Allgemeines 21.842 Themen, 145.434 Beiträge

DFI K6XV3+ und Maxi Gamer Xentor

(Anonym) / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Nach Installation einer Xentor fährt Win98 nicht mehr hoch. Sind die Xentor-Treiber installiert und beginnt Windows mit dem Neustart, dann erscheint immer die Fehlermeldung, dass eine Anwendung aufgrund eines ungültigen Vorganges beendet wird.
Kann ich eine Win-Neuinstallation umgehen? Da die Win-Installation sehr häufig mit der Fehlermeldung, dass sich eine .CAB-Datei nicht öffnen lasse, abgebrochen wird.
Kennt jemand eventuell auch diese Lösung und kann mir dann vieleicht auch sagen, warum ich für mein Teac-CD425-CD-ROM-Laufwerk die DMA-Unterstützung nicht aktivieren kann.
((Anonym))

Antwort:
Ich würde mal die IDE Kabel austauschen--->Und wenn du viel in den Rechner eingebaut hast ev. nen stärkeres Netzteil.
Du kannst diese Cab. Fehlermeldung zwar wahrscheinlich damit umgehen das du das Win98 Verzeichnis von der CD auf deine HD kopierst und dann von HD installierst -->aber wie gesagt : mit neuen IDE Kabeln sollte es auch so klappen..
greets SURFy
(SURFy)

Antwort:
abgesichert hochfahren, xentortreiber rausschmeißen, standard hochfahren, standard pci grafikkarte instalieren (lassen), patches für via shipsatz einspielen (vor allem die miniport treiber ), neu starten und die xentortreiber nochmal installieren
(browser)

Antwort:
Hochfahren von Windows war auch im abgesicherten Modus nicht möglich!
Eine Neuinstallation war unumgänglich!
Trotzdem Danke!
((Anonym))

bei Antwort benachrichtigen
SURFy (Anonym)

„DFI K6XV3+ und Maxi Gamer Xentor“

Optionen

Ich würde mal die IDE Kabel austauschen--->Und wenn du viel in den Rechner eingebaut hast ev. nen stärkeres Netzteil.
Du kannst diese Cab. Fehlermeldung zwar wahrscheinlich damit umgehen das du das Win98 Verzeichnis von der CD auf deine HD kopierst und dann von HD installierst -->aber wie gesagt : mit neuen IDE Kabeln sollte es auch so klappen..
greets SURFy
(SURFy)

bei Antwort benachrichtigen
browser (Anonym)

„DFI K6XV3+ und Maxi Gamer Xentor“

Optionen

abgesichert hochfahren, xentortreiber rausschmeißen, standard hochfahren, standard pci grafikkarte instalieren (lassen), patches für via shipsatz einspielen (vor allem die miniport treiber ), neu starten und die xentortreiber nochmal installieren
(browser)

bei Antwort benachrichtigen