Allgemeines 21.848 Themen, 145.550 Beiträge

Alles vom Computer löschen und neu installieren - wie geht das?

(Anonym) / 7 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo
Jetzt kommt gleich die super Trottel-Frage, tschuldigung schon mal im Voraus.
Also: Ich möchte gerne alles (wirklich alles) von meinem Computer löschen und dann das wichtigste wieder neu installieren. Die Installationsprogramme der Anwendungen habe ich ja noch alle und meine eigenen Dateien sind auf CD gesichert.
Wie mache ich das also am besten? Gibt es Programme, die dabei helfen? Muss ich eine Festplattenpartition erstellen?

Bitte helfen!
Michael

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym)

Nachtrag zu: „Alles vom Computer löschen und neu installieren - wie geht das?“

Optionen

Welches Betriebssystem?

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym)

Nachtrag zu: „Welches Betriebssystem?“

Optionen

Ach ja, das hätte ich wohl auch noch angeben sollen: Win98 SE.

Michael

bei Antwort benachrichtigen
RyoOhki (Anonym)

„Ach ja, das hätte ich wohl auch noch angeben sollen: Win98 SE.Michael“

Optionen

Als erstes erstellst du dir unter Windows eine Boot-Diskette (start-einstellungen-systemsteuerung-software-Startdiskette)
dann gehst du in den MS-Dos Modus:
"start"-"beenden"-"im ms-dosmodus neu starten"
Da fängst du jetzt an, deine Festplattenlaufwerke zu Formatieren, (also den Inhalt komplett zu löschen). Das kannst du mit dem Befehl "Format laufwerksbuchstabe /q"( z.B. "format d: /q") so gehst du jetzt alle deine Laufwerke durch. Das Laufwerk c: nimmst du zuletzt
Jetzt die Bootdisk einwerfen und neu starten. Wenn dein Mainboard auch von Cd's booten kann, brauchst du die Diskette nicht musst stattdessen die win-Cd einlegen.
Dann einfach der Installationroutine folgen.

Grüße, Ryo.Ohki@gmx.de

www.OC-Sammlung.de

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) RyoOhki

„Als erstes erstellst du dir unter Windows eine Boot-Diskette...“

Optionen

Vielen Dank für Deine Hilfe!
Wie finde ich heraus, ob mein Mainboard von Cd's booten kann? Und was genau wird eigentlich auf der Boot-Diskette alles abgespeichert? Wozu dient die genau?

Könte mir das jemand auch noch beantworten?
Michael

bei Antwort benachrichtigen
wksch (Anonym)

„Vielen Dank für Deine Hilfe!Wie finde ich heraus, ob mein Mainboard von Cd s...“

Optionen

Moin,
steht in der ersten Antwort, habe ich nur kopiert
Auf der Bootdiskette sind die Startdateien von Windows (io.sys, msdos.sys) und der Befehlsinterpreter (command.com) sowie der CD-ROM-Treiber, neben einigen
anderen unwichtigeren Programmen. Von CD booten: Beim Rechnerstart ins BIOS gehen (meist entf drücken) und die Bootsequenz von a,c oder c,a oder oder oder
auf cdrom,c umändern. Abspeichern (achtung, y und z sind vertauscht), fertig
mfg
Werner

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym)

Nachtrag zu: „Alles vom Computer löschen und neu installieren - wie geht das?“

Optionen

Auf der Bootdiskette sind die Startdateien von Windows (io.sys, msdos.sys) und der Befehlsinterpreter (command.com) sowie der CD-ROM-Treiber, neben einigen anderen unwichtigeren Programmen. Von CD booten: Beim Rechnerstart ins BIOS gehen (meist entf drücken) und die Bootsequenz von a,c oder c,a oder oder oder auf cdrom,c umändern. Abspeichern (achtung, y und z sind vertauscht), fertig

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym)

Nachtrag zu: „Alles vom Computer löschen und neu installieren - wie geht das?“

Optionen

Auf der Bootdiskette sind die Startdateien von Windows (io.sys, msdos.sys) und der Befehlsinterpreter (command.com) sowie der CD-ROM-Treiber, neben einigen anderen unwichtigeren Programmen. Von CD booten: Beim Rechnerstart ins BIOS gehen (meist entf drücken) und die Bootsequenz von a,c oder c,a oder oder oder auf cdrom,c umändern. Abspeichern (achtung, y und z sind vertauscht), fertig

bei Antwort benachrichtigen