Allgemeines 21.879 Themen, 146.556 Beiträge

Scsi - Controller

dirk / 15 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Leute!
Wer kann mir einen guten Scsi Controller empfehlen. (Dirk )

Antwort:
Hi Dirk,
also gut ist immer relativ ! Wenn man alte SCSI-Hasen fragt heißt die Antwort fast immer ADAPTEC. Wo bei sich die neueren Controller alle nicht viel nehmen.
Für den Heim-Anwender muß es nicht der Teuereste sein. Aber ich würde auch nicht unbedingt bei einer Firma kaufen die es noch nicht alzu Lange gibt (wg. Treibern ect.).
Adaptec ist wohl auch eine der am meist verkaufen SCSI Controller.
Mit A. kann man nicht viel falsch machen. Ob sich der Preis aber für dich lohnt musst Du selbst wissen..
Gruß
A.
(Andreas )

Antwort:
Hi,
In der PC Prof haben sie den Symbios Logic 8751 empfohlen. Ist ein UW-SCSI Controller mit eigenem BIOS.
Soll der schnellste UW Controller sein, gute Support Leistung (Treiber, Tel. service usw.) ist natürlich "Shrinky".
LoP~
(LoP~ )

Antwort:
ADAPTEC - wie meine 2 Vorreiter auch erwähnen
- aber mit BEGRÜNDUNG:
ADAPTEC IST EIN QUASISTANDART, d.h.
es wird kaum ein Gerät geben, daß mit ADAPTEC
nicht und dafür nur mit einem anderen (TEKRAM,
SYMBIOS, ADVANSYS) läuft.
Selbst MUSIK-INSTRUMENTE (SAMPLER)
laufen problemlos an ADAPTEC.
Die Treiberunterstützung ist gesichert, der
Support herausragend - schnell sind die zudem
noch (jeder in seiner Klasse eben).
Dagegen spricht der Preis und ggf. der
Verwendungszweck : um ein CD-ROM zum
lesen zu bringen reicht ein 50.-DM BIOSLOSER
SYMBIOS 8100s, für ein PLEXTOR 40 hingegen
sollte schon ein Tekram DC-390 her, und wenn
UW-PLATTEN SCANNER, LVD und SCANNER
gemeinsam kontrolliert werden sollen - ist es auf
jeden Fall Adaptec - und wenn´s OEM / BULK ist.
Mail mir doch für was Du ihn brauchst!
GreetinX, @ndy
(@ndy)

Antwort:
Danke für Deinen Hilfe!
(Dirk )

Antwort:
Hi @ndi !
Danke für deine Mail.
Den SCSI - Controller möchte ich übrigens für einen CD - Brenner nutzen und eventuell
später für ne Festplatte und nen Scanner.
Danke
:))
(DIrk )

Antwort:
Hol dir nen Dawi .Das ist eine deutsche Firma mit gutem Support und du bekommst nen UW SCSI für knapp 200 Mark .Ich hab einen und bin damit zufrieden ..greets SURFy
(SURFy )

Antwort:
Also wenn Du auf der sicheren Seite fahren willst,
2940 U und weitere (je nach AUFRÜSTBEDARF).
Er verfügt über ein softwareseitig beim booten
deaktivierbares BIOS (falls zunächst nur gebrannt
und gescant werden soll) und kostet gebr. ca.
150.- DM - Du kannst jedem Gerät (SCSI ID) seinen
eigenen maximalen Datendurchsatz zuweisen
(empf. bei SCANNERN) und mit ext./int.
Verbindungen kommt der spitze klar.
Support für LINUX, UNIX, DOS, NT . . . und
kommende Systeme selbstredend !
Profiteil eben - vielleicht fast zu gut als Tip
auf einer " WIE TUNE ICH MEINEN GOLF
AUF PORSCHE SPEED - SEITE " falls Du
kapierst was ich meine.
70% aller postings hier beinhalten Probleme
infolge Geiz oder Sparsucht am falschen Ende.
Soll nicht heißen, daß Du erst für 5000.- DM
die problemlose Kiste bekommst (die fangen da
erst richtig an) sondern, daß ggf. durch den
Einsatz von ein paar Mark mehr am Anfang
(kein AMD sondern INTEL, kein DFI sondern
ASUS . . .) ettliche postings und die damit
verbundenen Probs. der USER erst gar nicht
existent wären.
GreetingX, @ndy
(@ndy)

Antwort:
Kann ich nur bestätigen!!
Ich habe zwar nur den DC 2974 (Brenner+CDROM) aber der Treibersupport ist 100%ig (Deutsch und aktuell).
Wenns UW sein soll ist der DC 2976 ´ne gute Adaptec Alternative.
MfG
Raphael L.®
(Raphael L. )

Antwort:
LOL
es muss kein intel sein um speed zu ham ! (intel inside idiot outside) und ob asus heutzutage immernoch an der spitze ist is sehr fraglich, früher häte ich auch asus gesagt aber jetzt nicht mehr und nen DFI is nicht soo schlecht !?
Und welches Board hate den nen haufen probs ? asus asus asus .. funzt nicht mit der karte, agp spinnt , amd will net , usw. um nur einige zu nenen !!?
ich werde bei meinem NICHT intel system bleiben in das ich lieber nochmal 128mb reinbauen anstatt das nen intel da drin arbeitet.
es stimmt aber das man nicht an der falschen st

bei Antwort benachrichtigen
Andreas dirk

„Scsi - Controller“

Optionen

Hi Dirk,
also gut ist immer relativ ! Wenn man alte SCSI-Hasen fragt heißt die Antwort fast immer ADAPTEC. Wo bei sich die neueren Controller alle nicht viel nehmen.
Für den Heim-Anwender muß es nicht der Teuereste sein. Aber ich würde auch nicht unbedingt bei einer Firma kaufen die es noch nicht alzu Lange gibt (wg. Treibern ect.).
Adaptec ist wohl auch eine der am meist verkaufen SCSI Controller.
Mit A. kann man nicht viel falsch machen. Ob sich der Preis aber für dich lohnt musst Du selbst wissen..
Gruß
A.
(Andreas )

bei Antwort benachrichtigen
LoP~ dirk

„Scsi - Controller“

Optionen

Hi,
In der PC Prof haben sie den Symbios Logic 8751 empfohlen. Ist ein UW-SCSI Controller mit eigenem BIOS.
Soll der schnellste UW Controller sein, gute Support Leistung (Treiber, Tel. service usw.) ist natürlich "Shrinky".
LoP~
(LoP~ )

bei Antwort benachrichtigen
@ndy dirk

„Scsi - Controller“

Optionen

ADAPTEC - wie meine 2 Vorreiter auch erwähnen
- aber mit BEGRÜNDUNG:
ADAPTEC IST EIN QUASISTANDART, d.h.
es wird kaum ein Gerät geben, daß mit ADAPTEC
nicht und dafür nur mit einem anderen (TEKRAM,
SYMBIOS, ADVANSYS) läuft.
Selbst MUSIK-INSTRUMENTE (SAMPLER)
laufen problemlos an ADAPTEC.
Die Treiberunterstützung ist gesichert, der
Support herausragend - schnell sind die zudem
noch (jeder in seiner Klasse eben).
Dagegen spricht der Preis und ggf. der
Verwendungszweck : um ein CD-ROM zum
lesen zu bringen reicht ein 50.-DM BIOSLOSER
SYMBIOS 8100s, für ein PLEXTOR 40 hingegen
sollte schon ein Tekram DC-390 her, und wenn
UW-PLATTEN SCANNER, LVD und SCANNER
gemeinsam kontrolliert werden sollen - ist es auf
jeden Fall Adaptec - und wenn´s OEM / BULK ist.
Mail mir doch für was Du ihn brauchst!
GreetinX, @ndy
(@ndy)

Ich habe viel Geld für Alkohol, Frauen und Autos ausgegeben... den Rest habe ich einfach verprasst. (George Best)
bei Antwort benachrichtigen
dirk @ndy

„Scsi - Controller“

Optionen

Danke für Deinen Hilfe!
(Dirk )

bei Antwort benachrichtigen
dirk @ndy

„Scsi - Controller“

Optionen

Hi @ndi !
Danke für deine Mail.
Den SCSI - Controller möchte ich übrigens für einen CD - Brenner nutzen und eventuell
später für ne Festplatte und nen Scanner.
Danke
:))
(DIrk )

bei Antwort benachrichtigen
@ndy dirk

„Scsi - Controller“

Optionen

Also wenn Du auf der sicheren Seite fahren willst,
2940 U und weitere (je nach AUFRÜSTBEDARF).
Er verfügt über ein softwareseitig beim booten
deaktivierbares BIOS (falls zunächst nur gebrannt
und gescant werden soll) und kostet gebr. ca.
150.- DM - Du kannst jedem Gerät (SCSI ID) seinen
eigenen maximalen Datendurchsatz zuweisen
(empf. bei SCANNERN) und mit ext./int.
Verbindungen kommt der spitze klar.
Support für LINUX, UNIX, DOS, NT . . . und
kommende Systeme selbstredend !
Profiteil eben - vielleicht fast zu gut als Tip
auf einer " WIE TUNE ICH MEINEN GOLF
AUF PORSCHE SPEED - SEITE " falls Du
kapierst was ich meine.
70% aller postings hier beinhalten Probleme
infolge Geiz oder Sparsucht am falschen Ende.
Soll nicht heißen, daß Du erst für 5000.- DM
die problemlose Kiste bekommst (die fangen da
erst richtig an) sondern, daß ggf. durch den
Einsatz von ein paar Mark mehr am Anfang
(kein AMD sondern INTEL, kein DFI sondern
ASUS . . .) ettliche postings und die damit
verbundenen Probs. der USER erst gar nicht
existent wären.
GreetingX, @ndy
(@ndy)

Ich habe viel Geld für Alkohol, Frauen und Autos ausgegeben... den Rest habe ich einfach verprasst. (George Best)
bei Antwort benachrichtigen
TX9812 @ndy

„Scsi - Controller“

Optionen

LOL
es muss kein intel sein um speed zu ham ! (intel inside idiot outside) und ob asus heutzutage immernoch an der spitze ist is sehr fraglich, früher häte ich auch asus gesagt aber jetzt nicht mehr und nen DFI is nicht soo schlecht !?
Und welches Board hate den nen haufen probs ? asus asus asus .. funzt nicht mit der karte, agp spinnt , amd will net , usw. um nur einige zu nenen !!?
ich werde bei meinem NICHT intel system bleiben in das ich lieber nochmal 128mb reinbauen anstatt das nen intel da drin arbeitet.
es stimmt aber das man nicht an der falschen stelle sparen soll.
bei platten neme ich nur gute marken (IBM,Seagate) und vorallem SCSI!
und es kommt bei mir z.b. nur eine AVM (fritz-card) als ISDN karte rein.
cu
(TX9812)

bei Antwort benachrichtigen
crash TX9812

„Scsi - Controller“

Optionen

ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,
ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,
ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,
ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,
ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,
ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,ASUS,
!!
(Crash)

bei Antwort benachrichtigen
SURFy dirk

„Scsi - Controller“

Optionen

Hol dir nen Dawi .Das ist eine deutsche Firma mit gutem Support und du bekommst nen UW SCSI für knapp 200 Mark .Ich hab einen und bin damit zufrieden ..greets SURFy
(SURFy )

bei Antwort benachrichtigen
Raphael L. SURFy

„Scsi - Controller“

Optionen

Kann ich nur bestätigen!!
Ich habe zwar nur den DC 2974 (Brenner+CDROM) aber der Treibersupport ist 100%ig (Deutsch und aktuell).
Wenns UW sein soll ist der DC 2976 ´ne gute Adaptec Alternative.
MfG
Raphael L.®
(Raphael L. )

bei Antwort benachrichtigen
ZUPPI dirk

„Scsi - Controller“

Optionen

Also, ich kann den TEKRAM DC 390 echt empfehlen: bootfähig, 7 Devices, der Preis ist auch okay: zwischen 99.- und 129.- DM
Gruß ZUPPI
(ZUPPI)

bei Antwort benachrichtigen
Ujcic dirk

„Scsi - Controller“

Optionen

Der Tekram 390f UW läft bei mir völlig problemlos und kostet die Hälfte eines Adaptec
(Ujcic)

bei Antwort benachrichtigen
schotte dirk

„Scsi - Controller“

Optionen

Da dieSCSI- Festplatten recht teuer sind habe ich beschlossen keine zu kaufen.
Habe den billigsten Controller mit Symbios 810 Chip.
Kostet 60.- und laeft mit Brenner, CD-Rom und alter Festplatte problemlos.
Hat nur Fast SCSI und kein Bios. PCI ist aber muss.
Es kommt also auch auf die Anwendung an...
(Schotte )

bei Antwort benachrichtigen
Uli dirk

„Scsi - Controller“

Optionen

Ich bin mit dem
DAWI-Control 2976 UW sehr zufrieden.
179.- DM, 14 Geräte! Treiberupdates.
siehe: www.Dawicontrol.de
(Uli )

bei Antwort benachrichtigen
vm dirk

„Scsi - Controller“

Optionen

Kann @ndy nur beipflichten: Wer auf Nummer sicher gehen will und ein stabiles und vor allem auf dauer gutes system haben will, sollte sich seine vorschläge zu herzen nehmen
(VM )

bei Antwort benachrichtigen