Allgemeines 21.844 Themen, 145.484 Beiträge

Suche guten Force Feedback Joystick, den von Logitech?????

gun / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich wollte fragen welcher Force Feedback Joystick würdet ihr mir empfehlen?
den von Logitech???
Danke
(GUN)

Antwort:
Hi,
also ich hab den MS Sidewinder ForceFeedbackPro und bin eigentlich ganz zufrieden, bis auf zwei Punkte:
- Wenn Force-Feedback aktiv ist, sinkt die Präzision etwas (manche Achsen werden etwas zittrig abgefragt, ähnlich wie bei Analogsticks); das stört z.B. im Flugsimulator mitunter. Ich hab bis jetzt noch nicht rausgefunden, ob das evt. ein Hardwarefehler ist, habe jedenfalls den Stick schon mal umgetauscht und auch 'ne andere Soundkarte probiert, immer das gleiche Problem
- Die simulierten Rückstellkräfte wirken doch recht "elektronisch", d.h. wenn man den Stick langsam gegen eine Rückstellkraft bewegt, merkt man, daß die Motorachse nur ruckelig nachgibt. Aber daran hat man sich nach 'ner Zeit gewöhnt. Rütteleffekte kommen dagegen aber sehr gut rüber.
Einen Lüfter hat der Stick in der aktuellen Version übrigens nicht mehr. (Dies war der Hauptkritikpunkt bei diversen Testberichten über die ersten Exemplare).
Ich verwende den Stick hauptsächlich in Flugsimulatoren (Zivilflug), und es ist leider so, daß im normalen Flugbereich (z.B. einer sauberen Platzrunde) sowohl im FlightSimulator98 wie auch in FlightUnlimitedII kaum Ruderkräfte spürbar werden, nur bei Manövern an der strukturellen Belastungsgrenze sowie bei härteren Landungen (und natürlich Abstürzen) werden die Kräfte sehr intensiv. Fazit: Lohnt sich nicht so recht, das Geld hätte ich vielleicht lieber in ein paar Ruderpedale investieren sollen, aber was solls.
Sehr gut gefallen hat mir der Stick dagegen bei Autorennspielen wie "ColinMcRaeRally".
3D-Shooter werden aber naturgemäß viel ungemütlicher mit FFB, da bei jedem Schuß die Waffe wegspringt und man Mühe hat, die Gegner im Visier zu behalten. Hier ziehe ich die klassische Keyboard-Mouse-Kombination allemal vor.
Über den Logitech kann ich nichts sagen, soviel ich weiß ist das ein Typisches Problem á la "EPSON gegen HP", jeder Stick hat seine Befürworter und Gegner. Da hilft nur: Vor dem Kauf möglichst ausprobieren!
MfG Olaf
(Olaf)

bei Antwort benachrichtigen
Olaf gun

„Suche guten Force Feedback Joystick, den von Logitech?????“

Optionen

Hi,
also ich hab den MS Sidewinder ForceFeedbackPro und bin eigentlich ganz zufrieden, bis auf zwei Punkte:
- Wenn Force-Feedback aktiv ist, sinkt die Präzision etwas (manche Achsen werden etwas zittrig abgefragt, ähnlich wie bei Analogsticks); das stört z.B. im Flugsimulator mitunter. Ich hab bis jetzt noch nicht rausgefunden, ob das evt. ein Hardwarefehler ist, habe jedenfalls den Stick schon mal umgetauscht und auch 'ne andere Soundkarte probiert, immer das gleiche Problem
- Die simulierten Rückstellkräfte wirken doch recht "elektronisch", d.h. wenn man den Stick langsam gegen eine Rückstellkraft bewegt, merkt man, daß die Motorachse nur ruckelig nachgibt. Aber daran hat man sich nach 'ner Zeit gewöhnt. Rütteleffekte kommen dagegen aber sehr gut rüber.
Einen Lüfter hat der Stick in der aktuellen Version übrigens nicht mehr. (Dies war der Hauptkritikpunkt bei diversen Testberichten über die ersten Exemplare).
Ich verwende den Stick hauptsächlich in Flugsimulatoren (Zivilflug), und es ist leider so, daß im normalen Flugbereich (z.B. einer sauberen Platzrunde) sowohl im FlightSimulator98 wie auch in FlightUnlimitedII kaum Ruderkräfte spürbar werden, nur bei Manövern an der strukturellen Belastungsgrenze sowie bei härteren Landungen (und natürlich Abstürzen) werden die Kräfte sehr intensiv. Fazit: Lohnt sich nicht so recht, das Geld hätte ich vielleicht lieber in ein paar Ruderpedale investieren sollen, aber was solls.
Sehr gut gefallen hat mir der Stick dagegen bei Autorennspielen wie "ColinMcRaeRally".
3D-Shooter werden aber naturgemäß viel ungemütlicher mit FFB, da bei jedem Schuß die Waffe wegspringt und man Mühe hat, die Gegner im Visier zu behalten. Hier ziehe ich die klassische Keyboard-Mouse-Kombination allemal vor.
Über den Logitech kann ich nichts sagen, soviel ich weiß ist das ein Typisches Problem á la "EPSON gegen HP", jeder Stick hat seine Befürworter und Gegner. Da hilft nur: Vor dem Kauf möglichst ausprobieren!
MfG Olaf
(Olaf)

bei Antwort benachrichtigen