Allgemeines 21.842 Themen, 145.434 Beiträge

Grafikkarten

Berchtis / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

welche empfehlenswert ?

bei Antwort benachrichtigen
the_mic Berchtis

„Grafikkarten“

Optionen

ich hab noch eine matrox mystique, 4mb speicher, pci. kannst sie haben, das ist eine hervorragende karte für pcs mit einer cpu von 150-300mhz leistung ;-)

mal im ernst: was willst du mit dem pc machen und wie leistungsfähig ist er? ohne diese infos kann man gar nichts machen.

cat /dev/brain > /dev/null
bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 Berchtis

„Grafikkarten“

Optionen

Ich will ja nicht meckern, aber für das Thema Grafik(-karten) gibt es ein eigenes Brett. Die Wahrscheinlichkeit, dort einen GraKa-Spezialisten zu erwischen ist im Zweifelsfall höher als hier, und gleichzeitig wird dieses stark frequentierte Brett dadurch entlastet.

Andererseits ist Deine Frage dermaßen allgemein formuliert, daß sie dann doch wieder gut auf das Brett "Allgemeines paßt" ;-)

Und da legt the_mic den Finger auf die Wunde. Das gilt übrigens für alle PC-Komponenten: Die Frage, was Du mit dem Teil machen willst, ist alles entscheidend. Meine Matrox G-550 DualHead ist günstig (ca. 120 €), von guter Qualität, und man kann bei Bedarf einen zweiten Monitor anschließen. Für brandaktuelle superschnelle 3D-Spiele dürfte sie weniger geeignet sein - wird wohl etwas ruggeln.

Ich hab das nie ausprobiert, weil mich Spiele net so interessieren. Wenn das für Dich wichtig ist, müßtest Du Dich mal in den ATI Radeon / Nvidia Geforce - Jungle stürzen. Aber da will ich mich jetzt nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, da kennen sich andere besser aus.

CU
Olaf19

"Das sind Leute, die von Tuten und Ahnung keine Blasen haben" (ein Reporter auf die Frage nach der politischen Bildung des typischen Anhangs von Donald Trump)
bei Antwort benachrichtigen