Allgemeines 21.899 Themen, 147.020 Beiträge

Mainboard

memo / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
ich habe mir auf dem Flohmarkt sehr günstig einen Pentium 90 als Zweitgerät für experimente zu gelegt.
Allerdings weiß ich nicht um was für ein Board es sich handelt. Kann mir jemand ein Tip geben wie ich es herausbekomme und vor allem, wenn ich es weiß, woher ich die Boarddokumentation bekomme.
Es soll Programme geben, die Anhand des BIOS den Hersteller und den Typ herausfinden können. Mit den BIOS Codes, die beim Booten angezeigt werden, konnte ich bis jetzt nicht viel herausfinden. Deshalb wende ich mich an Euch.
Ich muß es unbedingt herausfinden, weil ich auf dem PC einiges Ausbauen und Experimentieren will. Deshalb brauche den Namen und den Typ des Boards und zweitens die Board-Dokumentation.
Vielen Dank im voraus. (Memo)

Antwort:
poste mal bitte die BIOS-ID, die links unten beim Starten angezeigt wird...
thx4re & bestreg!
(AK_CCM)

Antwort:
steht da keine ID in der u.a. Form:
1-0102-1101-00111111-101094-AMIS123-P
oder
40-01S5-ZZ1124-10101111-060691-OPWBSX-F
?
Falls nicht, musst du über die Modellnummer auf dem Mainboard weiterforschen; den URL müsste ich noch irgendwo haben (ne .gov Adresse)...bis später...
(AK_CCM)

Antwort:
Bei www.heise.de wirst Du garantiert fündig, Das Progi heißt Mr. Bios oder so ähnlich.
(König Heinz)

Antwort:
Hier wirst Du alles finden, was Dein Herz begehrt.
http://www.heise.de/ct/ftp/ctsi.shtml
Das Teil heißt aber nicht Mr, Bios, sondern ctbios
Grüße
(König Heinz Nachtrag)

Antwort:
Hallo,
es steht leider keine ID in der von Dir genannten Form. Wie ich Dir bereits gemailt habe ist nur folgendes angegeben:
AMIBIOS (C) 1992 American Megatrends, Inc.
BIOS Version 1.00.02.BS0
Es ist auch ein sehr ungewöhnliches BIOS. Mit sehr wenigen einstellmöglichkeiten.
Vielen Dank für Deine Mühe in Zukunft werde ich nicht mehr unter falschem Brett inserieren.
(Memo)

Antwort:
Apropos wenig Einstell-Möglichkeiten: AMI Setup ist ein hervorragendes Tool...http://www.ping.be/bios/HTML1/links.html
Dein Board hat demnach zu urteilen keinen flashbaren Baustein...jetzt kannst du nur noch anhand dem Board selber gehen: steht da irgendwo ein Name? eine Ziffernfolge? Was kannst du auf der North- und Southbridge lesen (die beiden größeren, quadratischen Chips)?
bestreg!
(AK_CCM)

Antwort:
Hallo AK_CCM,
also ich habe mir das ctbios downgeloaded und mit dem Programm habe ich folgendes herausbekommen :
AMI-BIOS found : for Intel Motherboard
Version : 1.00.02.BS0
Board : Advanced / ZP
Codename : Zappa
OEM : Intel
Jetzt bin ich mir unsicher, ob Boardhersteller Intel ist oder Firma Advanced / ZP. Die zweite ist mir jedoch total unbekannt. Sollte es Intel sein, so werde ich versuchen auf den Intel Websites etwas näheres zu erfahren. Die Unterstützung von Intel kann ich wohl vergessen, weil ja die nicht unbedingt Verbraucher freundlich sind. Solltest Du etwas herausbekommen so wäre ich Dir dankbar, wenn Du mir per Mail ode4r hier auf dem Brett eine Mitteilung machst.
Ich bedanke mich recht herzlich bei Dir für Deine bisherige Mühen und evtl. weiteren Mühen.
(Memo)

bei Antwort benachrichtigen
AK_CCM memo „Mainboard“
Optionen

poste mal bitte die BIOS-ID, die links unten beim Starten angezeigt wird...
thx4re & bestreg!
(AK_CCM)

bei Antwort benachrichtigen
AK_CCM Nachtrag zu: „Mainboard“
Optionen

steht da keine ID in der u.a. Form:
1-0102-1101-00111111-101094-AMIS123-P
oder
40-01S5-ZZ1124-10101111-060691-OPWBSX-F
?
Falls nicht, musst du über die Modellnummer auf dem Mainboard weiterforschen; den URL müsste ich noch irgendwo haben (ne .gov Adresse)...bis später...
(AK_CCM)

bei Antwort benachrichtigen
memo AK_CCM „Mainboard“
Optionen

Hallo,
es steht leider keine ID in der von Dir genannten Form. Wie ich Dir bereits gemailt habe ist nur folgendes angegeben:
AMIBIOS (C) 1992 American Megatrends, Inc.
BIOS Version 1.00.02.BS0
Es ist auch ein sehr ungewöhnliches BIOS. Mit sehr wenigen einstellmöglichkeiten.
Vielen Dank für Deine Mühe in Zukunft werde ich nicht mehr unter falschem Brett inserieren.
(Memo)

bei Antwort benachrichtigen
König Heinz memo „Mainboard“
Optionen

Bei www.heise.de wirst Du garantiert fündig, Das Progi heißt Mr. Bios oder so ähnlich.
(König Heinz)

bei Antwort benachrichtigen
König Heinz Nachtrag König Heinz „Mainboard“
Optionen

Hier wirst Du alles finden, was Dein Herz begehrt.
http://www.heise.de/ct/ftp/ctsi.shtml
Das Teil heißt aber nicht Mr, Bios, sondern ctbios
Grüße
(König Heinz Nachtrag)

bei Antwort benachrichtigen