Allgemeines 21.842 Themen, 145.393 Beiträge

Aufnahme im Mixer

(Anonym) / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich versuche mit einer AWE64-Soundkarte (Value Edition) unter Windows 95 Musik von meiner HiFi-Anlage aufzunehmen. Allerdings ist beim Windows-Mixer der Master/Aufnahme-Regler gesperrt. Line-In steht bereits auf Max. Meine Aufnahmen sind dadurch sehr leise und müssen nachträglich bearbeitet werden. Weiß jemand, wie und ob überhaupt man an den Aufnahme-Regler kommt ? Danke schon im voraus (Florian) ((Anonym))

Antwort:
Moin,
ich kenne Deine Anlage nicht, aber hast Du den richtigen Ausgang an Deiner Hi Fi gewählt? Unter Win95 habe ich keine
Überspielung vorgenommen. Wenn der Mixer mit 98 identisch ist, geh mal auf Start- Einstellungen- Multimedia und
stell fest, ob Deine Soundkarte richtig adressiert ist und bestätige nochmals die Aufnahmefunktion. Achte darauf, daß der Mixer
entriegelt ist.
(wksch)

Antwort:
Das Problem hatte ich auch schon.
Versuch folgendes: Schmeiss deine Soundkarte komplett aus dem Gerätemanager. Nach einem Neustart findet dein Rechner die Soundkarte als neue Hardawre, worauf hín Du sie installierst. Jetzt sollte auch der Aufnahmeregler wieder aktiv sein.
Viel Glück!!!
(Cobra)

Antwort:
Habe gerade das selbe "Vergnügen" mit selbigem Soundblaster.
Benutzte 13Jahre alten Verstärker, geht aber. Qualität? naja. Wenn du richtig verkabelt hast, müste es eigentlich funken.
Bsp.: Plattenspüler an Verstörker. Ausgang Rec vom Tape-Döck in Line-in. Ich benutze Wave-Studio von Creative. Volume-Control auf Eigenschaften. Dort Aufnahme anklicken; jetzt wird aus Volume-Control Recording-Control. AufnahmeRegler auf max. Die Aufnahme ist dann nur etwas leiser, sind ja keine High End Geräte. Im Wave-Studio ist aber im Menü Special das Untermenü Volume..., hier kannst du die Aufnahmen Benutzerdefiniert aussteuern, was dann z.B. für die gesamte Platte gilt.
AnnO
(AnnO (Anonym))

bei Antwort benachrichtigen
wksch (Anonym)

„Aufnahme im Mixer“

Optionen

Moin,
ich kenne Deine Anlage nicht, aber hast Du den richtigen Ausgang an Deiner Hi Fi gewählt? Unter Win95 habe ich keine
Überspielung vorgenommen. Wenn der Mixer mit 98 identisch ist, geh mal auf Start- Einstellungen- Multimedia und
stell fest, ob Deine Soundkarte richtig adressiert ist und bestätige nochmals die Aufnahmefunktion. Achte darauf, daß der Mixer
entriegelt ist.
(wksch)

bei Antwort benachrichtigen
AnnO (Anonym) (Anonym)

„Aufnahme im Mixer“

Optionen

Habe gerade das selbe "Vergnügen" mit selbigem Soundblaster.
Benutzte 13Jahre alten Verstärker, geht aber. Qualität? naja. Wenn du richtig verkabelt hast, müste es eigentlich funken.
Bsp.: Plattenspüler an Verstörker. Ausgang Rec vom Tape-Döck in Line-in. Ich benutze Wave-Studio von Creative. Volume-Control auf Eigenschaften. Dort Aufnahme anklicken; jetzt wird aus Volume-Control Recording-Control. AufnahmeRegler auf max. Die Aufnahme ist dann nur etwas leiser, sind ja keine High End Geräte. Im Wave-Studio ist aber im Menü Special das Untermenü Volume..., hier kannst du die Aufnahmen Benutzerdefiniert aussteuern, was dann z.B. für die gesamte Platte gilt.
AnnO
(AnnO (Anonym))

bei Antwort benachrichtigen