Allgemeines 21.916 Themen, 147.232 Beiträge

was taugt Windows XP ?

(Anonym) / 37 Antworten / Baumansicht Nickles

es ist bald soweit WinXP steht bald in den Läden !
wer kauft sich WindowsXP,taugt das OS etwas ?
oder ist es besser Win 98/ME und Win 2000 im Dualbootstem zu betreiben ?
wer nimmt Zwangregistrierung in Kauf ?

MFG

bei Antwort benachrichtigen
vino (Anonym) „was taugt Windows XP ?“
Optionen

Bei der Bugsammlung, die in den letzten 2 Jahren von W98SE korrigiert wurde, werde ich mich hüten, ein neues MS-Betriebssystem zu kaufen! Frühestens in einem Jahr kann das ausgereift sein...

Da nur ich meinen Rechner benutze, ist der Fliegende Benutzerwechsel nicht so wichtig - und wenn, auf die 2 Minuten kommt's auch nicht an!

bei Antwort benachrichtigen
Hanussen (Anonym) „was taugt Windows XP ?“
Optionen

also ich hab win98se schon vor jahren weggeschmissen bei den vielen Bugs. Ok, wems Spass macht Microsofts Fehler zu korrigieren, bittesehr. Also win2k mit sp1+2 läuft bei mir momentan einigermassen stabil. Meiner Meinung nach der beste schrott den Microdoof produziert hat. Wenn winxp genauso gut sein wird werde ich auf jeden fall umsteigen. Nur ob dem so ist wird sich tatsächlich erst in ca. 6 Monaten zeigen wenn man genug feddback hat um dies beurteilen zu können. ALso fürs erste Finger weg.

Gruß Hanussen

bei Antwort benachrichtigen
murphys law Hanussen „also ich hab win98se schon vor jahren weggeschmissen bei den vielen Bugs. Ok,...“
Optionen

wenn du ihm rätst die finger wegzulassen gibt es doch kein feedback!
also nicht wie ran und testen, wir warten auf deine erfahrungen

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) Nachtrag zu: „was taugt Windows XP ?“
Optionen

Ich bleibe zunächst bei WIN 98 und LINUX und kann nur hoffen, dass nicht so viele User auf XP aufspringen. Erstens ist die Zwangsregistreierung eine "Sauerei" und Zweitens ist das OS viel zu teuer. 100-150 Mark lass ich mir für ein komplettes Betriebssystem noch gefallen (LINUX z.B.), aber mehr als 300,.. ist eindeutig zu viel.

bei Antwort benachrichtigen
Ventox (Anonym) „Ich bleibe zunächst bei WIN 98 und LINUX und kann nur hoffen, dass nicht so...“
Optionen

Update von Win98 auf WinXP kostet 225 DM! Nicht "mehr als 300,....".

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.
bei Antwort benachrichtigen
Jens942 (Anonym) „was taugt Windows XP ?“
Optionen

also das mit der zwangsregistrierung ist quatsch und genau aus diesem grund gibt es einige anbieter die diese betriebssystem ohne zwangsregistrirung anbieten! ich sags nochmal es gibt ne versin von winXP bei der man sich nicht registrieren bracu! ich hab da mal so nen artikel gelesen ich glaube bei PC praksis oder so! álso ich hab schon mit XP gearbeitet und auch gespielt! für nvidia karten läuft XP bei spielen besser als alles andere, wenn man den neusten treiber hat! und es ist auch noch stabiel! /also microsoft schein diesmal zu halten was es versprochen hat! ich sag nur wer nicht umsteigt der ist selber sculd und wird sich eines tages ärgern! und noch was: in XP gibt es einen modus der erlaubt win95/98 programme unter XP zu laufen! ich bin begeistert und hoch zu frieden!
das ist kein witz!

bei Antwort benachrichtigen
Armageddon Jens942 „also das mit der zwangsregistrierung ist quatsch und genau aus diesem grund gibt...“
Optionen

Das stimmt schon. Ich kenne auch jemanden, der diese Version hat.
Die will er nur leider nicht rausrücken, aber das kann ich verstehen. Es kann aber nicht mehr lange dauern, bis diese Version oder andere gecrackte groß verbreitet sind, es gibt sie ja jetzt schon.
Nicht nur in Sachen Grafik, sondern auch bei der Sicherheit scheint WinXP um einiges weiter zu sein. Aber um Servicepacks mit wichtigen Patches wird auch dieses OS nicht rumkommen.
Wenn die ersten Fehler beseitigt sind, werde ich es vielleicht mal testen.


Gruß

Armageddon

bei Antwort benachrichtigen
polytaen Armageddon „Das stimmt schon. Ich kenne auch jemanden, der diese Version hat. Die will er...“
Optionen

Yep, diese Versioinen sind absolut legal. Ich selbst fahre eine solche Version. Dabie handelt es sich um Multiuserlizenzen für Firemen, oder Unis. Hat den Hintergrund, dass eine Registrierung von 50 Rechnern auf ein und die selbe Registrierungsnummer in der Tat ein bisschen dämlich wäre.
Zu WinXP: Ich bin bisher hochzufrieden damit (das sage ich als LINUX-User...mein Gott). Es ist bisher superstabil und auch in jedem Fall schneller als 98SE und 2K (hatte alle parallel drauf). Mit Spielen hatte ich bisher noch keine Probleme (spiele aber bisher nur Starcraft/Broodwar).
Was mich ein bisschen annörgelt sind die Assistenten&Co. Es gibt nur wenige Einstellungen, die der User selbst vornehmen kann, ohne dass ein Assisten "freundlich" aufpoppt und meint: "Was möchten Sie tun?" Das ist nervig. Einige Einstellungsmöglichkeiten sind komplett verschwunden (oder so gut versteckt, daß ich sie nicht finde *g*). Das BEtreibssystem ist meiner Meinung anch ZU Userfreundlich geworden. Erfahrene User werden sich ein wenig ans Bein gepinkelt fühlen, bei den vielen Assistenten.
Nichtsdestotrotz ist es meiner Meinung nach ein gelungenes Betriebssystem, das IMHO stabil läuft (kommt übrigens von laufen und nicht von leufen, wie man ab und zu meinen sollte) und sicher ist (Wenn man die Einstellungen der internen Firewall verstanden hat und natürlich NTFS fährt).
Ich denke ich werde in 2-3 Monaten Win98SE von meiner Platte verbannen, wenn bis dahin keine gravierenden Probleme aufgetaucht sind.

My two cents
Bis denne
poly

-      .---.        .----------     /     \  __  /     ------    / /     \(  )/    -----   //////   ' \/ `   ---  //// / // :    : --- // /   /  /`    '--//          //..\\       ====MM====MM====           '//||\\`
bei Antwort benachrichtigen
Armageddon polytaen „Yep, diese Versioinen sind absolut legal. Ich selbst fahre eine solche Version....“
Optionen

Inzwischen teile ich deine Erfahrung. Als ich die Corporateversion hier rumliegen hatte, musste ich es einfach ausprobieren. Leider kann ich es nicht wirklich auf meinem Heim-PC einsetzen, da ich hier eine etwas abnormale GeForce256-Version(Hercules 3D-Prophet SE) betreibe, die von neueren Treibern nicht mehr unterstützt wird. Im Klartext heißt das: Keine 3D-Anwendungen. Auf meinem Notebook läuft es aber wunderbar. Ab jetzt weiß ich aber, was Betriebssystemen wirklich fehlt: ein Deinstallationsprogramm! *g*
Formatieren ist die beste Lösung.


Gruß

Armageddon

bei Antwort benachrichtigen
Anonym Armageddon „Inzwischen teile ich deine Erfahrung. Als ich die Corporateversion hier...“
Optionen

Hi Armageddon,
Teste seit2 Wochen XP.
Nach anfänglicher eingewöhnungsphase finde ich es echt OK.
Mein Scanner zickte zwar herum (2000er treiber wollte nicht)
Aber EDE WOLF hat mir den entscheidenden Tip hier auf Nickles gegeben wie ich das mit nem kleinen Griff in der Registry gebacken kriege.
Netzwerk aufbauen und dsl configgen war stur Easy.
Ich glaube ich bin doch ein wenig begeistert. (Bis jetzt)
Freuschwenker
vom
triker

bei Antwort benachrichtigen
Armageddon Anonym „Hi Armageddon, Teste seit2 Wochen XP. Nach anfänglicher eingewöhnungsphase...“
Optionen

Ja das ist schon komisch. Irgendwie ist man ein wenig begeistert, aber eigentlich weiß ich nicht warum. Schließlich habe noch keine so gravierenden Vorteile an XP entdeckt. Es machen halt die Kleinigkeiten.


*luftschwenkgruß*(ich hab keinen grill)

Armageddon

bei Antwort benachrichtigen
Duffy- Duck Jens942 „also das mit der zwangsregistrierung ist quatsch und genau aus diesem grund gibt...“
Optionen

Hi,
diesen "Modus" gab es unter W2K auch schon. Dort wird Programmen die unter W2K normalerweise nicht laufen, eine z.b W98 Umgebung vorgegaukelt.

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) Nachtrag zu: „was taugt Windows XP ?“
Optionen

...erst schreien alle gegen xp - dann laufen die lemminge wieder in einer reihe ms hinterher. TYPISCH.
GarfTermy

bei Antwort benachrichtigen
Mars Attack (Anonym) (Anonym) „was taugt Windows XP ?“
Optionen

ich pfeif auf WinXP und lass Linux /Windows 98SE / Win2000 auf meinem PC´arbeiten, die Zwangsregistrierung wurde schon gehackt, also wird
WinXP, nach einigen Monaten zum saugen sein, dann teste ich es mal,
an einem anderem PC. [ das ist ein "Muss" für jeden Hacker ]


bei Antwort benachrichtigen
MarsAttack (Anonym) Mars Attack (Anonym) „ich pfeif auf WinXP und lass Linux /Windows 98SE / Win2000 auf meinem PC...“
Optionen

lol hier postet einer unter meinem pseudo.
meine postings sind aber immer immer in kleinbuchstaben. also daran erkennt man sie in der regel. wär nett, wenn du dir einen anderern alias auswählst 8)

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) Mars Attack (Anonym) „ich pfeif auf WinXP und lass Linux /Windows 98SE / Win2000 auf meinem PC...“
Optionen

@der zweite mars-attack: du bist doch wohl ein vollidiot, redest da von hacker-muss und weißt nichtmal das man das schon lange saugen kann, und verrate mir doch mal was eine gecrackte version herunterladen mit hacken zum tun hat? Vollidiot echt!

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) Nachtrag zu: „was taugt Windows XP ?“
Optionen

Hallo,
ich benutze WinXP seit 8 Wochen und find es genial.Keine Abstürze.Einziges Problem sind noch fehlende Treiberunterstützung,aber nach dem 25 Oktober wirds die auch geben.
Gruß

bei Antwort benachrichtigen
MarsAttack (Anonym) (Anonym) „was taugt Windows XP ?“
Optionen

winxp wird sich durchsetzen und das nur, weil microsoft es so will. wenn es so zuverlässig ist wie win2k (läuft bei mir seit fast 2 jahren ohne eine einzige neuinstallation oder grossen geräte-ärger) dann kann man da auch nichts gegen sagen. die ersten 6 monate würd ich aber nicht gleich umsteigen, es sei denn ein neuer rechner kommt her, dann ist win xp einfach zukunftssicherer.
die zwangsregistrierung (freischaltung? lol) halte ich für rechtswidrig. die gerichte werden sich damit befassen. microsoft hat mit seinen unternehmungen in sachen oem auch eins auf die mütze bekommen. da denken sie sich einfach eine neue kundenschikane aus. da sieht man aber mal wieder, wie firmen urteile ignorieren und einfach ihre eigenen rechtsmassstäbe setzen. demnächst muss der käufer noch fingerabdrücke abgeben, weil onkel bill der meinung ist, dass jeder kunde ein potenzieller raubkopierer sei. aber wer genügend geld hat, beschäftigt 1000 rechtsanwälte und die verdrehen alles solange bis die gerichte klein bei geben. und sowas nennt man dann rechtsstaat.

bei Antwort benachrichtigen
Annihilator (Anonym) „was taugt Windows XP ?“
Optionen

schmeißen wir Win98, WinME ,und Win 2000 in einen Mixer, das sollte
dann WinXP ergeben, somit wird nur ein Brett benötigt, ich bin noch
gespannt was das für ein Durcheinander auf den Brettern geben wird.

cu Anni-

bei Antwort benachrichtigen
Anonym Annihilator „schmeißen wir Win98, WinME ,und Win 2000 in einen Mixer, das sollte dann WinXP...“
Optionen

Tach Anni!!!
Habe nu dsl....
Bin gespannt wann das erste SCHWENKERIXP rauskommt.
Schwenkergruß an dich ganz fürchterlich!!!
triker

bei Antwort benachrichtigen
Annihilator Anonym „Tach Anni!!! Habe nu dsl.... Bin gespannt wann das erste SCHWENKERIXP rauskommt....“
Optionen

Guten Abend triker ja gibts dich auch noch ? wo ist den GTFreak ?
die Schwenkerpagasch ist ohne dich leicht ins trudeln gekommen.
triker XP in der Pinguinschwenkerverpackung :-))

Trudlerschwenkergrüsse

Onkel Anni-

bei Antwort benachrichtigen
Anonym Annihilator „Guten Abend triker ja gibts dich auch noch ? wo ist den GTFreak ? die...“
Optionen

Na ja Alter...
War Firmenmäßig ausser Haus.
Habe seit 18.10 dsl und bin nun wieder HIER!!!!
Du warst aber auch nicht immer präsent!
Schwenlkergreetz
triker

bei Antwort benachrichtigen
GTFreak Annihilator „Guten Abend triker ja gibts dich auch noch ? wo ist den GTFreak ? die...“
Optionen

Kaum fährt man 4 Wochen in den Urlaub, wird man auch schon vermisst...;-)

GTFreak

bei Antwort benachrichtigen
Anonym GTFreak „Kaum fährt man 4 Wochen in den Urlaub, wird man auch schon vermisst... - GTFreak“
Optionen

Na klar mein Freund!
Schee daschte wirrer uffm Brett bisch!!!
Wiedersehfreuschwenker
triker

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) Nachtrag zu: „was taugt Windows XP ?“
Optionen

geh mal auf www.edonkey2000.com, lad dir das proggie runter, geb in dem proggie "win xp german" ein und warte. schmeiss dannn mal deinen cd toaster an und mach dir selber nen bild davon.

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) Nachtrag zu: „geh mal auf www.edonkey2000.com, lad dir das proggie runter, geb in dem proggie...“
Optionen

WinXP ist down !

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) Nachtrag zu: „was taugt Windows XP ?“
Optionen

Es ist schon merkwürdig, daß fast alle hier XP schlechtreden, obwohl es keiner installiert hat.
Ich benutze jetz seit 4 Wochen XP Professional auf einem K6.2-400
mit 192 MB RAM und 40 GB Festplatte ohne Probleme.

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) Nachtrag zu: „Es ist schon merkwürdig, daß fast alle hier XP schlechtreden, obwohl es keiner...“
Optionen

>Es ist schon merkwürdig, daß fast alle hier XP schlechtreden, obwohl
>es keiner installiert hat.

Was bringt dich zu der Überzeugung?
Du benutzt es seit 4 Wochen, warum sollen andere es nicht auch seit 4 Wochen nutzen?

bei Antwort benachrichtigen
Nickel85 (Anonym) „was taugt Windows XP ?“
Optionen

Ich habe XP Professional auf verschiedenen Rechnern getestet (legal) und muss sagen: ES IST TOTALER SCHROTT!!!

Im Netzwerk stellt es sich so dusselig an wie eine Kuh, die das Einmaleins erlernen soll.

Eine Anmeldung in der Domain dauert - wenn man die nötige Geduld aufbringt - bis zu 10 Minuten!!!

Die Oberfläche ist einfach hässlich, außerdem bekommt man nach 15 Minuten Benutzung epileptische Anfälle.

Und was bleibt übrig, wenn auf die "Klassik"-Oberfläche umschaltet?
Genau, Windows 2000.

Solange es keine Version ohne Zwangsregistrierung, Phone Home und Netzwerk-Probleme gibt, steht Windows XP für mich nicht zur Diskussion.

Für die Rechner bis 128 MB hab ich NT 4.0, ab 128 MB gibt's Win 2000.
Ansonsten: Linux.

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) Nachtrag zu: „was taugt Windows XP ?“
Optionen

Alle, die mal eine Sek das Wort stabilität gesehen haben, WISSEN: WINDOWS XP ist die Weiterentwicklung 2000s, also stabil und keinerlei vergleich zu 98 oder 9x-dreckkisten allgemein. XP setzt neue Masstäbe. ALLERDINGS ERST wenn man mittels tweakXP optimiert hat und anschliessend diesen scheiss ms messenger deinstalliert hat... HIDE entfernen....
Wenn man das gemacht hat, läufts superstabil, spielefreundlich und sogar schneller als me oder 9x allgemein...
Commandos2 läuft, Stronghold läuft, Aquanox läuft...
NOCH FRAGEN... es gibt allerdings noch kein winoncd treiber. dafür fuzen aber alle anderen brennprogramme und der daemon tools emu auch.
Die Norton antivirus und Firewall 2k2 funzen auch und icq auch genauso wie trillian... macht Euch nicht so viel Gedanken. Installiert es auf D: und wenns Euch net passt, was eigentich nicht sein kann wenn man:
1GHZ, 512 MB RAM, 32 MB Geforce2 hat, geht Ihr in das instabile staendig abstuerzende 98 oder me, wo man nicht mal 30 files parallel in getright ziehen kann und im Hintergrund icq laufen alssen kann, weil sich die Speicherbereiche überkreuzen und dannn löscht es doch einfach. löscht den eintrag der boot.ini und seit weiter unzufrieden...

Es GIBT NUR EIN OS, WO ICH DENKE, ES IST ES WERT: WINDOWS XP
Das einzige was schwul ist, ist die Aktivierung. Aber einmal gemacht, wars das... holt Euch am besten gleich ne lahme aber grosse paldde um mit ghost 2k2 ein image jeden monat draufzupacken... Denn sicher ist sicher...


Noch was: 2000 werden viele besser finden, jo mag sein, allerdings wird man durch 1 min starten bestraft, durch blue screens bei neueren componenten und einfach und das ist wohl 1000% richtig, einem system was erst in XP endlich bugfrei ist. Teilweise kann ichs nachvollziehen. Einen Server mit XP zu gestalten ist noch net so cool, aber das kommt noch.

Wer arbeiten will, oder zocken oder 20 IE-Fenster offen hat und merkt das nix abschmiert und trotzdem noch genauso und sogar teilweise schneller zeocken kann wie in me "XP-Detonator 21" der wird sehen. XP ROCKZ...

Ich habe alle OS ausgetestet über jahre hinweg:
95,98,me,NT,2k,XP
: ganz ehrlich: windows 95b ist das geilste gewesen, aber es geht net mehr ab 700mhz... und es wird net mehr unterstuetzt, was neue hardware angeht. MS lässt es liegen...
NT ist ja schön stabil, aber sobald sound ins spiel kommt oder man mehr als minesweeper zocken will, ists aus. bluescrren, keine reparaturfunktionen und unsanftes abstuerzen lassen es im boden versinken. nt als server ist aber ok.
2k ist definitiv gut, sogar sehr gut, aber hat noch krasse gungs gerdae mit raidcontrollern, die selbst mit servicepacks nicht hundertptozentig behoben werden konnten und sogar weitere bugs mit sich ziehen... hinzukommt, 2k ist saulahm im hochfahren. DAS NERVT
XP braucht nach komplett optimiertem einstellen mit tweakXP oder customizer XP gerade mal 18 sek. nicht eine min wie 2k. WICHTIG: Stellt sofort die ALTE oberfläche ein, masusschatten und den ghanzen scheiss raus, das brauch kein schwein und wenn man die menuanimation drinne lässt, reichts auch. ohne diesen schnickschnack habt ihr 20% mehr leistung und keine ladezeiten. Als nächstes sollte man unbedingt, wenn man dsl verwendet ne feste ip einstellen. 192.168.0.1 und subnet macht er automatisch (255.255), sonst sucht der bei jedem start nach der automatisch zugewiesenen ip und das dauert erstmal 20 sek. lol. Wer weitere Fragen zu XP hat, und es ist zweifellos nicht schlecht, aber eben nur dann geil, wenn man es optimiert... der sollte das tun. aber Leute die behaupten XP wäre dreck, HABEN KEINE AHNUNG.

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) Nachtrag zu: „Alle, die mal eine Sek das Wort stabilität gesehen haben, WISSEN: WINDOWS XP...“
Optionen

>Ich habe alle OS ausgetestet über jahre hinweg:
>95,98,me,NT,2k,XP

Also warst du Spielzeugtester, ist das heute schon ein Lehrberuf?

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) Nachtrag zu: „was taugt Windows XP ?“
Optionen

ja genau
"Leute die behaupten XP wäre dreck, HABEN KEINE AHNUNG."



bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) Nachtrag zu: „was taugt Windows XP ?“
Optionen

es lebe der Pinguin !

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) Nachtrag zu: „es lebe der Pinguin ! “
Optionen

OpenBSD rulez!

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) Nachtrag zu: „was taugt Windows XP ?“
Optionen

Windows XP RULEZ



jeder der etwas anderes sagt ist schwul !
bei Antwort benachrichtigen
anonim (Anonym) „was taugt Windows XP ?“
Optionen

Hi.

Windows XP >> NEIN DANKE !



bei Antwort benachrichtigen
Heinz_Malcher (Anonym) „was taugt Windows XP ?“
Optionen

ICh bleibe bei W2000, habe noch nie ein solch stabiles System gehabt und werde einen Teufel tun, den Gang meines Mauszeigers üebrwachen zu lassen

bei Antwort benachrichtigen