Allgemeines 21.886 Themen, 146.675 Beiträge

Rechner gibt keinen Mucks mehr von sich - Netzteil defekt???

tesor / 7 Antworten / Baumansicht Nickles

Bei mir hat sich plötzlich folgendes Problem ergeben. Wenn ich meinen Rechner einschalte tut sich gar nichts mehr. Es ist als ob er keinen Strom erhält. Dabei ist auf der Steckdose Saft drauf. Hab auch schon verschiedene Stromkabel getestet - doch leider immer noch kein Lebenszeichen! Hat jemand schon mal dieses Problem gehabt? Kann ich mir da selber helfen oder bleibt nur der Weg zur Werkstatt?

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) tesor

„Rechner gibt keinen Mucks mehr von sich - Netzteil defekt???“

Optionen

Einschalten erhöht die Empfindlichkeit!

bei Antwort benachrichtigen
gaga7 tesor

„Rechner gibt keinen Mucks mehr von sich - Netzteil defekt???“

Optionen

hinten am Netzteil gibt es i.d.R. noch zwei Schalter: ein Netzschalter um das NT ein und auszuschalten und ein Wählschalter zwischen 115 Volt und 230 Volt, beide mal kontrolieren ob sie richtig stehen
sollte der Spannungsschalter auf 115 Volt gestanden haben kann es sein das es im Netzteil ne Sicherung gekostet hat (i.d.R. ne Schmelzsicherung, kann auch ein anderes Bauteil/Element sein)
bringt das nichts mal aufschrauben und checken ob die Kabel der Gehäuse-LED's und der Gehäuse-Taster (also EIN/AUS und Reset) nicht gezogen wurden bzw. lose stecken, sollte das der falsche Dampfer sein sieh mal alle anderen Kabel nach (ob die richtig stecken)
bringt das auch nichts leih dir mal von nem Bekannten/Verwandten ein Netzteil aus und probier es damit, sollte es immer noch nicht funzen meld dich wieder, dann dürfte was anderes defekt sein
bis denne
PS: gib mal noch an mit welcher Konfig und was für ein Netzteil (desweiteren ob es ATX oder AT ist)

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) tesor

„Rechner gibt keinen Mucks mehr von sich - Netzteil defekt???“

Optionen

Wenn's mit nem anderen Netzteil klappt, ist Deins kaputt - yo dumbah !!!

bei Antwort benachrichtigen
mäusebjoern tesor

„Rechner gibt keinen Mucks mehr von sich - Netzteil defekt???“

Optionen

Hallöchen !

Prüfe auch unbedingt die Breitbandkabel für die Festplatten,CD-Rom und Floppy.Wenn eines davon kaput ist rührt sich nählich auch nichts mehr, muß also nicht unbedingt ein Stromproblem sein.
Am besten Du öffnest Deinen Rechner und ziehst alle Breitbandkabel
vom Mainboard und versuchst dann mal zu booten.Sollte er jetzt anfangen zu booten, brauchste nur nach und nach die Kabel wieder ein-
stecken und Du hast den Übeltäter.
Vielleicht hilft es ja.

bei Antwort benachrichtigen
vino tesor

„Rechner gibt keinen Mucks mehr von sich - Netzteil defekt???“

Optionen

Wenn der Lüfter am Netzteil nicht läuft, ist das Netzteil offensichtlich defekt - ganz einfach!

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) tesor

„Rechner gibt keinen Mucks mehr von sich - Netzteil defekt???“

Optionen

Bei mir war es nach dem Einbau gleich defekt, bin zum Händler und er hat es sofort getauscht, dann gunbgs, Es war sogar mein Fehler. habe Kurzen Verursacht

bei Antwort benachrichtigen
jorgaeff (Anonym) tesor

„Rechner gibt keinen Mucks mehr von sich - Netzteil defekt???“

Optionen

Vielen Dank für die zahlreichen Antworten.

Hab den Rechner jetzt doch zum Reparieren gegeben und siehe da daß Netzteil war wirklich defekt. Zum Glück hatte ich noch Garantie. Drei Stunden später konnte ich das Gerät wieder abholen - das nenn' ich schnell.

Nochmals danke für eure Bemühungen!!

bei Antwort benachrichtigen