Allgemeines 21.841 Themen, 145.383 Beiträge

Namenlos geworden. Ich werde mich von Nickles verabschieden.

Anonymer Poster / 0 Antworten / Baumansicht Nickles

Also die neue Regelung , dass man als unregistrierter User keinen Namen mehr haben darf, finde ich schlichtweg besch...
Ich werde mich von diesen Brettern verabschieden.
Es gibt Gründe, warum man nicht unbedingt seine Daten überall publik machen möchte. Nicht, weil man blöde Postings verfassen will (das könnnte man ja auch als 'anonymer Poster'), sondern weil man seine persönlichen Daten nicht öffentlich aushängen will.
Warum muss ich meine Email-Adresse angeben, wenn ich anderen Leuten bei ihren Problemen helfen will. Man investiert viel Zeit, anderen Ratschläge zu geben, aber in meinem Postkasten möchte ich meine Ruhe haben. Wem ich meine Mailadresse bekanntgeben will, das will ich s e l b s t entscheiden.
Aber auch für jemanden, der eine Frage hat, der sich vielleicht geniert, dass er 'so blöd ist', bedeutet eine Registrierung eine unnotwendige Hürde.
Wisst ihr, was mit diesen Mailadressen passiert? Ob wir nicht bald - auf unsere Interessenslage zugeschnittene - Werbemails erhalten werden?
Ich finde es beleidigend, dass ich mich ausweisen muss, um Hilfestellungen geben zu können. Es ist ein Unterschied, ob ich vielleicht in einem Beitrag einmal meine Mail-Adresse angebe, oder ob es eine zentrale Datenbank mit den gespeicherten Informationen gibt.
Was sagt ihr dazu?
Wenn andere auch so empfinden, werden die Webmaster bald allein die Fragen beantworten müssen. Wenn dann überhaupt noch wer fragt.
Diese 'Bespitzelung' durch Nickles werde ich jedenfalls nicht mitmachen,
(Anonymer Poster)

Antwort:
Das finde ich sehr schade...
- Die Namensregelung soll hauptsächlich den Mißbrauch ausschließen, daß eine andere Person z.B. unter deinem Nickname ein Quatsch-Posting ans Brett hängt.
- Das mit der E-Mail-Adresse...hmm...frag halt mal thomas woelfer selber ob man das in Zukunft anders lösen könnte
- und für jemanden, der unbekannt bleiben will (weil er sich e.g. geniert oder wie auch immer) kann es ja wohl nicht störend sein, wenn sein Posting unter Anonymer Poster erscheint - deshalb wird seine Frage genauso ernst genommen wie die anderen und meist beantwortet!
- und die Info´s in der "Zentralen Datenbank" sind sowieso freiwillig; wenn du nicht mehr über dich preisgeben willst als deinen Nickname + E-Mail-Adr. dann schreib einfach nichts rein.
- dass man thomas oder sonst wen, die die Bretter betreuen, so etwas wie Spam gegen die eigenen Mitglieder zutraut, versteh ich nicht. Das ist auch schon in good old germany untersagt und zweitens würde man sich selbst ne Grube graben...aber wie kommst du eigentlich auf den Gedanke?
thx4re & bestreg!
(AK_CCM)

Antwort:
Hi,
melde Dich doch Hotmail an!
Gruss Trix
(Beatrice)

Antwort:
Du sagst es, die Trashpostings werden aussortiert. Frage warum stellst Du dich so an? Wenn Du Deine Date´n eh nicht Public machen willst bist Du doch in der Anonymität richtig oder hast Du ein Problem damit? Bist Du vielleicht einer der Faker oder welchen Pseudo verwendest Du. Du wiedersprichst Dir in Deinem Posting selber. Weißt Du nun was Du willst. Mach Dir doch ne Mailadresse auf Yahoo oder Excite oder GMX oder Hotmail. Wenn Du schon anderen helfen willst solltest Du eigentlich diese Möglichkeiten kennen?!
Und Zack Du kannst wieder Deinem Hilfstrieb folgen. Immer jammern bringt nichts und bewegt nichts.
Gruß Force Killer
(Force Killer)

Antwort:
Eine Datenbank mit Emailadressen von Personen, die alle dieselben -kommerziell gut nutzbaren - Interessen haben, ist immer gefährdet missbraucht zu werden.
Wie schaut übrigens die Regelung in Deutschland aus? In Österreich müssen Datenbanken, die personenbezogene Daten speichern, an einer zentralen Stelle, angemeldet werden.
Wurde diese Datenbank angemeldet?
(Anonymer Poster)

Antwort:
Natürlich kenne ich diese Möglichkeit.
Dass man allerdings gezwungen wird, einen Postkasten anzugeben, den zu leeren man nicht die Absicht hat, ist doch blöd.
Wozu?
Ich möchte einfach meine Postings immer unter demselben Namen abgeben können, nicht unter 'anonymer Poster'.
Bei Spotlight.de gibt es auch die Möglichkeit, ein Pass

bei Antwort benachrichtigen