzt), was in Zusammenarbeit mit den USA läuft. Was wäre denn das für eine Regierung, die wie die drei Affen ( nichts sehen, hören und sprechen) dahinschlummert.
Folgender Artikel gibt einiges an Klarheit über das Wieso der "drei Affen". Leider enthält er hinsichtlich angeblicher aktueller Souveränität Deutschlands ein paar "Unkorrektheiten", mit denen aber wiederum der erste Leserkommentar des Artikels kurz und knapp aufräumt. Die Kommentare sind übrigens auch Lesenswert! ;)

Zeit Online:
Drei Briefe *(Kanzlerakte??) und ein Staatsgeheimnis
http://www.zeit.de/2009/21/D-Souveraenitaet/komplettansicht

*Bemerkung von mir!


bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_300542 Nachtrag zu: „Stop Waching Us! Stop Prism! Bundesweite Demo am 27.07!!!“
Optionen

Hier eine bessere Übersicht der geplanten Demonstrationen:

http://demonstrare.de/demonstrare/27-07-stopwatchingus-deutschlandweite-proteste-gegen-prism-und-tempora

PS.

Nur der Tod entschuldigt das Fernbleiben! ;)

bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva gelöscht_300542 „Hier eine bessere Übersicht der geplanten ...“
Optionen

Hi,

Nur der Tod entschuldigt das Fernbleiben! ;)

oder echt zu weite Entfernungen und zu aufwendige Anreise. Wo ist da der ganze Norden geblieben (außer Hamburg ersehe ich da nix!)?

Gruß

Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_300542 Ma_neva „Hi, oder echt zu weite Entfernungen und zu aufwendige ...“
Optionen

Ja, der Norden scheint in der Tat nicht so gut abgedeckt :(

Aus welchen Gefilden stammst du denn, wenn ich fragen darf?

bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva gelöscht_300542 „Ja, der Norden scheint in der Tat nicht so gut abgedeckt : ...“
Optionen

Hi,

Aus welchen Gefilden stammst du denn, wenn ich fragen darf?
Gefilde ist gutLachend, aus MV (Lulu) mit nun schon 12 Badetoten in diesem Monat.
Aber wie schon mal ein Großer Monarch meinte geht hier alles 50 Jahre späterZwinkernd.
Aber wenn dann in 50 Jahren so eine Demo stattfindet müßte ich an der "Auferstehung" teilnehmen dürfenÜberrascht.

Gruß
Manfred
Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
zarastro Ma_neva „Hi, oder echt zu weite Entfernungen und zu aufwendige ...“
Optionen

Hallo Manfred,
ich würde an dieser Demo auch teilnehmen, für mich ist die Entfernung  aber wirklich zu
weit.

Gruß

Zarastro.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 zarastro „Hallo Manfred, ich würde an dieser Demo auch teilnehmen, ...“
Optionen

Hi,

egal wie nah oder wie weit es zur Demo ist, es ist purer Aktionismus.
Es kratzt die, die uns ausspähen nicht einmal am Hintern.

Regt euch nicht so künstlich auf, schließlich ist das schon seit Jahren bekannt -ich habe schon mehrfach darauf hingewiesen, dass in Deutschland alles abgehört werden kann und wird.

Wer nichts sicherheitsrelevantes ins Internet stellt und keine kompromittierenden eMails oder Telefonate führt, braucht sich doch nicht kümmern. Für alles Andere geht man mal ein paar Schritte in den Wald.Zwinkernd Soll ja so wie so gesund sein.

Und lügt euch nichts in die Tasche, nicht "wir sind das Volk" hat die Wende gebracht!

Das war alleine eine ganz kapitalistische Entscheidung, eines einzelnen Mannes.

bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva gelöscht_238890 „Hi, egal wie nah oder wie weit es zur Demo ist, es ist purer ...“
Optionen

HalloZwinkernd,

Das war alleine eine ganz kapitalistische Entscheidung, eines einzelnen Mannes.
tja die aber auch ganz schnell wieder wie mit Panzern und sogar bereitwillig mit innerer Macht (Polizei, Armee und Stasi leitend) blutend enden könnte. Das Gorbi da wohl weiter als eine Farm in Texas gesehen hatte dürfte wohl jedem klar sein! Und das es Großmächte wie England und Frankreich nicht lieb war ist auch bekannt, nur das Großkapital hatte seine Chance erblickt und Profit geschnuppertÜberrascht.
Wer hatte denn schon immer das Sagen? Also da war es auch in der DDR so wohl?
Wer nichts sicherheitsrelevantes ins Internet stellt und keine kompromittierenden eMails oder Telefonate führt, braucht sich doch nicht kümmern. Für alles Andere geht man mal ein paar Schritte in den Wald. Soll ja so wie so gesund sein.
Klar ist Waldluft gesund, doch man sollte sich auch in seinen 4 Wänden einigermaßen offen unterhalten dürfen ohne auf Gestapo oder Stasi  im Hinterkopf zu denken.
Trete wohl schon wieder danebenÜberrascht, daher nix weiter  als
schönen Gruß

Manfred
Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_300542 gelöscht_238890 „Hi, egal wie nah oder wie weit es zur Demo ist, es ist purer ...“
Optionen

Deine Statements über die Überwachung sind an Verharmlosung und Blauäugigkeit kaum noch zu überbieten.

Glaubst du etwa wirklich, dass es auch in Zukunft immer so schön behaglich bleiben wird, wie es uns im Moment vielleicht noch erscheint?

Dann warte mal ab, bis auch in der BRD/EU die ersten (gefakten) Anschläge passieren und alles restriktiver wird - dem neu entdeckten "Supergrundrecht" Sicherheit zuliebe, versteht sich.

Du kannst davon ausgehen, dass Begriffe wie Terrorist und Terrorismusbekämpfung, etc., nach und nach immer weiter gefasst werden, bis sie irgendwann auf nahezu jeden zutreffen, der auch nur einen Hauch an BRD/EU-, oder USA/Israel-Systemkritik übt, je nach Gutdünken der Justiz.

Wir werden in der sogenannten freien westlichen Welt eine Atmosphäre der Angst und eine Kultur des Duckmäusertums erleben, wie sie uns aus unserer jetzigen Sicht vermutlich gar nicht möglich erscheint, bzw. noch viel ausgeprägter, wie wir sie tatsächlich bereits jetzt schon teilweise haben.

Aber der Mensch hat nun mal leider diese verhängnisvolle Fähigkeit und Eigenschaft, sich mit beinahe allem abzufinden, wenn man ihn langsam und mit homöopathischen Dosen daran gewöhnt.






bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 gelöscht_300542 „Deine Statements über die Überwachung sind an ...“
Optionen
Deine Statements über die Überwachung sind an Verharmlosung und Blauäugigkeit kaum noch zu überbieten.

Na dann können wir ja alle froh sein, dass Du den nötigen Weitblick und die passenden Ideen hast, um das zu verhindern.
Für alle die, die dieses Szenario nicht wollen, besteht ja die Möglichkeit bei der nächsten Wahl die Weichen in die richtige Richtung zu stellen.

Ich werde an diesen " demokratischen Schowwahlen" nicht mehr teilnehmen, ich halte gleich mit der Obrigkeit.Überrascht

Wer von uns blauäugig ist, wirst Du schon irgendwann feststellen, ich bin`s sicher nicht.
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_300542 gelöscht_238890 „Na dann können wir ja alle froh sein, dass Du den nötigen ...“
Optionen

"Blauäugigkeit" nehme ich zurück! NIcht aus Reue, sondern weil der Begriff auf dich nicht wirklich zutrifft. Ich ersetze ihn hiermit durch "Resigniertheit".

Ich werde an diesen " demokratischen Schowwahlen" nicht mehr teilnehmen, ich halte gleich mit der Obrigkeit.

Nach annähernd 70 Jahre des Betrugs der jeweils Gewählten, für mich eine nachvollziehbare Haltung.

Na dann können wir ja alle froh sein, dass Du den nötigen Weitblick und die passenden Ideen hast, um das zu verhindern.

Wer kann schon mit Sicherheit von sich behaupten, immer die absolut richtigen Ideen zu haben und immer das Richtige zu tun.

Aber von allen möglichen Optionen, erscheint mir "Resignation" als die schlechteste.
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 gelöscht_300542 „Blauäugigkeit nehme ich zurück NIcht aus Reue, sondern ...“
Optionen
Aber von allen möglichen Optionen, erscheint mir "Resignation" als die schlechteste.
Auch das trifft nicht des Pudels Kern.Stirnrunzelnd

Evolution basiert nicht auf sinnlosem Widerstand, sondern auf Stärke oder dem Mut zur Lücke.

Glaubst Du wirklich Demonstrationen würden an dem Zustand noch etwas ändern?
Sämtliche Geheimdienste dieser Welt werden, im Ausland IMMER, alles ausspionieren was sich ausspionieren lässt.
Ob in Deutschland 80 Mio. auf die Demo gehen, oder in China ein Sack Reis umfällt, wird weder Amerikaner, noch Russen, noch Chinesen und erst Recht nicht die Israelis am Spionieren/Aushorchen ectr. hindern.

Das unsere Berliner Micheltruppe -parteiübergreifend- da mitmacht, ist doch nur ein Teil des Kaufpreises für die ex DDR.Zwinkernd
bei Antwort benachrichtigen
Systemcrasher gelöscht_238890 „Auch das trifft nicht des Pudels Kern. Evolution basiert ...“
Optionen
Evolution basiert nicht auf sinnlosem Widerstand, sondern auf Stärke oder dem Mut zur Lücke.

Nöö, tut sie nicht.

Sie basiert in erster Linie auf +/- zufälligen Mutationen, die sich irgendwann einmal irgendwie vorteilhaft auswirken. V.A., wenn ein großer Selektionsdruck herrscht, entwickels sich Species weiter, weil sich diese Mutationen dann besser und schneller manifestieren können.

Bzgl. des restes Deines Beitrages muß ich Dir im Prinzip recht geben.
Null Toleranz f?r Intoleranz
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 Systemcrasher „Nöö, tut sie nicht. Sie basiert in erster Linie auf /- ...“
Optionen
Bzgl. des restes Deines Beitrages muß ich Dir im Prinzip recht geben.
Dann hast Du den ersten Teil nur nicht richtig verstanden.Zwinkernd
bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva gelöscht_238890 „Dann hast Du den ersten Teil nur nicht richtig verstanden.“
Optionen

Hi,

nun frage ich wirklich in Euren Augen sehr für einen studierten Menschen.
Wäre eine Änderung immer aussichtslos (ob da ein Sack Reis in China umgefallen ist? Wäre wohl damals ein Todesurteil gewesen) Wir hätten nie den Feudalismus, das Mittelalter überwinden können wäre das Individuum Mensch nicht über sich hinaus gewachsen und hätte diese Übergänge erzwungen. Nicht ohne sehr viel Todesmut und in Kenntnis der Sachlage das es das Leben kosten kann. Sogar der Glaube wurde ja (und wird in etlichen Ländern noch heute ) verfolgt und aus Profitgier "geahndet". Also ohne ein Aufbegehren der ansonsten folgsamen Masse hätte es nie Veränderungen gegeben und wir wären alle Schafe auf der Schlachtbank geblieben. Das Faß muß eben soweit voll sein das es bald überläuft, da werden diese "unbedeutenden" Wähler auf einmal eine echte Macht. Ob da dann eine Armee das verhindern will? Das man auf Eltern und Brüder usw. schießen muß wenn die politische Lage es erfordert wurde in mehreren Reichen schon "gelehrt"Unentschlossen.
Denn jede bisherige Gesellschaftsordnung wurde nur durch Kampf abgelöst. Und das diese Gesellschaftsordnung (die ja schon eine Retoure im Kapitalismus darstellt)  nicht wie sie jetzt ist das Gelbe vom Ei ist  (seit Kontra des 2. Weltsystems weg ist) sollte auch wohl jedem bekannt sein. Da hätten wir ja einen phänomenalen Stillstand in der Geschichte sonst zu verzeichnen. Die Umwelteinflüsse werden es verstärken.

Gruß
Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_300542 Nachtrag zu: „Stop Waching Us! Stop Prism! Bundesweite Demo am 27.07!!!“
Optionen

Ich, der Held und Großankündiger kam natürlich eine knappe Stunde zu spät zur Demo in Mannheim. Dachte, ich hätte 16 Uhr gelesen, war dann aber doch schon eine Stunde früher. War erst etwas ratlos, als ich vor dem leeren Platz stand :D  Habe dann aber jemanden gefragt, der gerade ein paar Lautsprecherkabel zusammenpackte. Der meinte, "die" wären seit ca. 10 Minuten unterwegs und wenn ich mich beeilte, würde ich sie sicher noch einholen. Hatte zum Glück mein Fahrrad dabei. Bin also der Demo hinterher gefahren und habe mich sang- und klanglos angeschlossen. 

Von hinten aus betrachtet, hätte ich die Menge de Leute auf zwischen 1000 und 2000 geschätzt. Am Treffpunkt wieder angekommen, also am Ende der Demo, war's aber nur ein Häuflein von vielleicht 200 Leuten. Entweder ich hatte mich zuerst sehr verschätzt, oder die Demo hatte sich blitzschnell wieder aufgelöst. 

Ausmachen konnte ich Leute von den Piraten, Die Linke, Die Grünen, Attac und den Jusos.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 gelöscht_300542 „Ich, der Held und Großankündiger kam natürlich eine ...“
Optionen

Und die Moral von der Geschicht...

Mehrere tausend Menschen haben in deutschen Städten gegen die Datenüberwachung durch Geheimdienste protestiert. Die Demos fielen aber zum Teil kleiner aus als von den Veranstaltern erhofft.

Ich hatte geschrieben: "Ob in Deutschland 80 Mio. auf die Demo gehen,"...
Also gingen von 80 Mio. ein paar Tausend.
Was sagt uns das?
Die Auswirkungen entsprechen in etwa dem Sack Reis, der zur gleichen Zeit in China umfiel.

Ich finde das nicht lustig, ist aber die Realität der ich so verhaftet bin.
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_300542 gelöscht_238890 „Und die Moral von der Geschicht... Mehrere tausend Menschen ...“
Optionen
Ich finde das nicht lustig, ist aber die Realität der ich so verhaftet bin.
Eine Realität, für die wir irgendwie alle, aber Leute wie du, in besonderer Weise verantwortlich sind.

Hättest du an einer Demonstration teilgenommen, wäre deine Kritik legitim. So du aber eben nicht teilgenommen hast, und dich auch noch durch mangelnde Beteiligung bestätigt sehen willst, hat das schon was leicht zynisch-groteskes.

Die Situation insgesamt ist natürlich nicht sonderlich ermutigend, aber sollen wir uns deswegen jetzt alle apathisch in eine Ecke legen und langsam anfangen zu sterben?

Nö, so lange ich noch einen Impuls von Freiheit in mir spüre, werde ich mich dagegen auf die eine oder andere Weise zur Wehr setzen.

Ganz nach dem Motto:

"Seid unbequem, seid Sand, nicht das Öl im Getriebe der Welt!"

http://www.deutschelyrik.de/index.php/wacht-auf.html


Amen! :))

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 gelöscht_300542 „Eine Realität, für die wir irgendwie alle, aber Leute wie ...“
Optionen
Nö, so lange ich noch einen Impuls von Freiheit in mir spüre, werde ich mich dagegen auf die eine oder andere Weise zur Wehr setzen. Ganz nach dem Motto:"Seid unbequem, seid Sand, nicht das Öl im Getriebe der Welt!"

Blah, blah, blah..., außer leeren Worthülsen hört man nichts.
seid Sand,... im Getriebe der Welt!"
Du weißt was mit Sand gemacht wird, damit füllen die Regierende auch gerne mal Löscher und Gräben!

Erst wenn Du auf Telefon und Internet verzichtest, nehme ich Deinen Protest für voll.
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_300542 gelöscht_238890 „Blah, blah, blah..., außer leeren Worthülsen hört man ...“
Optionen

lool, und bye :)

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 gelöscht_300542 „lool, und bye :“
Optionen
lool, und bye :)
War mir klar...Zwinkernd

"Geschichte ist die Lüge, auf die man sich geeinigt hat." Voltaire

Und irgendwann wird man sagen: "Unverständlich was damals passierte, Deutschland war doch zu dieser Zeit eine Demokratie".Weinend (Und was für eine?)
bei Antwort benachrichtigen
Hyperboreal gelöscht_238890 „War mir klar... Und irgendwann wird man sagen: ...“
Optionen
War mir klar...

Für dich ist immer alles klar.
Dass sich voenix verabschiedet, bedeutet aber nicht, dass du automatisch recht hast.
So, jetzt habe ich es dir gegeben...

Die Gefahr, die von der ganze Geheindienstüberwachungsparanoia
ausgeht, spiegelt z.B. dieser komische Politiker trefflich wiede:

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/nsa-ex-innenminister-schily-haelt-furcht-vor-ueberwachung-fuer-paranoid-a-913507.html

Gerade DER. RAF-Anwalt. Otto-Katalog usw.
Der versucht jetzt Wogen zu glätten. Auf seine Weise.
Und solche Idi....  werden Innenminister. Oder ist das eine Vorraussetzung
für diesen Posten? Völlige Blauäugigkeit und Unkenntnis?

Einfach nur krank. Das kostet die SPD noch mal 3 Prozent. Zurecht.

Gruss
Hyperboreal
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 Hyperboreal „Für dich ist immer alles klar. Dass sich voenix ...“
Optionen
So, jetzt habe ich es dir gegeben...
Was spielt das für eine Rolle, ob ich Recht habe?

1. Habe ich immer Recht.Zwinkernd
2. Liegt das Recht immer im Auge des Betrachters.
3. Ist das Recht so verformbar wie eine Stange Knete.Lächelnd
Und solche Idi....  werden Innenminister. Oder ist das eine Vorraussetzung für diesen Posten? Völlige Blauäugigkeit und Unkenntnis?

  + = Uncle Sam's little Helper.
bei Antwort benachrichtigen
Hyperboreal gelöscht_238890 „Was spielt das für eine Rolle, ob ich Recht habe 1. Habe ...“
Optionen

Hallo,

Als Kontrapunkt zum Otto in SPON die Frau Berg:

http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/sibylle-berg-ueber-datenueberwachung-und-neutralitaet-a-913241.html

Die ist cool und weiss wo der Hammer hängt (ausser wenn sie über empanzipatorische
Themen schreibt). Ausserdem wohnt sie inder Schweiz.

So schön kann die Zukunft sein. Ganz ohne Science Fiction.

Gruss
Hyperboreal

bei Antwort benachrichtigen