Allgemeines 21.844 Themen, 145.482 Beiträge

Computersteuer?! Kommt sie und ob das endlich die deutsche W

ARP (Anonym) / 9 Antworten / Baumansicht Nickles

Tja, das einzige was noch nicht in Deutschland besteuert wird ist Luft. Mist jetzt habe ich's veratten!
Ähnlich wie es schon bei Kopiergeräte, Scanner und andere Facsimilegeräte müssen die Hersteller eine Steuer zahlen, die dann an uns Verbraucher dann übertragen wird.
Wie wollen sie und dara verhindern, daß wir im Ausland einkaufen?
Wird das Geld wirklich and die Urheber weitergleitet?
Wieso haben andere Länder solche Stueren nicht?

bei Antwort benachrichtigen
Dawson ARP (Anonym)

„Computersteuer?! Kommt sie und ob das endlich die deutsche W“

Optionen

Ich glaube nicht das die das durchziehen werden, zumindest keine 47DM "Grundsteuer". Wenn dann vielleicht 3% oder so, das Problem ist das sich die deutschen Staatsbürger zuviel gefallen lassen und so gut wie kein mitspracherecht in der Politik haben, so wie in der Schweiz sollten wir es hier haben.

Schlage Eisen und ernte Funken. Schlage einen Menschen und ernte Zorn. Ob Mensch oder Metall, immer bedarf es harter Schläge. (Thief 2: Gesammelte Predigten des Karras)
bei Antwort benachrichtigen
Fragmaster Dawson

„Ich glaube nicht das die das durchziehen werden, zumindest keine 47DM...“

Optionen

Du Optimist plädierst für *mündige* Bürger?????????
Du glaubst doch nicht im Ernst, daß auch nur ein deutscher Politiker (welcher Partei auch immer) diese für ihn alptraumhafte Vorstellung wahrwerden läßt, oder?? Da gehst Du wirklich besser in die Schweiz oder nach Skandinavien. Aber prinzipiell bin ich genau Deiner Meinung.
Schönes Wochenende, F.

bei Antwort benachrichtigen
Daddeldu (Anonym) Fragmaster

„Du Optimist plädierst für mündige Bürger?????????Du glaubst doch nicht im...“

Optionen

Ach Kinners, was redet Ihr für Bockmist. Wenn ihr in der Politik mitreden wollt, dann tut es doch! Habt ihr das jemals versucht? Und das Beispiel Skandinavien!! Was für ein Scheiß in diesem Zusammenhang! Wißt ihr überhaupt, was da alles besteuert wird?!? Ganz offensichtlich nicht. Nicht nur die horrenden Bierpreise, nein, auf Autos gibt's ne "Luxussteuer"!
Ihr seid mündige Bürger und dürft den Politikern "da oben" ans Bein pissen wenn ihr wollt. Aber nein, ihr hängt vor der Kiste und laßt euren Unmut in einem unbedeutendem Forum aus. Ihr macht euch selber unmündig.
Daddel

PS: in der Schweiz müsstest Du bis ins hohe Alter jedes Jahr ein paar Wochen Dienst in der Army schieben - tolle Aussicht.
PPS: und um dem auch gleich vorzubeugen: wir haben auch nicht die höchsten Benzinpreise (und Steuern auf Benzin) der Welt.

bei Antwort benachrichtigen
wksch Daddeldu (Anonym)

„Ach Kinners, was redet Ihr für Bockmist. Wenn ihr in der Politik mitreden...“

Optionen

Moin,
OH.OH,OH. wenn Du einer Partei und nur das kannst Du gemeint haben, beitritts und dort eine eigene, nicht ganz
konforme Meinung vertritts, wirst Du ganz schnell zurecht gewiesen mit dem Hinweis, dann ' musse zu Gysi gehen '.
Nach 2 Jahren zurecht gestutzt und eingeknickt, redest Du den gleichen Stuß wie die anderen oder man hat das
Handtuch geworfen.
Skandinavien. Ich habe in Schweden schon Urlaub gemacht, als da noch Linksverkehr war. Die Steuern waren
damals noch höher als heute. Deswegen gab es eine ' Lex ABBA ', weil sie sonst abgewandert wären. Es geht aber
um den Lebensstandart. Wenn ich 500.-DM pro Stunde erhalte, kann ich auch 5.-DM für einen Liter Sprit bezahlen.
Ein Facharbeiter in Schweden muß zwischen 9 - 11 Jahre arbeiten für ein Haus , in Deutschland 25.
Hinweise auf andere Länder finde ich genau so wenig konstruktiv wie Du, aber wer fängt damit an? Jeden Tag wird
ein anderes Land genannt, in dem mehr gearbeitet, weniger Urlaub genommen, weniger krank gefeiert, weniger
ausländerfeindlichkeit herrscht etc.etc.etc. Wer erzählt uns das alles eigentlich!! Politiker, die mit entsprechenden
Status reisen, Journalisten, die mit ' kleinen Gaben ' geködert werden. Was solls, grüß SH und die Ostsee
mfg
Werner

bei Antwort benachrichtigen
Daddeldu wksch

„Moin,OH.OH,OH. wenn Du einer Partei und nur das kannst Du gemeint haben,...“

Optionen

Ich hab gestern ein wenig übertrieben. Sicherlich ließe sich mit den besten Zutaten aus allen Länern ein fast perfekter Staat schaffen. Selbst in Holland baut man ein Haus für die Hälfte. Und die Dänemark kann man an jeder Tankstelle Tierpornos kaufen - hier gibt's nur die Wendy :-)Ich kann nur dieses "die da oben machen doch was sie wollen" und "der arme kleine Mann kann doch gar nichts machen" Gerede nicht mehr hören, und das waren zwei besonders wenig reflektierte Beiträge. Ich hab mich aber schon wieder beruhigt - das einzige, was mich jetzt gerade nervt ist, daß man im Netscape 6 PR2 teillweise seine Texte in Forumlarfeldern nicht sehen kann...Daddel

bei Antwort benachrichtigen
Fragmaster Daddeldu

„Ich hab gestern ein wenig übertrieben. Sicherlich ließe sich mit den besten...“

Optionen

Wegen besonders wenig reflektiert:
Ich bin Mitglied in einer deutschen Partei, die formal großen Wert auf Basisarbeit legt. Von daher kenne ich die Praxis und kann nur sagen, daß das alles nicht sooooo einfach ist, mein lieber Daddeldu - von wegen dann geht doch in die Politik und ändert was. Das, was just in Frankreich wegen der Benzinpreise passiert ist, hat mir außerordentlich gut gefallen. So ein Massenprotest geht dort in Ordnung. Bei uns hättest Du gleich straf- und zivilrechtlich ein Problem wegen Landfriedensbruch, Nötigung und Schadenersatz... Es ist alles eine Frage, wie weit die demokratische Kultur ausdifferenziert ist und wieviel Demokratie man wagen möchte. Ein Blick über den Zaun in Nachbars Garten ist IMHO diesbezüglich nicht das Schlechteste.
Habe fertig, F.
PS: Den perfekten Staat wird es nie geben.

bei Antwort benachrichtigen
Klaus (Anonym) ARP (Anonym)

„Computersteuer?! Kommt sie und ob das endlich die deutsche W“

Optionen

Ohhh, Daddel! War das jetzt die Moraldusche?? Niedlich! Aber es ist wirklich beruhigend, das es immer noch solche "Blindfüchse" gibt, die sich zur Urne schleppen um ihr Kreuzchen zu machen. Wahrlich echte Demokraten! Bullshit sage ich! Was deutsche Politkrimminelle für Idioten sind kann doch jeder in den Nachrichten sehen, lesen oder hören ... PC versteuern??? Wahnsinn - in Deutschland ist alles machbar!

bei Antwort benachrichtigen
steely ARP (Anonym)

„Computersteuer?! Kommt sie und ob das endlich die deutsche W“

Optionen

Darauf gibt's für die Leser der Nickles-Foren doch nur eine Antwort: Einzelteile kaufen und PC selber bauen! Andererseits ist eh' alles vergeblich, die Verbrecher da oben finden doch immer wieder Wege uns abzuzocken... Demnächst stehen Überwachungsgeräte an den Datenautobahnen, wenn Du falsch surfst mußt Du abdrücken (das Wort "falsch" ist hier mal zur beliebigen Interpretation freigegeben); über den Computer-Führerschein (Schulungs- und Prüfgebühren usf.) wird ja schon ernsthaft nachgedacht. Nicht zu fassen, was in diesem Land alles möglich ist!

bei Antwort benachrichtigen
Klaus (Anonym) ARP (Anonym)

„Computersteuer?! Kommt sie und ob das endlich die deutsche W“

Optionen

Jo, Steely! Einzelteile kaufen und loslegen. In der Tat die beste Möglichkeit - nicht nur wegen der Self-Mix-Komponenten. Wobei vor ca. 2-3 Jahren darüber diskutiert wurde, dass nur ein "Fachmann" (Kommunikationselektroniker u.ä.) einen Rechner fertigen dürfte, möglichst noch mit Meistertitel ... Offensichtlich hat sich der Schwachsinn von selbst erledigt! Ähnliches erwarte ich auch von der bescheuerten PC-Steuer! Die Politgangster werden immer realitätsfremder - Weg mit dem Dreck!

bei Antwort benachrichtigen