Allgemeines 21.850 Themen, 145.616 Beiträge

Was ist den nur los hier auf den Seiten??!!

Indronil Ghosh / 13 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
lange kenne ich diese Seiten nicht,aber das was in den letzten Wochen an Beleidigungen und beschimpfungen hier gepostst worden ist......ich will mich da selber nicht ausschließen.
Nur ist das nicht ein Technik Forum.....wieso sollen Leute nicht zum x-ten Fall Posten dürfen wie sie ihren PC kühlen oder ihren Celeron übertakten.
Sind wir alle schon allwissend auf die Welt gekommen?
Viele werden jetzt sagen das steht alles im Archiv,ok aber bis man da sein Problem gefunden hat vergeht Zeit.....Onleinezeit ist teuere Zeit....

Na ja das war nur eine kleine Rand-Notiz meiner etwas wirren Gedanken,vieleicht teilt ja einer meine Meinung.
Viel Spaß Indronil
(Indronil Ghosh)

Antwort:
Das unterschreibe ich.
C
(Carnap)

Antwort:
Halt die Fresse Du Schwein !
Nein Nein war nur ein (wohl sehr dummer ) Witz.
Tschuldigung
Ich finde auch das es hier auf diesen Seiten in letzter Zeit ziemlich arg zugeht.
Wie Du oben schon geschrieben hast ist nicht jeder als Einstein auf diese Welt gekommen und hat
daher auch das Recht „dumme“ Fragen beantwortet zu bekommen.
Nur als winzig kleine Kritik :
Bevor manche von Euch Fragen stellen sollten sie sich manchmal weiter unten umsehen ob nicht schon
irgendjemand die gleiche Frage gestellt und auch beantwortet bekommen hat.
Ansonsten FRAGT WEITER !!!!!!!!!!!!!!!!!
(Michael macht einen blöden Witz !)

Antwort:
Tja,
das was hier zu lesen ist, geht einher mit dem allgemeinen Werteverfall.
So quasi nach dem Motto: Wenn jeder an sich denkt, ist an alle gedacht...
Ich ärgere mich hier auch über einige Fragen, bei denen der Steller eigentlich nicht nachgedacht haben kann und Antworten, bei denen der Geber offensichtlich den Eindruck erwecken will, er hätte bereits mit Konrad Zuse Relaiskontakte justiert...
Halten wir allen diesen Menschen zugute, daß die Frager aufgrund ihres Problems so aufgebracht sind, daß sie die Existenz wesentlicher Teile ihres Hirns (somit auch Tätigkeiten wie lesen und nachdenken) vergessen, nicht zur Verfügung stehende Infomedien zu Rate ziehen und stattdessen hier herumplappern.
Den Antwortern rechnen wir an, daß sie zumindest glauben, so tief in der Materie drinzustecken und dabei selbstverständlich nur noch rein sachlich kommunizieren zu wünschen, daß der Fallout der gehandycapten Frager zu wahren Wut- und in einzelnen Fällen vielleicht sogar anderen Ergüssen führt.
Meine persönliche -berufliche und private- Erfahrung ist, daß die Gebiete, um die es auf diesen Brettern geht, in Sachen Know How so komplex sind, daß es sicher nur sehr wenige gibt, die in allen Bereichen echtes und tiefes FACHWISSEN vorhalten.
Meist ist es wohl so, daß man sich zwar allgemein "ganz gut" auskennt, dafür sich aber in der Tat in 2, 3 speziellen Gebieten richtig gut auskennt. Sofern man sich da selbst richtig einschätzt, gibt es für die Umwelt auch kein Problem.
Kommt jetzt jedoch jemand aufgrund einer gewissen Selbstüberschätzung zur Einsicht, er sei ein "Gott", und gibt das dann auch noch indirekt, in seltenen Fällen auch unverholen durch seine selbstverständlich rein sachlich betriebenen Diskussionen zum besten, dann kann sich eine Situation oder das Klima der Bretter regelrecht aufschaukeln. Weil, dann gibt es wieder Zeitgenossen, die weniger die Sachinhalte, als die informellen Infos zwischen den Zeilen zum Anlaß nehmen, z.B. eine wortgewaltige Rüge zu erteilen und damit die Diskussion auf eine andere Ebene bringen.
Hin und wieder begegnen einem auch Antworten auf Fragen, bei denen man sich bei entsprechendem Hintergrund fragt, was das jetzt sollte. Da gibt es Zeitgenossen, die offensichtlich keinen Plan von dem haben, über das sie da schreiben, aber lustig herumplappern was das Zeug hält. Ich denke, diese Menschen sollten besser irgendeinen Chat aufsuchen. Da gibt es vermutlich auch unterhaltsamere Themen als hier.
Ich selbst erwische mich dabei, in Person verschiedener Aliasnamen auf gestellte Fragen dieser Bretter mal wirklich rein sachlich, dann aber auch mit sprachlichen Instrumenten, wie Sarkasmus, Ironie, manchmal sogar Zynismus zu an

http://de.betterplace.org/projects/5500-lebensmittel-fur-kambodschanische-kinder
bei Antwort benachrichtigen
Carnap Indronil Ghosh

„Was ist den nur los hier auf den Seiten??!!“

Optionen

Das unterschreibe ich.
C
(Carnap)

bei Antwort benachrichtigen
Michael macht einen blöden Witz ! Indronil Ghosh

„Was ist den nur los hier auf den Seiten??!!“

Optionen

Halt die Fresse Du Schwein !
Nein Nein war nur ein (wohl sehr dummer ) Witz.
Tschuldigung
Ich finde auch das es hier auf diesen Seiten in letzter Zeit ziemlich arg zugeht.
Wie Du oben schon geschrieben hast ist nicht jeder als Einstein auf diese Welt gekommen und hat
daher auch das Recht „dumme“ Fragen beantwortet zu bekommen.
Nur als winzig kleine Kritik :
Bevor manche von Euch Fragen stellen sollten sie sich manchmal weiter unten umsehen ob nicht schon
irgendjemand die gleiche Frage gestellt und auch beantwortet bekommen hat.
Ansonsten FRAGT WEITER !!!!!!!!!!!!!!!!!
(Michael macht einen blöden Witz !)

bei Antwort benachrichtigen
Lanzenbrecher Curly Indronil Ghosh

„Was ist den nur los hier auf den Seiten??!!“

Optionen

Tja,
das was hier zu lesen ist, geht einher mit dem allgemeinen Werteverfall.
So quasi nach dem Motto: Wenn jeder an sich denkt, ist an alle gedacht...
Ich ärgere mich hier auch über einige Fragen, bei denen der Steller eigentlich nicht nachgedacht haben kann und Antworten, bei denen der Geber offensichtlich den Eindruck erwecken will, er hätte bereits mit Konrad Zuse Relaiskontakte justiert...
Halten wir allen diesen Menschen zugute, daß die Frager aufgrund ihres Problems so aufgebracht sind, daß sie die Existenz wesentlicher Teile ihres Hirns (somit auch Tätigkeiten wie lesen und nachdenken) vergessen, nicht zur Verfügung stehende Infomedien zu Rate ziehen und stattdessen hier herumplappern.
Den Antwortern rechnen wir an, daß sie zumindest glauben, so tief in der Materie drinzustecken und dabei selbstverständlich nur noch rein sachlich kommunizieren zu wünschen, daß der Fallout der gehandycapten Frager zu wahren Wut- und in einzelnen Fällen vielleicht sogar anderen Ergüssen führt.
Meine persönliche -berufliche und private- Erfahrung ist, daß die Gebiete, um die es auf diesen Brettern geht, in Sachen Know How so komplex sind, daß es sicher nur sehr wenige gibt, die in allen Bereichen echtes und tiefes FACHWISSEN vorhalten.
Meist ist es wohl so, daß man sich zwar allgemein "ganz gut" auskennt, dafür sich aber in der Tat in 2, 3 speziellen Gebieten richtig gut auskennt. Sofern man sich da selbst richtig einschätzt, gibt es für die Umwelt auch kein Problem.
Kommt jetzt jedoch jemand aufgrund einer gewissen Selbstüberschätzung zur Einsicht, er sei ein "Gott", und gibt das dann auch noch indirekt, in seltenen Fällen auch unverholen durch seine selbstverständlich rein sachlich betriebenen Diskussionen zum besten, dann kann sich eine Situation oder das Klima der Bretter regelrecht aufschaukeln. Weil, dann gibt es wieder Zeitgenossen, die weniger die Sachinhalte, als die informellen Infos zwischen den Zeilen zum Anlaß nehmen, z.B. eine wortgewaltige Rüge zu erteilen und damit die Diskussion auf eine andere Ebene bringen.
Hin und wieder begegnen einem auch Antworten auf Fragen, bei denen man sich bei entsprechendem Hintergrund fragt, was das jetzt sollte. Da gibt es Zeitgenossen, die offensichtlich keinen Plan von dem haben, über das sie da schreiben, aber lustig herumplappern was das Zeug hält. Ich denke, diese Menschen sollten besser irgendeinen Chat aufsuchen. Da gibt es vermutlich auch unterhaltsamere Themen als hier.
Ich selbst erwische mich dabei, in Person verschiedener Aliasnamen auf gestellte Fragen dieser Bretter mal wirklich rein sachlich, dann aber auch mit sprachlichen Instrumenten, wie Sarkasmus, Ironie, manchmal sogar Zynismus zu antworten. Manchmal antworte ich auch gar nicht.
Nur, was ist jetzt der RICHTIGE Weg?
Wenn ich schweige, bleibt den Lesern die Lösung eines möglicherweise ernsten Problems verborgen und ich ärgere mich für mich allein.
Lasse ich meinen möglicherweise entstandenen Frust raus, kann ich auf den Sachanteil einer Frage eingehen und trotzdem Dampf ablassen. Wichtig ist meiner Meinung nach nur die Einhaltung gewisser Spielregeln - dann haben alle was davon.
Vielleicht darf man die eine oder andere Spitzfindigkeit hier nicht überbewerten. Zu raten ist akut Betroffenen statt sich in der Fäkalsprache zu artikulieren, lieber eine kleine Entspannungsübung zu vollführen (z.B.: Thai Shi)
Grundsätzlich bin ich trotz aller Sekundärinhalte mancher Beiträge der Ansicht, daß hie schon eine ganze Menge z.T. sehr tiefen Fachwissens auf den Brettern ausgetauscht wird.
Die Einstellung macht's!!!
Einen schönen Tag Euch allen
wünscht
Curly
(Lanzenbrecher Curly)

bei Antwort benachrichtigen
Molly Zero Lanzenbrecher Curly

„Was ist den nur los hier auf den Seiten??!!“

Optionen

Hi...
Das ist ja 'mal eine Analyse die den Namen auch verdient. Bist Du Sozialwissenschaftler? ;-)
Im Übrigen gehe ich mir Dir konform, daß jeder der dieses board besucht, zumindest die netiquette 'mal gelesen haben sollte. Eine menge user werden leider gar nicht wissen was das ist. :-/
Ich frage mich ob manch einer in einem persönlichen Gespräch, quasi Auge in Auge, sich genauso artikulieren würde, wie er dies hier tut. Realistischerweise lautet die Antwort nein. Meiner Meinung nach verstecken sich viel zu viele hinter der Anonymität des internet.
Andererseits möchte ich Einrichtungen wie dieses board unter keinen Umständen missen wollen, eben aufgrund der versammelten fachlichen Kompetenz. Wie sagst Du so treffend: "Die Einstellung macht's!!!". Recht hast Du. :-)
...MfG, Molly Zero
(Molly Zero)

bei Antwort benachrichtigen
spider Molly Zero

„Was ist den nur los hier auf den Seiten??!!“

Optionen

Hallo,
also Rech habt ihr auf jeden Fall das steht ohne Zweifel fest aber ihr müßt auch bedenken das man sich ja irgentwie Auten muß nehmen wir mich mal als Beispiel. Als ich ein Anfänger in Sachen Computer war war ich froh über diese redensweise, weil ich wenigsten alles verstanden hab. Man spricht ja im Freundeskreis auch nicht anders (zumindest ich nicht).
CU spider
(spider)

bei Antwort benachrichtigen
Curly spider

„Was ist den nur los hier auf den Seiten??!!“

Optionen

Hallo Spider,
ich denke, hier geht es nicht darum, wie gut (fachlich fundiert) hier jemand sein akutes Problem sprachlich ausdrücken kann und in welchem Umfang er/sie der deutschen Sprache mächtig ist.
Vielmehr geht es um die Art und Weise WIE einige Zeitgenossen ihre ANTWORTEN hier auf dem Brett hinterlassen. Was Du schreibst, ist nämlich genau der Punkt:
Gerade, wenn ich nicht so viel Plan von einer Materie habe, fällt es mir schwer, mich dem Insider verständlich auszudrücken. Wenn so ein Insider jetzt ein kleines persönliches Problem hat, und meint der Internetgemeinde seine Kompetenz und die Dummheit des Fragers demonstrieren zu müssen, kommt es zu derweil etwas arrogant wirkenden Beiträgen. Ist der Antwortende anstatt kompetent selber dumm, sind hier Beschimpfungen etc. zu lesen.
Es ist eines jeden Recht, eine Frage zu stellen!!!
Der Antwortende entscheidet darüber, was daraus wird...
(Curly)

Curly
bei Antwort benachrichtigen
spider Curly

„Was ist den nur los hier auf den Seiten??!!“

Optionen

Also für Beleidigungen bin ich ja auch nicht gerade aber das muß man ja irgentwie aushalten, oder? Computer sind sowieso nicht für Selischlabile-Personen (zumindest nicht mit Windows;-))
CU spider
PS: Sorry wegen der Rechtschreibung
(spider)

bei Antwort benachrichtigen
Luther Lanzenbrecher Curly

„Was ist den nur los hier auf den Seiten??!!“

Optionen

mein gott, was für ein glück, dass es echt so leute wie dich hier gibt...
ich dachte schon nur ich sei intelligent.
adé
(Luther)

bei Antwort benachrichtigen
king Luther

„Was ist den nur los hier auf den Seiten??!!“

Optionen

...da schwoll ihm der Pippi und er verschwand...
(King)

bei Antwort benachrichtigen
yeti Indronil Ghosh

„Was ist den nur los hier auf den Seiten??!!“

Optionen

hi leute,
es stimmt, in den letzten wochen hat sich der umgangston negativ
verändert. ich bin der meinung, man sollte beiträge mit fäkal-
sprachinhalten einfach ignorieren, eigentlich hilft das immer.
oder der brettbetreiber sollte mal eine anlaufstelle (mail?) o.ä. ein-
richten, in der man auf solche unqualifizierte/beleidigende
äußerungen aufmerksam machen kann. dann kann er ja entscheiden,
ob der betreffende beitrag entfernt wird. das soll natürlich
KEINE aufforderung zur zensur sein!!!
aber ich kenne diese vorgehensweise von anderen technikbrettern
und dort hat sich das bewährt.
ansonsten ist die sache an sich in ordnung, man kann hier wirklich
probleme lösen (lassen)-> weiter so!
und wenn jemand eine frage zum 100-sten mal stellt, ein kleiner
verweis aufs archiv hilft schon, denn dort kann man recht gut suchen
lassen (wegen der onlinezeit...). ansonsten halt unbeantwortet lassen.
was sagt eigentlich unser guru michael nickles zum thema???
yeti
p.s.: ich verstehe die leute nicht, die zu feige sind, ihre
emailadresse anzugeben - man bekommt doch an jeder ecke eine anonyme...
(yeti)

bei Antwort benachrichtigen
thomas woelfer yeti

„Was ist den nur los hier auf den Seiten??!!“

Optionen

wg. der adresse um aufmerksam zu machen: du kannst im boesen faellen gern direkt an mich mailen: tw@nickles.de. davon ab wird es in absehbarer zeit eine liste der redakteure und der VIPs geben: an alle wird man sich wenden koennen. (um ehrlich zu sein denke ich aber, das keine messages zensiert werden - wer sich unbedingt durch seine aeusserungen selbst disqualifizieren will, soll das tun...)
WM_L8R
thomas woelfer
(thomas woelfer)

this posting contains no tpyos.
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_156 yeti

„Was ist den nur los hier auf den Seiten??!!“

Optionen

Man sollte nicht auf jeden Scheiß ! der hier gepostet wird antworten,aber zur Zeit ist es so,daß diese Leute
die meiste Resonanz mit Ihren Beiträgen erzeugen (s.OverclockingBrett)
Zensur der Seiten halte ich persönlich nicht für richtig, da die persönliche MeinungsFreiheit verloren ginge,
denn eigentlich stellen diese Leut hier am Brett nur eine Ausnahme dar,oder?
mfG. GraveDigger
(GraveDigger)

bei Antwort benachrichtigen
MichaS yeti

„Was ist den nur los hier auf den Seiten??!!“

Optionen

Was soll das mit der Zensur.Steh einfach drüber.
Man kann doch sehr schnell herausfiltern,welche Antworten einen weiterhelfen und welche ....... sind.
Take it easy
(MichaS)

bei Antwort benachrichtigen