Allgemeines 21.835 Themen, 145.330 Beiträge

Win 98, NT4.0, 2000, Whistler Beta & Linux auf einen PC - Wie?

derNachtfalke (Anonym) / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo zusammen!
Ich möchte gerne Win 98, NT4.0, Win 2000, Whistler Beta, und Linux auf einen Rechner spielen. Ich habe 2mal die IBM DTLA mit 30 GB im System laufen. Desweiteren ist es ein P3-600 mit 256MB RAM.
Fragen:
1. Ich möchte für jedes BS eine eigene Partition anlegen und das ganze mit einem gescheiten Bootmanager (siehe Punkt 3.) verwalten. Wie soll ich die Platten partitionieren? Mit extra Partitionen für die jeweiligen Swap-Dateien?
2. In welcher Reihenfolge sollte ich die BS installieren? NT & SP5 vor 2000 ist mir klar - aber ansonsten keine Ahnung. Zur Zeit habe ich nur Win 98 SE auf einer der Platten laufen. Muss ich es zwingend neuinstallieren?
3. Welchen Bootmanager könnt Ihr mir empfehlen? Ich kenne nur den Bootstar, aber der ist net so toll.

Vielen Dank im vorraus für Eure Hilfe!

MfG

derNachtfalke

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) derNachtfalke (Anonym)

„Win 98, NT4.0, 2000, Whistler Beta & Linux auf einen PC - Wie?“

Optionen

Hi
Ich benutze den Bootmager "BootUs" (unter gleichnahmiger Adresse .de).
Einschränkung in der nicht registrierten Version: Nur von einer Platte booten. Die Reihenfolge hängt davon ab, was möglich sein soll. Die erste Partion könnte alles "sehen"; die zweite alles außer der ersten; die dritte alles außer eins und zwei; usw. Ansonsten bist du in der Gestalltung frei. Ob du zwingend neu installieren mußt, hängt von deinem Partitionsprog ab: Es soll welche geben, die Partitionieren können, ohne den Inhalt zu löschen. Habe aber keine Erfahrung damit.
CU
Klaus

bei Antwort benachrichtigen
kq derNachtfalke (Anonym)

„Win 98, NT4.0, 2000, Whistler Beta & Linux auf einen PC - Wie?“

Optionen

NT, Win2k und Whistler haben einen eingebauten Bootmanager, der auch Win98 sowie die anderen BS selbständig mit einbaut. Linux muß entweder selbst eingebunden werden oder Du mußt mit Bootdisk starten! >kq

bei Antwort benachrichtigen