Allgemeines 21.844 Themen, 145.445 Beiträge

SCSI ???onboard???

spider / 18 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Leute,
ich wollte mir ein neues Motherboard kaufen und zwar das Gigabyte GA686BX-S mir wurde allerdings gesagt das da ein SCSI-Controller aufgelötet ist aber ist das jetzt gut oder schlecht für mich.
DANKE spider (spider )

Antwort:
Wenn du SCSI komponenten hast ist es meiner meinung nach egals,wenn nicht kauf dir das ohne SCSi contoller (GA686BX)
mfg Das Voyager Team
(Der einsahme)

Antwort:
also SCSI komponenen hab ich noch nicht aber ich lasse mir grade ein computer zusammen stellen der eine SCSI Festplatte bekommen soll. aber ist das board jetzt gut oder schlecht?
THANKS spider
(spider)

Antwort:
Perspektive überlegen.
Der Verfall der Motherboards und der darauf existierenden Prozessoren wird sicher weitergehen und das schneller als die restliche Peripherie. Wenn Du dann mal auf ein neues MB spekulierst, heißt das dann wieder mit SCSI-Controller on Board oder dann zum späteren Zeitpunkt ein extra Controller mit neuem Board. Spätestens dann hast Du den Controller zweimal bezahlt. Andernfalls gibt es dann ein neues Board und der ganze Rest zieht einfach um. Ich denke PCI wird es sicher noch länger geben.
Ob der konkrete On-Board Controller gut oder schlecht ist, weiß ich nicht.
(Christian Buddeweg)

Antwort:
da hast du sicherlich recht aber ich sag mal das bald alles im sinne von computern überhohlt ist das war früher so und wird auch so bleiben sonst währen computer doch langweilig,oder nicht?
(spider)

Antwort:
Wenn du dir sicher bist, daß du deien pc ein oder mehrere jahre nicht aufrüsten willst, dann kannst du dir das board kaufen.
bedenke aber, das onboars-lösungen (incl. SCSI) immer schlechter (performance, qualitöt, service) sind, als zusatzkarten, jedoch viel günstiger..
(Der Pinky )

Antwort:
Eher umgekert, ein On Board SCSI controller arbeitet fast in allen Fällen besser mit Mainboard,Cpu,usw zusammen. Dus hast weniger konflikte als wenn du dir eine SCSI-Karte reinsteckst.
mfg Das Voyager Team
(Der einsahme)

Antwort:
also Pinky das mit dem aufrüsten erscheint mir logisch aber der Einsamme hat mit der zusammenarbeit zwischen Mainboard usw. auch ein paar gute argumente.finde ich zumindest.
danke spider
(spider)

Antwort:
es ist auf jeden fall sinnvoller einen onboard-controller zu kaufen, denn du wirst deine steckplätze noch brauchen.Glaub mir!
mfg Splasher
(splasher )

Antwort:
Viel günstiger? Das stimmt doch garnicht. Wenn ich 500-1000 DM für ein Board mit SCSI kaufe, dann kann ich mir doch gleich ein ordentliches Board für 250 und eine SCSI Karte für 250 DM kaufen und schon kostet das genausoviel und nicht mehr! Außerdem kann ich so das Board tauschen, beim nächsten aufrüsten zahle ich dann nur noch 250 DM, oder nicht?
(Jan )

Antwort:
Glaube dem kain Wort! Das mit den Steckplätzen solltest Du Dir zwar schon überlegen, aber bedenke: dann kostet Dich jedes Aufrüsten vom Mainboard her das doppelte. Ich fände sowas scheiße. Ich habe mir erst vor ein paar Tagen eine SCSI Karte gekauft, und war begeistert. Das war eine DC-2976 UW von Dawicontrol. Mußt Du aber selber wissen. Ich habe 183 DM gezahlt. Schon billiger als ein Board mit SCSI onboard...
(Jan )

Antwort:
Ich habe ein Asus P2B-S und bin hochzufrieden. Die performance ist genausogut wie mit einer Steckkarte und mit einer einstellbaren Taktfrequenz von 800 MHz sehe ich vorerst auch keine Probleme für die Zukunft. !!!!Ich spreche hier von einem Asus-board, für ein anderes Fabrikat kann ich leider nicht sprechen
Beis
(Beiss)

Antwort:
Also, ich habe das besagte MainBoard und ich finde es Spitze. No Problems damit. Und vor allem schön erweiterbar. Wer fragen hat, email me!!!
C U ALL
Greetings
David
(David)

bei Antwort benachrichtigen
Der einsahme spider

„SCSI ???onboard???“

Optionen

Wenn du SCSI komponenten hast ist es meiner meinung nach egals,wenn nicht kauf dir das ohne SCSi contoller (GA686BX)
mfg Das Voyager Team
(Der einsahme)

bei Antwort benachrichtigen
spider Der einsahme

„SCSI ???onboard???“

Optionen

also SCSI komponenen hab ich noch nicht aber ich lasse mir grade ein computer zusammen stellen der eine SCSI Festplatte bekommen soll. aber ist das board jetzt gut oder schlecht?
THANKS spider
(spider)

bei Antwort benachrichtigen
Christian Buddeweg spider

„SCSI ???onboard???“

Optionen

Perspektive überlegen.
Der Verfall der Motherboards und der darauf existierenden Prozessoren wird sicher weitergehen und das schneller als die restliche Peripherie. Wenn Du dann mal auf ein neues MB spekulierst, heißt das dann wieder mit SCSI-Controller on Board oder dann zum späteren Zeitpunkt ein extra Controller mit neuem Board. Spätestens dann hast Du den Controller zweimal bezahlt. Andernfalls gibt es dann ein neues Board und der ganze Rest zieht einfach um. Ich denke PCI wird es sicher noch länger geben.
Ob der konkrete On-Board Controller gut oder schlecht ist, weiß ich nicht.
(Christian Buddeweg)

bei Antwort benachrichtigen
spider Christian Buddeweg

„SCSI ???onboard???“

Optionen

da hast du sicherlich recht aber ich sag mal das bald alles im sinne von computern überhohlt ist das war früher so und wird auch so bleiben sonst währen computer doch langweilig,oder nicht?
(spider)

bei Antwort benachrichtigen
Der Pinky spider

„SCSI ???onboard???“

Optionen

Wenn du dir sicher bist, daß du deien pc ein oder mehrere jahre nicht aufrüsten willst, dann kannst du dir das board kaufen.
bedenke aber, das onboars-lösungen (incl. SCSI) immer schlechter (performance, qualitöt, service) sind, als zusatzkarten, jedoch viel günstiger..
(Der Pinky )

bei Antwort benachrichtigen
Der einsahme Der Pinky

„SCSI ???onboard???“

Optionen

Eher umgekert, ein On Board SCSI controller arbeitet fast in allen Fällen besser mit Mainboard,Cpu,usw zusammen. Dus hast weniger konflikte als wenn du dir eine SCSI-Karte reinsteckst.
mfg Das Voyager Team
(Der einsahme)

bei Antwort benachrichtigen
spider Der einsahme

„SCSI ???onboard???“

Optionen

also Pinky das mit dem aufrüsten erscheint mir logisch aber der Einsamme hat mit der zusammenarbeit zwischen Mainboard usw. auch ein paar gute argumente.finde ich zumindest.
danke spider
(spider)

bei Antwort benachrichtigen
Splasher spider

„SCSI ???onboard???“

Optionen

es ist auf jeden fall sinnvoller einen onboard-controller zu kaufen, denn du wirst deine steckplätze noch brauchen.Glaub mir!
mfg Splasher
(splasher )

bei Antwort benachrichtigen
Jan Splasher

„SCSI ???onboard???“

Optionen

Glaube dem kain Wort! Das mit den Steckplätzen solltest Du Dir zwar schon überlegen, aber bedenke: dann kostet Dich jedes Aufrüsten vom Mainboard her das doppelte. Ich fände sowas scheiße. Ich habe mir erst vor ein paar Tagen eine SCSI Karte gekauft, und war begeistert. Das war eine DC-2976 UW von Dawicontrol. Mußt Du aber selber wissen. Ich habe 183 DM gezahlt. Schon billiger als ein Board mit SCSI onboard...
(Jan )

bei Antwort benachrichtigen
Der einsahme Der Pinky

„SCSI ???onboard???“

Optionen

Eher umgekert, ein On Board SCSI controller arbeitet fast in allen Fällen besser mit Mainboard,Cpu,usw zusammen. Dus hast weniger konflikte als wenn du dir eine SCSI-Karte reinsteckst.
mfg Das Voyager Team
(Der einsahme)

bei Antwort benachrichtigen
Jan Der Pinky

„SCSI ???onboard???“

Optionen

Viel günstiger? Das stimmt doch garnicht. Wenn ich 500-1000 DM für ein Board mit SCSI kaufe, dann kann ich mir doch gleich ein ordentliches Board für 250 und eine SCSI Karte für 250 DM kaufen und schon kostet das genausoviel und nicht mehr! Außerdem kann ich so das Board tauschen, beim nächsten aufrüsten zahle ich dann nur noch 250 DM, oder nicht?
(Jan )

bei Antwort benachrichtigen
Der Pinky spider

„SCSI ???onboard???“

Optionen

Wenn du dir sicher bist, daß du deien pc ein oder mehrere jahre nicht aufrüsten willst, dann kannst du dir das board kaufen.
bedenke aber, das onboars-lösungen (incl. SCSI) immer schlechter (performance, qualitöt, service) sind, als zusatzkarten, jedoch viel günstiger..
(Der Pinky )

bei Antwort benachrichtigen
spider Christian Buddeweg

„SCSI ???onboard???“

Optionen

da hast du sicherlich recht aber ich sag mal das bald alles im sinne von computern überhohlt ist das war früher so und wird auch so bleiben sonst währen computer doch langweilig,oder nicht?
(spider)

bei Antwort benachrichtigen
Christian Buddeweg spider

„SCSI ???onboard???“

Optionen

Perspektive überlegen.
Der Verfall der Motherboards und der darauf existierenden Prozessoren wird sicher weitergehen und das schneller als die restliche Peripherie. Wenn Du dann mal auf ein neues MB spekulierst, heißt das dann wieder mit SCSI-Controller on Board oder dann zum späteren Zeitpunkt ein extra Controller mit neuem Board. Spätestens dann hast Du den Controller zweimal bezahlt. Andernfalls gibt es dann ein neues Board und der ganze Rest zieht einfach um. Ich denke PCI wird es sicher noch länger geben.
Ob der konkrete On-Board Controller gut oder schlecht ist, weiß ich nicht.
(Christian Buddeweg)

bei Antwort benachrichtigen
beiss spider

„SCSI ???onboard???“

Optionen

Ich habe ein Asus P2B-S und bin hochzufrieden. Die performance ist genausogut wie mit einer Steckkarte und mit einer einstellbaren Taktfrequenz von 800 MHz sehe ich vorerst auch keine Probleme für die Zukunft. !!!!Ich spreche hier von einem Asus-board, für ein anderes Fabrikat kann ich leider nicht sprechen
Beis
(Beiss)

bei Antwort benachrichtigen
David spider

„SCSI ???onboard???“

Optionen

Also, ich habe das besagte MainBoard und ich finde es Spitze. No Problems damit. Und vor allem schön erweiterbar. Wer fragen hat, email me!!!
C U ALL
Greetings
David
(David)

bei Antwort benachrichtigen
spider Der einsahme

„SCSI ???onboard???“

Optionen

also SCSI komponenen hab ich noch nicht aber ich lasse mir grade ein computer zusammen stellen der eine SCSI Festplatte bekommen soll. aber ist das board jetzt gut oder schlecht?
THANKS spider
(spider)

bei Antwort benachrichtigen
Der einsahme spider

„SCSI ???onboard???“

Optionen

Wenn du SCSI komponenten hast ist es meiner meinung nach egals,wenn nicht kauf dir das ohne SCSi contoller (GA686BX)
mfg Das Voyager Team
(Der einsahme)

bei Antwort benachrichtigen