Allgemeines 21.977 Themen, 148.469 Beiträge

Rechner kackt wegen 52x ab

P.E.G.A.S.U.S / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Habe mir einen neuen Rechner zusammen geschraubt: Athlon 750, Epox 7kxa, Maxtor 20 GB, SB Live, 128 MB und eben dieses Creative 52x.
Die HDD als Master am primären Port mit normalen IDE Kabel, also DMA33, das CD Laufwerk als Master am zweiten Port. Wenn ich jetzt etwas installieren möchte oder auch eine große Datei kopiere hängt sich das ganze System auf und die Maus bleibt stehen. Bios ist neu und Via 4-1 Treiber auch. Habe mit und ohne DMA getestet. Habe ein anderes CD Lw. eingebaut (Teac 24x) und alles lief. Hat von euch einer eine Idee, was da falsch läuft?
Dank an alle die antworten!

bei Antwort benachrichtigen
Indronil Ghosh P.E.G.A.S.U.S „Rechner kackt wegen 52x ab“
Optionen

wie stark (oder schwach ist das Netzteil?).Wenn das CD-ROM Laufwerk los legt, braucht es sehr viel Strom, die XX müssen ja irgendwie gepowert werden.
2 möglichleiten, kauf Dir ein stärkers Netzteil (300W), oder probiere mal Software wie CD Bremse aus.

Viel Erfolg Indronil

http://de.betterplace.org/projects/5500-lebensmittel-fur-kambodschanische-kinder
bei Antwort benachrichtigen
Joachim (Anonym) P.E.G.A.S.U.S „Rechner kackt wegen 52x ab“
Optionen

Hallo,
habe das gleiche Problem mit dem Epox Board und 300 Netzteil. Allerdings schmiert bei mir der Rechner nicht immer
beim installieren von Software oder großen Dateien ab, sondern nur wenn er "keine Lust" hat. Problem tritt allerdings nur
bei meiner WD Caviar auf.
Wenn ich den gleichen Rechner mit meiner IBM Platte betreibe läuft der Rechner stabil.
Bin auch noch auf der suche nach der Lösung des Problems.

mfg. Joachim

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) P.E.G.A.S.U.S „Rechner kackt wegen 52x ab“
Optionen

Mit dem Programm CD-Bremse kannst Du Dein CD-Rom Laufwerk bremsen
http://www.cd-bremse.de
ich hatte das selbe Problem - bei mir hats geholfen !!!

bei Antwort benachrichtigen