Allgemeines 21.843 Themen, 145.444 Beiträge

Rechner bootet nicht mehr

Wolfgang P. / 8 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi,
mein Problem:
Rechner zählt memory test und bleibt dann stehen, diskLW leuchtet unentwegt, bereits
beim einschalten.
Hatte Fehler bereits schon einmal, habe alle Verbindg. gelöst, DiskLW aus BIOS entfernt,
einmal gebootet, alles wieder angeschlossen, LW wieder eingetragen, lief wieder, diesmal
jedoch nicht. (Die Neuinstall. war noch nicht abgeschloßen, mußte Rg, neu booten nach
Einrichtg. der GRAKA, als es passierte)! Was heißt DISK FAIL (40)
Weiß momentan nich weiter

(Wolfgang P. )

Antwort:
Kabel des Disk LW wechseln.Kabel der FP prüfen.
DiskLW defekt?
(Keule )

Antwort:
Disk Fail bedeutet,daß kein bootfähiges LW mit einem Betriebssystem vorhanden ist.Hat Du an den Kabeln rumgespielt?Überprüfe die nochmal.
Tschüß
(Micha )

Antwort:
Ganz einfach wenn die Diode des Floppy direkt nach dem einschalten brennt und nicht mehr ausgeht, heißt das nichts anderes als das du das Kabel falsch herum am Floppy aufgesteckt hast. Also Kabel am Floppy abziehen 90 Grad drehen und wieder drauf schon müsste alles laufen.
Gruß Michael
(Michael)

Antwort:
du hast vollkommen recht, aber wenn das kanel um 90° gedreht wird tut man sich hart es wieder anzustecken.. ich würds mit 180° versuchen *g*
(Michael Pichler)

bei Antwort benachrichtigen
keule Wolfgang P.

„Rechner bootet nicht mehr“

Optionen

Kabel des Disk LW wechseln.Kabel der FP prüfen.
DiskLW defekt?
(Keule )

bei Antwort benachrichtigen
Micha Wolfgang P.

„Rechner bootet nicht mehr“

Optionen

Disk Fail bedeutet,daß kein bootfähiges LW mit einem Betriebssystem vorhanden ist.Hat Du an den Kabeln rumgespielt?Überprüfe die nochmal.
Tschüß
(Micha )

bei Antwort benachrichtigen
michael Wolfgang P.

„Rechner bootet nicht mehr“

Optionen

Ganz einfach wenn die Diode des Floppy direkt nach dem einschalten brennt und nicht mehr ausgeht, heißt das nichts anderes als das du das Kabel falsch herum am Floppy aufgesteckt hast. Also Kabel am Floppy abziehen 90 Grad drehen und wieder drauf schon müsste alles laufen.
Gruß Michael
(Michael)

bei Antwort benachrichtigen
Michael Pichler michael

„Rechner bootet nicht mehr“

Optionen

du hast vollkommen recht, aber wenn das kanel um 90° gedreht wird tut man sich hart es wieder anzustecken.. ich würds mit 180° versuchen *g*
(Michael Pichler)

bei Antwort benachrichtigen
Michael Pichler michael

„Rechner bootet nicht mehr“

Optionen

du hast vollkommen recht, aber wenn das kanel um 90° gedreht wird tut man sich hart es wieder anzustecken.. ich würds mit 180° versuchen *g*
(Michael Pichler)

bei Antwort benachrichtigen
keule Wolfgang P.

„Rechner bootet nicht mehr“

Optionen

Kabel des Disk LW wechseln.Kabel der FP prüfen.
DiskLW defekt?
(Keule )

bei Antwort benachrichtigen
Micha Wolfgang P.

„Rechner bootet nicht mehr“

Optionen

Disk Fail bedeutet,daß kein bootfähiges LW mit einem Betriebssystem vorhanden ist.Hat Du an den Kabeln rumgespielt?Überprüfe die nochmal.
Tschüß
(Micha )

bei Antwort benachrichtigen
michael Wolfgang P.

„Rechner bootet nicht mehr“

Optionen

Ganz einfach wenn die Diode des Floppy direkt nach dem einschalten brennt und nicht mehr ausgeht, heißt das nichts anderes als das du das Kabel falsch herum am Floppy aufgesteckt hast. Also Kabel am Floppy abziehen 90 Grad drehen und wieder drauf schon müsste alles laufen.
Gruß Michael
(Michael)

bei Antwort benachrichtigen