Allgemeines 21.835 Themen, 145.328 Beiträge

Wer hat einen Viewsonic 21 Zoll G225s Monitor ?

Bernhard Feigl1 / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich suche einen wirklich guten scharfen 21 Zoll Monitor, am besten mit Lochmaske. Beim Durchforsten aller Angebote erschien mir der Viewsonic G225s sehr geeignet. Da ich jedoch schon mehrfach aufgeflogen bin, auch mit den hochgelobtesten Produkten, möchte ich hier bereits im Vorfeld nachfragen, wer eventuell einen kleinen Bericht abgeben kann über die Qualität über diesen Monitor.

bei Antwort benachrichtigen
Anonym Bernhard Feigl1

„Wer hat einen Viewsonic 21 Zoll G225s Monitor ?“

Optionen

also ich hab einen 22" NEC-Flatline. Aber Hallo! Nennt sich MultiSync FP 1370. Aber teuer, das Teil. 1200x1600 Auflösung wie gestochen. Kommt aber auch auf die Graka an. BNC und D-SUB von vorne mit einer Taste umschaltbar. Habe 2 Rechner dranhängen. Funzt super! Hab ne DVB,s-Karte drin und gucke Digi-TV drauf.

luttyy

bei Antwort benachrichtigen
Indronil Ghosh Bernhard Feigl1

„Wer hat einen Viewsonic 21 Zoll G225s Monitor ?“

Optionen

pack Dir den Nokia Monitpr Tester auf Diskette und fahr damit zu einem Händler der das teil auf Lager at, achte darauf das der Monitor direkt am PC betreiben wird und nicht durch irgendwelche Splitter, die das Signal verfälschen.


Nur Du selber kannst beurteilen ob ein Monitor was taugt oder nicht, obwohl Viewsonic (auch wenn sie in Deutschland recht unbekannt sind), sehr gute Monitor herstellt.

Gruß Indronil

PS. das Du auch den Monitor den Du im laden gesehen hast kaufst, ist klar..

http://de.betterplace.org/projects/5500-lebensmittel-fur-kambodschanische-kinder
bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) Indronil Ghosh

„pack Dir den Nokia Monitpr Tester auf Diskette und fahr damit zu einem Händler...“

Optionen

Hi, kann Indronil nur beipflichten. Kaufe nur den Monitor den du gesehen hast!!!!
Der Nächste aus dem Karton kann schon wieder ganz anders ausfallen.
Auf gut Deutsch: Eine Qualitätskontrolle mit restalkohol am montag morgen bei z.b. Nokia und ein hochmotivierter Schrauber bei einer
"NonameMarke" z.b. Viewsonic - wer hat bei diesem Monitor wohl gewonnen? Gilt natürlich nur bei einigermasen gleichwertiger Röhre etc. Lass dir da um Gottes willen nichts von einem Verkäufer einreden.
Einen Karton rauszugeben ist immer einfacher als das Ding auszupacken, anzuschließen und dann zu hören - der nächste bitte, der ist nicht scharf ö.ä.. Und, lass das Ding blos ne halbe Stunde warmlaufen, das ändert das Bild mancher Monitore erheblich.
Aber du willst ja schließlich ne menge Geld ausgeben, da lohnt sich der Aufwand. Ausserdem soll ein 21er ja ne weile halten, wenn mann sich nach dem Kauf ständig ärgert ist das ja nicht sinn der Sache.

Ich habe übrigens eine Viewsonic 21PS laufen, mit dem ich abgesehen von einer etwas inhomogenen Helligkeitsverteilung sehr zufrieden bin.
Gruß Thomas

P.S. Indronil, falls du diese Antwort liest, ich vermisse dein Posting "Warum es..... " vom Samstag? glaube ich. Wo ist das denn hin verschoben worden? Jedenfalls, Kopf hoch, Gruß Thomas

bei Antwort benachrichtigen