Allgemeines 21.756 Themen, 143.788 Beiträge

GEZ zahlen, obwohl man Student ist?

Balzhofna / 36 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
ich wollte mich soeben von der GEZ befreien lassen, weil ich inzwischen Student bin. Lustig daran ist, dass das anscheinend nicht geht, weil ich kein Bafög beziehe.
Ist das jetzt ein Witz oder was? Ich liege dem Staat nicht auf der Tasche und versuche lieber mit Erspartem und Ferienjobs über die Runden zu kommen. Dafür werde ich quasi benachteiligt? Muss ich das verstehen?

Mfg
blz

bei Antwort benachrichtigen
Maybe Balzhofna

„GEZ zahlen, obwohl man Student ist?“

Optionen

Meine Freundin hatte während des Studiums das gleiche Problem. Die Rechtslage ist leider klar, kein Bafög- keine Befreiung.

Der günstigste Weg ist, einen PC anzumelden, sonst nichts.

Leider gibt es da keinen Ausweg, auch wenn es wirklich nicht fair ist.

Mal wieder abGEZockt!

Gruß
Maybe

"Es gibt nur eine falsche Sicht der Dinge: der Glaube, meine Sicht sei die einzig Richtige!" (Nagarjuna, buddhistischer Philosoph)
bei Antwort benachrichtigen
schoppes Balzhofna

„GEZ zahlen, obwohl man Student ist?“

Optionen
Muss ich das verstehen?


NEIN!

Was die GEZ angeht, ist nicht immer alles logisch.
Sorry, wenn ich dir keine erfreulichere Antwort geben kann.

MfG
Erwin
"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
organ seller Balzhofna

„GEZ zahlen, obwohl man Student ist?“

Optionen
Das Genie überblickt das Chaos.Wer Ordnung hält ist bloß zu faul zum suchen. Wer AsRock Boards verbaut, ist selber Schuld.
bei Antwort benachrichtigen
luttyy Balzhofna

„GEZ zahlen, obwohl man Student ist?“

Optionen

Dann beziehe doch Bafög...

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
neanderix luttyy

„Dann beziehe doch Bafög... Gruß“

Optionen
Dann beziehe doch Bafög...

Bafög gestrichen, wenn der Verdienst der Eltern auch nur einen Cent über dem Grenzsatz ist. und nun?

Volker
Computers are like airconditioners - they stop working properly when you open Windows Ich bin unschuldig, ich habe sie nicht gewählt!
bei Antwort benachrichtigen
luttyy neanderix

„ Bafög gestrichen, wenn der Verdienst der Eltern auch nur einen Cent über dem...“

Optionen

Arm rechnen!

Was Firmen mit ihren Steuerzahlungen können, geht auch privat.

Gut situierten Eltern wie Ärzte, Bänkern, Anlagenberatern usw. haben es da natürlich schwer :)

Gruß
luttyy

bei Antwort benachrichtigen
Creativhead Balzhofna

„GEZ zahlen, obwohl man Student ist?“

Optionen

... unser ganzer Staat ist eine Abzocke und die GEZ mischt da kräftig mit. Als Bürger muss man sich hier hindurch tricksen, den der Staat wiel vera.... werden.

Deutschland ist ist ein der völligen Verarsche, unser Volksvertreter bekommen die große Kohle und wir als müssen wie immer unter allem leiden...
Innerlich habe ich mit diesem Land längst abgeschlossen... Wahlen sind mir egal und sollte ich in baldiger Zeit die Möglichkeit dieses Land zu verlassen dann sage ich einfach nur noch tschüß.

GEZ hin oder her für mich sind diese eine MAFIA

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Creativhead

„... unser ganzer Staat ist eine Abzocke und die GEZ mischt da kräftig mit. Als...“

Optionen

So so, und wohin willst du denn auswandern wo es besser sein soll?

Und vor allen Dingen, wo nimmst du das Kleingeld her. Kein Land lässt dich rein ohne Kohle und Bildung!

Soviel Naivität kann man manchmal nicht mehr lesen....

Bafög ist für Studenten, die von Hause aus nicht so gut gesattelt sind. Und somit wird ihnen auch die GEZ erlassen. Ferddich....

Nebenbei muss Bafög zu 50% zurück gezahlt werden!

bei Antwort benachrichtigen
Creativhead luttyy

„So so, und wohin willst du denn auswandern wo es besser sein soll? Und vor allen...“

Optionen

... schreibst du denn da für´n Mühl mit Naivität?
Erstens habe ich eine abschlossen Hochschulausbildung und Geld wird auch kein Problem sein.
Wo es hingehen soll weiß ich noch nicht aber ich traue unserem Staat schon lange nicht mehr.
Der Staat zieht unseren Bürgern und uns ganz langsam das Geld aus der Tasche und unsere Volksvertreter stopfen sich die Taschen voll. Wo ist den da der Sinn der Gerechtigkeit?

Es gibt genügend Kontakte und Firmen die suche nach viele Mitarbeiter wie Handwerker und Akademiker, also wo hast du ein Problem?

Jedenfalls habe ich meine Fühler ausgestreckt wie ein Adler. Ich stelle mich dem Sturm des neuen Landes und laufe nicht wie hier die Hühner in den Stahl zurück, nur weil ein Gewitter im Aufwind ist.
Vielleicht solltest du deine Meinung mit Menschen und höherer Bildung ändern, ich werde bald den Euro nicht mehr 3 x umdrehen müssen bevor ich was kaufe und das ist so sicher wie das Amen in der Kirche!!! Klecker du ruhig weiter- ich gehe neue und bessere Wege. Alles gute für die Zukunft!!!

bei Antwort benachrichtigen
neanderix Creativhead

„... schreibst du denn da für n Mühl mit Naivität? Erstens habe ich eine...“

Optionen

Solange du aber den Mühl rausbringst und die Hühner in den Stahl schickst, klappt das nicht. Da nimmt dir auch kein Personaler ab, dass du studiert hast.

Volker

Computers are like airconditioners - they stop working properly when you open Windows Ich bin unschuldig, ich habe sie nicht gewählt!
bei Antwort benachrichtigen
MHA Creativhead

„... unser ganzer Staat ist eine Abzocke und die GEZ mischt da kräftig mit. Als...“

Optionen

Nicht rummeckern, sondern sagen wo es besser ist!
Viel Spaß bei der Suche!

bei Antwort benachrichtigen
trilliput MHA

„Nicht rummeckern, sondern sagen wo es besser ist! Viel Spaß bei der Suche!“

Optionen
Viel Spaß bei der Suche!

Eben! Also lieber gleich hier zusehen, wie man den Staat am meisten ignorieren kann.
bei Antwort benachrichtigen
Balzhofna

Nachtrag zu: „GEZ zahlen, obwohl man Student ist?“

Optionen

Jetzt bleiben wir alle mal am Boden. Ich sag ja nicht, dass unser Staat schlecht ist, nur dass ich diese GEZ Regelung nicht verstehen kann.
Zum Thema Bafög. Ich glaube, dass jeder Student entscheiden kann, ob er das in Anspruch nehmen möchte oder nicht. Trotzdem hat in meinen Augen Bafög nichts mit der GEZ zu tun. Oder sind plötzlich alle, die kein Bafög erhalten gut betucht? Ich bekomme ja auch meine Bahn Karte günstiger, wie jeder andere Student auch...

Danke für die Antoworten, schade, dass es nicht doch eine Möglichkeit gibt.

Mfg
blz

bei Antwort benachrichtigen
neanderix Balzhofna

„Jetzt bleiben wir alle mal am Boden. Ich sag ja nicht, dass unser Staat schlecht...“

Optionen
Oder sind plötzlich alle, die kein Bafög erhalten gut betucht?

Genau davon wird ausgegangen. Der will kein Bafög => der hat selber genug Geld.

Volker
Computers are like airconditioners - they stop working properly when you open Windows Ich bin unschuldig, ich habe sie nicht gewählt!
bei Antwort benachrichtigen
herr vorragend Balzhofna

„GEZ zahlen, obwohl man Student ist?“

Optionen

meld dich einfach ni an und gut ist.

wenn son fuzzi vor der tür steht: den musst du nicht reinlassen.

wenn der mit nem durchsuchungsbefehl oder der polizei droht: auslachen.... ersteren kriegt er nicht, zweitere kommt wegen so ner lapalie nicht vorbei.

und die geschichte der peilwagen stimmt auch nicht...


alles in allem haben diese pfeifen genau die selben rechte wie ein staubsaugervertreter: nämlich keine

The Saw is the Law.
bei Antwort benachrichtigen
Loopi© herr vorragend

„meld dich einfach ni an und gut ist. wenn son fuzzi vor der tür steht: den...“

Optionen

Du kannst lesen?
ich wollte mich soeben von der GEZ befreien lassen, weil ich inzwischen Student bin.
Also ist er angemeldet, will es auch bleiben, nur eben befreit (von Zahlung, nicht von Leistung).

bei Antwort benachrichtigen
trilliput Loopi©

„Du kannst lesen? Also ist er angemeldet, will es auch bleiben, nur eben befreit...“

Optionen
Also ist er angemeldet
Das ist Pech!
will es auch bleiben
Selber schuld!
bei Antwort benachrichtigen
marinierter Balzhofna

„GEZ zahlen, obwohl man Student ist?“

Optionen

Ach ja, die GEZ.

Da fällt mir folgendes ein:

Habe einen Führerschein, aber kein Auto. Muss ich trotzdem KFZ-Steuern zahlen, weil ich theoretisch ein Auto fahren könnte? Nein.
Ich habe außerdem einen Briefkasten. Muss ich trotzdem ein Zeitungsabo abschließen, weil ich theoretisch Zeitungen erhalten kann? Nein.

Ich habe PC, TV und Radio, mit denen ich theoretisch irgendwelchen öffentlich-rechtlichen Schwachsinn empfangen kann, muss ich dafür zahlen (ob ich die Programme dann auch schaue, sei erst mal zweitens) ? Ja.

Merkt ihr was?

bei Antwort benachrichtigen
neanderix marinierter

„Ach ja, die GEZ. Da fällt mir folgendes ein: Habe einen Führerschein, aber...“

Optionen
Merkt ihr was?

Ja. Du aber anscheinend nicht. Nämlich, dass dein Vergleich nciht mal Beine hat, auf denen er hinken könnte.

Die Rundfunkgebühr war nie ein Gegenwert für erhaltene Leistung - und ist unabhängig davon zu zahlen. So sollt, nach dem Willen ihrer Väter, sichergestellt werden, dass ein unabhängiges Informationsmedium existieren kann (TV/Radio kosten nunmal Geld).
Das unsere ÖR schon lange nicht mehr unabhängig sind (und es vermutlich auch nie waren) ist ein anderes Thema.

Volker
Computers are like airconditioners - they stop working properly when you open Windows Ich bin unschuldig, ich habe sie nicht gewählt!
bei Antwort benachrichtigen
marinierter neanderix

„ Ja. Du aber anscheinend nicht. Nämlich, dass dein Vergleich nciht mal Beine...“

Optionen
Nämlich, dass dein Vergleich nciht mal Beine hat, auf denen er hinken könnte.

Ja kann sein, aber wie gesagt, wozu soll ich was bezahlen, was ich selten bis nie nutze?

Woanders gehts ja auch ohne solche Abgaben. Man sollte auch einfach mal die Auswüchse abstellen.
Da will man immer mehr Kohle, weil man sich im Internet ausbreiten will, da gibt es 200 dritte Programme, von denen jeder auch noch 50 Radiosender hat (mal überspitzt formuliert).

Diese Haushaltsabgabe ist sicher schon mal ein winziger Schritt in die richtige Richtung, nämlich dass jeder Haushalt, egal ob verheiratet, Single, oder nur Beziehung einmal zahlen muss und nicht jeder für sich.
bei Antwort benachrichtigen
neanderix marinierter

„ Ja kann sein, aber wie gesagt, wozu soll ich was bezahlen, was ich selten bis...“

Optionen
wozu soll ich was bezahlen, was ich selten bis nie nutze?
Dachte ich mir, dass du nichts mekrst und nichts verstehst. Hast ja noch nichtmal mein Post richtig gelesen.
Computers are like airconditioners - they stop working properly when you open Windows Ich bin unschuldig, ich habe sie nicht gewählt!
bei Antwort benachrichtigen
Loopi© neanderix

„ Ja. Du aber anscheinend nicht. Nämlich, dass dein Vergleich nciht mal Beine...“

Optionen

Alle Parteien machen bei der Abzocke mit. In den Ländern, wo "Die Linke / PDS / SED" mit regiert, stellen sie Rundfunkräte. Deshalb wirst du -egal ob von CSU ganz rechts bis PDS ganz links- keine Partei finden, die gegen die GEZ bzw. deren Gebühren stimmt. In HH z.B. sind es CDU und Grüne, die dort bestimmen.

Beste Grüße
André

bei Antwort benachrichtigen
schoppes marinierter

„Ach ja, die GEZ. Da fällt mir folgendes ein: Habe einen Führerschein, aber...“

Optionen
mit denen ich theoretisch irgendwelchen öffentlich-rechtlichen Schwachsinn empfangen kann,

Welche Programme benutzt du dann?

RTL 2, QVC oder Bibel TV? Benutzt du überhaupt den Fernseher?

Ich hoffe, du hast nicht heimlich die Fußball-WM auf ARD und ZDF verfolgt.

MfG
Erwin
"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
marinierter schoppes

„ Welche Programme benutzt du dann? RTL 2, QVC oder Bibel TV? Benutzt du...“

Optionen
Ich hoffe, du hast nicht heimlich die Fußball-WM auf ARD und ZDF verfolgt.

Keine Sorge, die habe ich größtenteils bei den US-Amerikanischen Kollegen verfolgt, also ist der deutschen Volkswirtschaft kein Schaden entstanden *g* Scherz.

Aber bis auf ab und an Wetten dass, WM, EM, und Olympische Spiele kann man da doch fast nichts schauen. (Interessanterweise steht das sogar in diesem Rundfunkstaatsvertrag, dass diese Großevents auf öffentlich-rechtlichen Sendern bis auf kleine Ausnahmen kommen muss).

Ich mein, für das Geld soll der Zuschauer doch auch mitbestimmen können. Warum nicht mal eine Serie oder einen Film nach Zuschauervorgaben machen? So als Wettbewerb, jeder kann ein Drehbuch einsenden, die besten 3 Ideen werden verfilmt. "Nickles - Der Film", na wie wärs?

bei Antwort benachrichtigen
schoppes marinierter

„ Keine Sorge, die habe ich größtenteils bei den US-Amerikanischen Kollegen...“

Optionen
kann man da doch fast nichts schauen.

Das sehe ich zwar anders, aber das ist natürlich immer Geschmacksache.

Ich mein, für das Geld soll der Zuschauer doch auch mitbestimmen können. Warum nicht mal eine Serie oder einen Film nach Zuschauervorgaben machen? So als Wettbewerb, jeder kann ein Drehbuch einsenden, die besten 3 Ideen werden verfilmt. "Nickles - Der Film", na wie wärs?


Sowas hat es alles schon bei den ÖR gegeben. Bei den kostenlosen Privaten auch?

Mich würde allerdings interessieren, warum du dir amerikanische Sender anschaust und welche.

MfG
Erwin
"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
trilliput Balzhofna

„GEZ zahlen, obwohl man Student ist?“

Optionen

Abmelden und gut ist.

Der Staat scheißt auf dich, wo es nur geht, also darfst auch auch mal auf den Staat scheißen.

bei Antwort benachrichtigen
herr vorragend Balzhofna

„GEZ zahlen, obwohl man Student ist?“

Optionen

er soll sich lieber ganz abmelden.... einfach als grund angeben, die geräte seien defekt und wurden nachweislos entsorgt....

The Saw is the Law.
bei Antwort benachrichtigen
repacho Balzhofna

„GEZ zahlen, obwohl man Student ist?“

Optionen

ab 2013 mußt du sowieso zahlen den vollen betrag wenn du nicht raus kommst
aber Handy und pc sind nur 6 euro im monadt teuer.

bei Antwort benachrichtigen
Karlheinz5 repacho

„ab 2013 mußt du sowieso zahlen den vollen betrag wenn du nicht raus kommst aber...“

Optionen

Quelle?

Denk ich an Gömnitz in der Nacht, bin ich um den Schlaf gebracht.
bei Antwort benachrichtigen
schoppes Karlheinz5

„Quelle?“

Optionen

z. B. hier:

http://www.chip.de/news/Goodbye-GEZ-Alle-Infos-zur-Haushaltsabgabe_43298305.html

Gib einfach mal bei Google "gez haushaltsabgabe" oder ähnliches ein. Dann findest du zig Links zu der neuen Haushaltsabgabe.

MfG
Erwin

"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
schoppes

Nachtrag zu: „z. B. hier:...“

Optionen

Ich sehe gerade, dass es im OFF-Forum einen neuen Thread zu diesem Thema gibt:

http://www.nickles.de/forum/off-topic/2010/gez-haushaltszwangssteuer-droht-an-thueringen-zu-scheitern-538738743.html

MfG
Erwin

"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
Karlheinz5 schoppes

„z. B. hier:...“

Optionen

Ich meinte nicht die Abgabe ansich sondern die Höhe von 6€, das höre ich nämlich zum ersten mal.

Denk ich an Gömnitz in der Nacht, bin ich um den Schlaf gebracht.
bei Antwort benachrichtigen
Balzhofna Karlheinz5

„Ich meinte nicht die Abgabe ansich sondern die Höhe von 6€, das höre ich...“

Optionen

Wenn man nur im besitz eines Radios ist, muss man keine 17,xx€ im Monat zahlen, sondern 5,xx€. Wie das mit Computer, Handys usw. aussieht weiß ich nicht. So wie ich die GEZ kenne, sehen die Handys und Computer als TVs, nicht als Radios an. Auf seinem 1,5" Handy Display könnte man ja ARD und ZDF HD im Wohnzimmer empfangen!

bei Antwort benachrichtigen
Maybe Balzhofna

„Wenn man nur im besitz eines Radios ist, muss man keine 17,xx€ im Monat...“

Optionen
"Es gibt nur eine falsche Sicht der Dinge: der Glaube, meine Sicht sei die einzig Richtige!" (Nagarjuna, buddhistischer Philosoph)
bei Antwort benachrichtigen
Karlheinz5 Balzhofna

„Wenn man nur im besitz eines Radios ist, muss man keine 17,xx€ im Monat...“

Optionen

Ja so ist es heute, aber es ging doch um die Reform

Denk ich an Gömnitz in der Nacht, bin ich um den Schlaf gebracht.
bei Antwort benachrichtigen
Maybe Karlheinz5

„Ja so ist es heute, aber es ging doch um die Reform“

Optionen

Die reden ja von einer allgemeinen Haushaltsabgabe, in Höhe von 17,98€ für alle.

http://www.chip.de/news/Goodbye-GEZ-Alle-Infos-zur-Haushaltsabgabe_43298305.html

Also wird es wohl auch egal sein, welche und wie viele Empfangsgeräte ein Haushalt hat.

Kostenersparnisse lassen sich auch jeden Fall nicht erwarten.... wie immer halt, "Deutschland, Deine Melkkühe!"

Gruß
Maybe

"Es gibt nur eine falsche Sicht der Dinge: der Glaube, meine Sicht sei die einzig Richtige!" (Nagarjuna, buddhistischer Philosoph)
bei Antwort benachrichtigen