Allgemeines 21.833 Themen, 145.285 Beiträge

PC - Neukauf - P3 oder P4 ?

Yuko2000 (Anonym: 195.93.65.178) / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi Leutz!
Ich stehe vor einem PC Neukauf. Was ist besser? Pentium 3 oder 4?
Dass man entsprechend des Front Side Bus auch die Hauptspeichergeschwindigkeit wählen muss, ist ja klar. (133 bzw.400)
Mit welchem ist man besser für die Zukunft gerüstet, bzw. welche Technologie ist ausgereifter und stabiler? Und was ist eine iEEE 1394 Firewave - Karte? Wieso ist die iEEE nur in Verbindung mit MS ME erhältlich? ok, bin ein Neuling beim PC - Kauf , möchte halt nicht übers Ohr gehauen werden. Deshalb baue ich auf eure Hilfe.
Ist das folgende System gut gewählt?
Hauptspeicher: 256MB PC800 RDRAM (133 od. 400MHz)
20 GB EIDE Festplatte 7200upm (Ultra Ata-100)
32 MB nVidia GeForce2 MX (od.GTS/ULTRA)4x AGP Grafikkarte
DVD-ROM Laufwerk
12x/8x/32x EIDE CD RW
oder ist ein DVD-ROM-CD RW Combo Laufwerk besser?

der rest ist ja klar. danke euch.
m.f.g.
Yuko2000

bei Antwort benachrichtigen
I-B@se Yuko2000 (Anonym: 195.93.65.178)

„PC - Neukauf - P3 oder P4 ?“

Optionen

Was hast Du denn mit Deinem neuen Computer vor ?

Es ist bestimmt nicht besonderst Sinnvoll einen doch sehr teuren P4 zu kaufen und ihn dann mit einer MX zu kontaktieren.

Und dann willst Du Deinem Compi direkt einen 256ér PC800(400) Riegel gönnen und „nur“ ne 20 GB Festplatte!

Ich würde von dieser Zusammenstellung die Finger lassen.

Schau mal bei http://www.kmelektronik.de/ vorbei. Die sind recht preiswert.

Du kannst ja noch mal hier erläutern wie viel Geld Du ca. ausgeben willst.
bei Antwort benachrichtigen
Indronil Ghosh Yuko2000 (Anonym: 195.93.65.178)

„PC - Neukauf - P3 oder P4 ?“

Optionen

zu dem Combo Laufwerken:

Das Problem ist das durch die doppelte belastung der Lese Einheit,auch ein schneller Verschleiß von dem Laufwerk zu erwarten ist.

http://de.betterplace.org/projects/5500-lebensmittel-fur-kambodschanische-kinder
bei Antwort benachrichtigen
Yuko2000 (Anonym: 195.93.66.174) Yuko2000 (Anonym: 195.93.65.178)

„PC - Neukauf - P3 oder P4 ?“

Optionen

Hi I-B@se.
Der Rechner soll hauptsächlich für Multimedia gedacht sein (Eigene Musik digital bearbeiten, Spiele, wenig Office).
Zugegeben, die Festplatte ist etwas klein, könnte ich ja auch grösser wählen.
Die GraKa kann auch eine GTS od. Ultra sein - ich weiss nur nicht was besser ist, und nach Tests kann man sich auch nicht richten - die einen sagen´s so, der andere 1000mal anders. Der Tower sollte max. um die 4000DM kosten. Ich will einen guten Rechner, den ich noch in 4Jahren gut nutzen kann. Mein alter 133Mhz tuts nicht mehr lange- der hat auch schon fast 5 Jahre auf dem Buckel.

bei Antwort benachrichtigen
I-B@se Yuko2000 (Anonym: 195.93.66.174)

„Hi I-B@se. Der Rechner soll hauptsächlich für Multimedia gedacht sein Eigene...“

Optionen

Das der Rechner 5 Jahre halten soll ist mittlerweile so ne Sache.
Dafür schreitet die "neue Computerzeit" zu schnell voran.
Gute Festplatten mit ca. 60 GB gibt es schon für 500-600 DM. Mit dem Kauf einer neuen Grafikkarte würde ich noch 1-2 Mon. abwarten weil siehe Nvidia GeForce3 mit einem Startpreis von 900 DM. 1-2 Mon. später werden dann in regelmäßigen Abständen auch die Preise der anderen Karten(GeForce2/Kyro II...)purzeln.
Das der P4 derzeit noch viel zu teuer ist brauche ich Dir ja wohl nicht zu sagen. Auch da würde ich noch etwas abwarten und dann später beim Athlon 1500@??? zuschlagen. Dann würden 512 MB PC133 auch nur 300 DM kosten.
Der LG CED-8080B IDE 32xL/4xRW/8xS Brenner für 185 DM!!!! brennt mit 8facher (ob man nun6 oder 10 Min. für ne fertige CD braucht ist mir zumindest egal) Geschwindigkeit sogar 99 Min. Rohlinge.
Dann noch Sound & DVD für jeweils 200 DM ..................................

Ich hoffe ich konnte Dir etwas weiterhelfen.


bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_15325 Yuko2000 (Anonym: 195.93.65.178)

„PC - Neukauf - P3 oder P4 ?“

Optionen

Meine Ansicht: Lieber zwei "normale" Rechner für je zwei Jahre, als jetzt einen "super" Rechner, der in zwei Jahren auch schon alt ist und für den man jetzt zu viel Geld zahlt.
Brenner und DVD sind mir persönlich getrennt lieber, man hat so mehr davon, wenn eins von beiden kaputt geht. Wenn für dich kein AMD in Frage kommt, dann würde ich lieber auf PIII setzen, da er günstiger zu haben ist. Außerdem spart man sich so auch teures RD-RAM (welches nur wenig Mehrleistung bringt). Für Musik würd ich ne größere Festplatte holen. 30, oder besser noch 45 GB, denn hiervon kann man nie genug haben. IEEE1394 ist meines Wissens nach ein anderes Wort für Firewire. Dieser Bus-Standard ist bei Macintosh schon sehr verbreitet und ich persönlich finde ihn für PCs kaum sinnvoll, da viel zu teuer, wenig verbreitet und nur sinnvoll im "extrem mobilem" Einsatz. Also, wenn du das Angebot gemacht bekommen hast, scheint es mir, daß man dich schon etwas über den Tisch ziehen wollte. Wie gesagt, PIV, RD-Ram und Firewire sind zwar nett, aber nicht alltagstauglich.
Gruß,
Czuk

bei Antwort benachrichtigen
Kiebitz (Anonym: 128.176.233.216) Yuko2000 (Anonym: 195.93.65.178)

„PC - Neukauf - P3 oder P4 ?“

Optionen

P4 ist zur Zeit noch viel zu teuer und bringt kaum mehr Leistung als ein Pentium III. Bedenke auch die hohen Folgekosten durch das teure RDRAM! Ein Pentium III mit 256 MB SDRAM, am besten PC 133, sollte Dir auf absehbare Zeit gute Dienste leisten. Falls Du den Rechner nicht selber zusammenbauen willst, spricht nichts gegen einen Athlon-Prozessor (billiger als Pentium bei gleicher Leistung).
Graphikkarte: für gelegentliche Spiele sollte eine GeForce 2MX ausreichen; wenn Du öfter mal leistungshungrige Spiele betreibst, ist eine GeForce 2 GTS oder Pro sinnvoll. Von den Ultra-Modellen würde ich die Finger lassen, es sei denn, Du willst unbedingt 70 frames pro Sekunde bei einer Auflösung von 1600x1200 spielen und bist bereit, zwischen 1200 und 1500 DM für die Graphikkarte auszugeben...
Frage am Rande: was für ein Motherboard hast Du im Auge? Ein solides Motherboard ist nicht nur für Stabilität und Geschwindigkeit entscheidend, sondern bestimmt auch Deine späteren Ausbaumöglichkeiten! Frag´ am besten die Nickles-Cracks auf den diversen Spezialboards ("Mainboard", "Kaufberatung" etc.), die können Dir sicher weiterhelfen.

bei Antwort benachrichtigen