Allgemeines 21.870 Themen, 146.317 Beiträge

WINDOWS NT

KingSimon / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo an alle
Ich werde jetzt wohl WINDOWS NT 4.0 bei mir installieren.
(Habe damit dehr viel geschäftlich zu tun).
Nun würde ich gerne wissen welche PRogramme damit nicht laufen.
Also an alle Windows NT user:
Bitte schreibt mir mal so welche Programme, Games, tools oder sonstige Hardware nicht mit WINDOWS NT läuft.
Ich würde denn auch mit WINDOWS NT spielen wollen.
Für jede Antwort wäre ich dankbar.
Danke im Vorraus für die Antwort
Man sieht sich. (KingSimon )

Antwort:
Hi,
erst mal allgemein: wenig spiele (erst einige neuere wie z.b. siedler3)
laufen auf nt, alle dos-basierenden überhaupt nicht. problem ist der
direkte hardwarezugriff der spiele - die blockt nt konsequent ab.
fast alle benchmarks (außer die"großen") dito.
welche programme nicht laufen: -hier am nt-brett lesen
oder unter http://www.spotlight.de/forenxxl/forum7/forum7.htm
unter nt-forum nachlesen. eigentlich aber alle proggies, die auch
unter w9x laufen.
yeti
(yeti)

Antwort:
Hi
Vielen Dank für deine Hilfe.
Habe mich jetzt aber doch entschlossen Win98 noch zusätzlich für die Spiele luafen zu lassen.
(KingSimon)

Antwort:
Also Spiele wenn überhaupt (Mit 3dfx) dann nur mit Open GL..Aber laß es besser ..NT hat nen Bootmanager dabei ..Dann Win xx und NT zusammen laufen lassen ..Wg. Hardware : ich hatte probs mit nem Parallelportscanner ..Sonst isses Ok : (Aber ich hab eh nen SCSI System,und das kann NT sehr gut ...) Die Vorteile ::NT iss halt sehr stabil und außerdem .... ist NT sehr stabil
(Surfy )

Antwort:
Hi
Ist auch gut so. WinNT 4.0 (bishin zu SP4) ist nämlich deutlich anfälliger für bluesceens als das gute alte WinNT 3.5x. Bei 4.0 haben nämlich Treiber, die mit Graphik, Netzwerk oder SCSI (um nur mal die wichtigsten zu nennen)zu tun haben, bei verschiedenen Aktionen doch Zugriff auf die unterste Betriebssystemebene und wenn es dann bombt geht nichts mehr. Ein fehlerhafter Task führt dann zum Systemabsturz.
Also besser nicht unter NT zocken, wenn wichtige Sachen laufen (oder der Rechner gar Primary Domain Controller spielt)....
stb
(simplythebest)

bei Antwort benachrichtigen
yeti KingSimon

„WINDOWS NT“

Optionen

Hi,
erst mal allgemein: wenig spiele (erst einige neuere wie z.b. siedler3)
laufen auf nt, alle dos-basierenden überhaupt nicht. problem ist der
direkte hardwarezugriff der spiele - die blockt nt konsequent ab.
fast alle benchmarks (außer die"großen") dito.
welche programme nicht laufen: -hier am nt-brett lesen
oder unter http://www.spotlight.de/forenxxl/forum7/forum7.htm
unter nt-forum nachlesen. eigentlich aber alle proggies, die auch
unter w9x laufen.
yeti
(yeti)

bei Antwort benachrichtigen
KingSimon yeti

„WINDOWS NT“

Optionen

Hi
Vielen Dank für deine Hilfe.
Habe mich jetzt aber doch entschlossen Win98 noch zusätzlich für die Spiele luafen zu lassen.
(KingSimon)

bei Antwort benachrichtigen
simplythebest KingSimon

„WINDOWS NT“

Optionen

Hi
Ist auch gut so. WinNT 4.0 (bishin zu SP4) ist nämlich deutlich anfälliger für bluesceens als das gute alte WinNT 3.5x. Bei 4.0 haben nämlich Treiber, die mit Graphik, Netzwerk oder SCSI (um nur mal die wichtigsten zu nennen)zu tun haben, bei verschiedenen Aktionen doch Zugriff auf die unterste Betriebssystemebene und wenn es dann bombt geht nichts mehr. Ein fehlerhafter Task führt dann zum Systemabsturz.
Also besser nicht unter NT zocken, wenn wichtige Sachen laufen (oder der Rechner gar Primary Domain Controller spielt)....
stb
(simplythebest)

bei Antwort benachrichtigen
SURFy KingSimon

„WINDOWS NT“

Optionen

Also Spiele wenn überhaupt (Mit 3dfx) dann nur mit Open GL..Aber laß es besser ..NT hat nen Bootmanager dabei ..Dann Win xx und NT zusammen laufen lassen ..Wg. Hardware : ich hatte probs mit nem Parallelportscanner ..Sonst isses Ok : (Aber ich hab eh nen SCSI System,und das kann NT sehr gut ...) Die Vorteile ::NT iss halt sehr stabil und außerdem .... ist NT sehr stabil
(Surfy )

bei Antwort benachrichtigen