Allgemeines 21.879 Themen, 146.550 Beiträge

Windows Office kann nicht mehr installiert werden

alfred Tolksdorf / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Winword 97 und Works 4.5 ließen sich insatllieren. Das Update Office 97 jedoch nicht. Es gibt folgende Fehelrmeldung: ACMSETUP verursachte einen Fehler durch eine ungültige Seite in Modul Kernel32.dll bei 015f:bff und so weiter. Wer kann helfen??? Danke!!
(Alfred Tolksdorf)

Antwort:
Lösche Works + WW97 , schiebe CD Office Update 97 ins CDRom Lw rein, nun beginnt das Setup vom Office Packet.
Kurz nachdem das Setup läuft beginnt eine typische Frage: Bla , bla, Haben sie ein Vorgängerprogram, was sie berechtigt
dieses Update zu installieren....
UPdate CRROM raus, WW97 CD rein, die SetupRoutine überprüft nun....
anschließend Update CD vom Office wieder ins CDRom LW reinlegen, Installation läuft nun erfolgreich weiter.
Gruß Dominic
(Dominic )

bei Antwort benachrichtigen
Dominic alfred Tolksdorf

„Windows Office kann nicht mehr installiert werden“

Optionen

Lösche Works + WW97 , schiebe CD Office Update 97 ins CDRom Lw rein, nun beginnt das Setup vom Office Packet.
Kurz nachdem das Setup läuft beginnt eine typische Frage: Bla , bla, Haben sie ein Vorgängerprogram, was sie berechtigt
dieses Update zu installieren....
UPdate CRROM raus, WW97 CD rein, die SetupRoutine überprüft nun....
anschließend Update CD vom Office wieder ins CDRom LW reinlegen, Installation läuft nun erfolgreich weiter.
Gruß Dominic
(Dominic )

bei Antwort benachrichtigen