Allgemeines 21.835 Themen, 145.330 Beiträge

Warum funktioniert das CD-ROM Laufwerk nicht mehr?

(Anonym) / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe die Festplatte meines Notebooks (mit externem CD-ROM-Laufwerk) neu mit Fdisk partitio-niert und dann anschließend formatiert. Beim Neustart mit der Startdiskette (hier habe ich den CD-ROM Treiber in die Autoexec.bat und die config.sys eingebunden) bekomme ich die Meldung dass der CD-ROM Treiber gefunden wurde. Dann bleibt das Notebook beim Booten stehen. Erst wenn ich dann die Auswurftaste des CD-ROM Laufwerks betätige, geht der Bootvorgang weiter. Angezeigt wird: „MSCDEX Version 2.22“ und „Drive D: = Driver FCCD001 unit 0“. Ich kann dann auch zu Laufwerk „D“ wechseln, aber nicht darauf zugreifen ??? (z.B. mit „DIR“ bzw. „Setup“ der Windows 95 CD) Erst wenn ich wieder die CD-Auswurftaste drücke bekommen ich die Meldung „CDR101 not ready beim Lesen von Laufwerk D: Abbrechen, Wiederholen, Fehler? Was mache ich falsch? Danke für eventuelle Hilfen

bei Antwort benachrichtigen
Anonym (Anonym)

„Warum funktioniert das CD-ROM Laufwerk nicht mehr?“

Optionen

hallo!!!
autoexec.bat
LH /L:1,36448 A:\MSCDEX.EXE /D:MTMIDE01 /M:10
config.sys
DEVICEHIGH /L:1,16512 =A:\MTMCDAI.SYS /D:MTMIDE01
wobei die mscdex.exe auf diskette und die mtmcdai.sxs
auch aus diskette sein müßen der treiber für dein cdrom heist
sicherlich anders
viel spaß

bei Antwort benachrichtigen