Allgemeines 21.879 Themen, 146.550 Beiträge

Nochmal: PII/III und Xenon - Wo liegt der Unterschied zwischen

AnKu / 11 Antworten / Baumansicht Nickles

Sorry, bei der ersten gabs wohl durcheinander..
Also: Kann mir jemand mal den Unterscheid zwischen dem PII/III und en Xenon erklären, welche Xenon Typen es gibt und von weclhen OS der unterstützt wird ?
Was ist das besondere an den Mainboards für den Xenon ? (AnKu )

Antwort:
Also AnKu,
der Unterschied zwischen den Xeons und den P2/3 ist der das die erstens teurer und zweitens das sie Dual fähig sind und einiges mehr leisten tun sie auch noch, aber eigentlich sind Xeons auch nur "normale" Pentiums sie wurden lediglich Modifiziert.
Wenn Du dir die Anschafung eines Xeon-Prozessor's überlegst kann ich Dir nur davon abraten, weil Xeons eigenlich nur für Workstation's und Server gebaut wurden also wenn Du z.B. enorme Rechenleistung brauchst bist du mit 2 Xeon's gut beraten (ist aber nichts für den kleinen Geldbeutel).
so das war mein Wissen über Xeon's ich hoffe ich konnte Dir wenigsten ein bisschen helfen.
CU spider
(spider)

Antwort:
Hmm,
da teurer ist klar, aber was bedeutet "Dual Fähig" ?
Ich würde gerne wissen wie die Leistung von diesm Xenon im Vergleich zu einem normalen PII/III ist.
Wenn der Xenon so eine tolle leistung, warum sieht man das Ding nicht
öffter mal in einer Anzeige oder in einem Test ?
Oder funktionieren nur speziellen OS auf einem Xenon ?
(Andreas an Spider )

Antwort:
Dual fähig heißt, daß man 2 CPUs in einem Rechner einbauen kann. Das ist mit allerdings auch mit nem P2 oder P3 möglich. Von den Xeon kann man sogar 8 Stück verbauen.
Bisher kann nur Win NT CPUs im Dualmodus ansprechen.
(Scott )

Antwort:
LINUX kann das auch...
Gruß
l.
(Leif Klinkhardt)

Antwort:
haste aber schön geschrieben, echt.
CU
(spider )

Antwort:
Du hast leider nur vergessen das es nicht nur auf das Betriebssystem ankommt sonder auch auf die Programme für das B.-System.
Wenn man (Frau auch) Pech hat ist ein Prozessor kurz vorm Selbstmord und der andere macht Mittagsschlaf.
spider
(spider )

Antwort:
Die Sache mit den Test's ist einfach: kein normaler PC-Freak braucht sowas und wie gesagt Xeon's werden hauptsächlich für Server und Workstations gebaut, also große Firmen usw. und die Preise sind wirklich Hammermäßig.
Geh mal in einen PC Laden und frag nach den Preisen für Xeons und P2/3
ach nee lass mal lieber ich geh am Montag eh in Computerladen dann kann ich auch gleich mal nachfragen!!!
CU spider
(spider)

Antwort:
OK, ich hb ich jetzt genauer über Xeons erkundigt.
Die Leistung eines Xeons ist etwa 40 bis 60% höher (je mach Anwendung)als ein Pentium 2 oder 3 der selben MHz-Klasse.
Mein Computerladen verlngt für einen 500 MHz Xeon 3700 DM (kein Tipfehler es sind wirklich 3700 DM).
Mir wurde allerdings gesagt das sich die anschaffung für normale Anwendungen also auch Spiele !!! nicht !!! lohnt, weil ein 550 MHz Pentium 3 genug Leistung bringt.
So mehr konnte ich über Xeons micht erfahren, leider.
(spider)

Antwort:
Der P3-Prozessor hat gegenüber P2 einen grösseren Befehssatz, vor allem für 3D und Internet optimiert (ähnlich 3D-Now bei AMD).
Darüberhinaus werden P3-CPUs schneller getaktet. Der Befehlssatz kommt nur dann zum vorschein, wenn das Betriebssystem (ab Win98) und das jeweilige Programm diesen unterstützt.
Die Xeon-CPU ist ein P2 mit 1024 KB Cache (P2: "nur" 512). Darüberhinaus wird Cache mit vollem Prozessortakt angesprochen, also doppelt so schnell wie beim P2. Während P2 als Dual-Prozessor einsatzbar ist, ist es möglich, bis zu 8 Xeons einzusetzen.
(Dark Angel)

Antwort:
verdammt, jetzt lese ich schon zum 3. Mal Xenon...
(XEON)

Antwort:
ich habe eine Frage an Dark Angel??
Wie soll der PIII Internet bechleunigen???
Ist eine Standleitung eingebaut oder sowas????
(Matthias)

bei Antwort benachrichtigen
spider AnKu

„Nochmal: PII/III und Xenon - Wo liegt der Unterschied zwischen“

Optionen

Also AnKu,
der Unterschied zwischen den Xeons und den P2/3 ist der das die erstens teurer und zweitens das sie Dual fähig sind und einiges mehr leisten tun sie auch noch, aber eigentlich sind Xeons auch nur "normale" Pentiums sie wurden lediglich Modifiziert.
Wenn Du dir die Anschafung eines Xeon-Prozessor's überlegst kann ich Dir nur davon abraten, weil Xeons eigenlich nur für Workstation's und Server gebaut wurden also wenn Du z.B. enorme Rechenleistung brauchst bist du mit 2 Xeon's gut beraten (ist aber nichts für den kleinen Geldbeutel).
so das war mein Wissen über Xeon's ich hoffe ich konnte Dir wenigsten ein bisschen helfen.
CU spider
(spider)

bei Antwort benachrichtigen
Andreas an Spider spider

„Nochmal: PII/III und Xenon - Wo liegt der Unterschied zwischen“

Optionen

Hmm,
da teurer ist klar, aber was bedeutet "Dual Fähig" ?
Ich würde gerne wissen wie die Leistung von diesm Xenon im Vergleich zu einem normalen PII/III ist.
Wenn der Xenon so eine tolle leistung, warum sieht man das Ding nicht
öffter mal in einer Anzeige oder in einem Test ?
Oder funktionieren nur speziellen OS auf einem Xenon ?
(Andreas an Spider )

bei Antwort benachrichtigen
Scott Andreas an Spider

„Nochmal: PII/III und Xenon - Wo liegt der Unterschied zwischen“

Optionen

Dual fähig heißt, daß man 2 CPUs in einem Rechner einbauen kann. Das ist mit allerdings auch mit nem P2 oder P3 möglich. Von den Xeon kann man sogar 8 Stück verbauen.
Bisher kann nur Win NT CPUs im Dualmodus ansprechen.
(Scott )

bei Antwort benachrichtigen
Leif Klinkhardt Scott

„Nochmal: PII/III und Xenon - Wo liegt der Unterschied zwischen“

Optionen

LINUX kann das auch...
Gruß
l.
(Leif Klinkhardt)

bei Antwort benachrichtigen
spider Scott

„Nochmal: PII/III und Xenon - Wo liegt der Unterschied zwischen“

Optionen

haste aber schön geschrieben, echt.
CU
(spider )

bei Antwort benachrichtigen
spider Scott

„Nochmal: PII/III und Xenon - Wo liegt der Unterschied zwischen“

Optionen

Du hast leider nur vergessen das es nicht nur auf das Betriebssystem ankommt sonder auch auf die Programme für das B.-System.
Wenn man (Frau auch) Pech hat ist ein Prozessor kurz vorm Selbstmord und der andere macht Mittagsschlaf.
spider
(spider )

bei Antwort benachrichtigen
spider Andreas an Spider

„Nochmal: PII/III und Xenon - Wo liegt der Unterschied zwischen“

Optionen

Die Sache mit den Test's ist einfach: kein normaler PC-Freak braucht sowas und wie gesagt Xeon's werden hauptsächlich für Server und Workstations gebaut, also große Firmen usw. und die Preise sind wirklich Hammermäßig.
Geh mal in einen PC Laden und frag nach den Preisen für Xeons und P2/3
ach nee lass mal lieber ich geh am Montag eh in Computerladen dann kann ich auch gleich mal nachfragen!!!
CU spider
(spider)

bei Antwort benachrichtigen
spider AnKu

„Nochmal: PII/III und Xenon - Wo liegt der Unterschied zwischen“

Optionen

OK, ich hb ich jetzt genauer über Xeons erkundigt.
Die Leistung eines Xeons ist etwa 40 bis 60% höher (je mach Anwendung)als ein Pentium 2 oder 3 der selben MHz-Klasse.
Mein Computerladen verlngt für einen 500 MHz Xeon 3700 DM (kein Tipfehler es sind wirklich 3700 DM).
Mir wurde allerdings gesagt das sich die anschaffung für normale Anwendungen also auch Spiele !!! nicht !!! lohnt, weil ein 550 MHz Pentium 3 genug Leistung bringt.
So mehr konnte ich über Xeons micht erfahren, leider.
(spider)

bei Antwort benachrichtigen
Dark Angel AnKu

„Nochmal: PII/III und Xenon - Wo liegt der Unterschied zwischen“

Optionen

Der P3-Prozessor hat gegenüber P2 einen grösseren Befehssatz, vor allem für 3D und Internet optimiert (ähnlich 3D-Now bei AMD).
Darüberhinaus werden P3-CPUs schneller getaktet. Der Befehlssatz kommt nur dann zum vorschein, wenn das Betriebssystem (ab Win98) und das jeweilige Programm diesen unterstützt.
Die Xeon-CPU ist ein P2 mit 1024 KB Cache (P2: "nur" 512). Darüberhinaus wird Cache mit vollem Prozessortakt angesprochen, also doppelt so schnell wie beim P2. Während P2 als Dual-Prozessor einsatzbar ist, ist es möglich, bis zu 8 Xeons einzusetzen.
(Dark Angel)

bei Antwort benachrichtigen
XeoN AnKu

„Nochmal: PII/III und Xenon - Wo liegt der Unterschied zwischen“

Optionen

verdammt, jetzt lese ich schon zum 3. Mal Xenon...
(XEON)

bei Antwort benachrichtigen
Matthias AnKu

„Nochmal: PII/III und Xenon - Wo liegt der Unterschied zwischen“

Optionen

ich habe eine Frage an Dark Angel??
Wie soll der PIII Internet bechleunigen???
Ist eine Standleitung eingebaut oder sowas????
(Matthias)

bei Antwort benachrichtigen