Allgemeines 21.842 Themen, 145.391 Beiträge

Wav aus Avi oder aus der TV-Karte

(Anonym) / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo
gibt es ein Programm mit dem ich Wavs aus AVI-Dateien herauslösen
kann? Problem das Captureproggi von Hauppauge kann leider nur AVIs
aufnehmen ich möchte jedoch auf die Bilder verzichten und nur die
Audiodaten aufnehmen, z.B. als WAV...
((Anonym))

Antwort:
Die einfachste Möglichkeit wäre, wenn Du deinen Soundausgang in den Mikrofoneingang per Kabel wieder reinschleifst. Das hätte zur Folge, dass Du egal in welcher Anwendung, den Sound per Audiorekorder aufnehmen kannst.
Zum Wiedereinschleifen kannst Du dir im Elektro-Handel einen Adapter kaufen, der einen Klinkenstecker und zwei Klinkenbuchsen hat sowie ein Kabel, das an jedem Ende einen Klinkenstecker hat. Den Adapter steckst Du einfach in die Lautsprecherbuchse deiner Soundkarte, die Lautsprecher dann in eine der Buchsen des Adapters. Mit dem Kabel verbindest Du nun die zweite Buchse des Adapters mit dem Mikrofoneingang.
Viel Erfolg bei deinen Mühen
Habib
(Habib)

Antwort:
Entschuldige, aber das vorherige Posting von mir war nach dem ich mir nochmal Gedanken dazu gemacht habe,ein Fehler. Das geht natürlich nicht so, man kann nicht Wav´s wiedergeben und gleichzeitig aufnehmen. Außerdem bekommt man ein starkes Brummen auf die Lautsprecher. War wohl ne´Freudsche Fehlleistung von mir. Tut mir Leid, wäre auch zu einfach gewesen.
Du kannst natürlich ohne Weiteres mit dem Audiorekorder "live" den Ton aufnehmen, während Du die Sendung mit der TV-Karte siehst. Deshalb habe ich mich auch gedanklich verheddert. Ich nehme selber Radiosendungen per Audiorekorder auf, die ich dann auf CD brenne.
peinlicher Gruß
Habib
(Habib)

bei Antwort benachrichtigen
Habib (Anonym)

„Wav aus Avi oder aus der TV-Karte“

Optionen

Die einfachste Möglichkeit wäre, wenn Du deinen Soundausgang in den Mikrofoneingang per Kabel wieder reinschleifst. Das hätte zur Folge, dass Du egal in welcher Anwendung, den Sound per Audiorekorder aufnehmen kannst.
Zum Wiedereinschleifen kannst Du dir im Elektro-Handel einen Adapter kaufen, der einen Klinkenstecker und zwei Klinkenbuchsen hat sowie ein Kabel, das an jedem Ende einen Klinkenstecker hat. Den Adapter steckst Du einfach in die Lautsprecherbuchse deiner Soundkarte, die Lautsprecher dann in eine der Buchsen des Adapters. Mit dem Kabel verbindest Du nun die zweite Buchse des Adapters mit dem Mikrofoneingang.
Viel Erfolg bei deinen Mühen
Habib
(Habib)

bei Antwort benachrichtigen
Habib

Nachtrag zu: „Wav aus Avi oder aus der TV-Karte“

Optionen

Entschuldige, aber das vorherige Posting von mir war nach dem ich mir nochmal Gedanken dazu gemacht habe,ein Fehler. Das geht natürlich nicht so, man kann nicht Wav´s wiedergeben und gleichzeitig aufnehmen. Außerdem bekommt man ein starkes Brummen auf die Lautsprecher. War wohl ne´Freudsche Fehlleistung von mir. Tut mir Leid, wäre auch zu einfach gewesen.
Du kannst natürlich ohne Weiteres mit dem Audiorekorder "live" den Ton aufnehmen, während Du die Sendung mit der TV-Karte siehst. Deshalb habe ich mich auch gedanklich verheddert. Ich nehme selber Radiosendungen per Audiorekorder auf, die ich dann auf CD brenne.
peinlicher Gruß
Habib
(Habib)

bei Antwort benachrichtigen