Allgemeines 21.816 Themen, 144.833 Beiträge

kein abgesicherter Modus,nur Fehlermeldung,Hiilfe..bitte

Helga aus Dortmund / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Habe Win95b,kann nicht im abgesicherten Modus hochfahren:
Felermeldung:
Himen.Sys testet den Erweiterungsspeicher....
Windows XMS-Treiber,Version 3.95
Extended Memory Specification (XMS) Version 3.0
FEHLER beim Himem.Sys-Speicher bei Adresse 02A0520A
XMS-Treiber nicht installiert
Wer kann mir sagen was das bedeutet,wo liegt der Fehler
Tschüß und Danke im Voraus Helga (Helga aus Dortmund)

Antwort:
Das heißt nicht anderes das entweder ein Speicherbaustein nicht richtig kontakt hat (aber eher unwahrscheinlich) bzw. ein Speichermodul defekt ist. Wenn mann mehrere drinnen hat bis auf eins alle anderen raus, dann booten und abwarten, wenn die Fehlermeldung bleibt das gleiche Spiel mit einem anderen Modul, das heißt das eine raus und das nächste rein, so findet man den defekten. Dann heißt es neukaufen.
Gruß Michael
(Michael)

Antwort:
Danke für den Tip,aber ich habe die Speichermodule(das sind doch die Arbeitsspeicher-Module z.B. hab ich 2x32 MB "EDO" Module??!)im anderen PC in einer PC-Werkstatt testen lassen,aber sind nach Aussagen der Werkstattleute die getestet haben,
wohl ok.Was sind sind Speicherbausteine und wo find ich diese?
Sorry hab nicht soviel Ahnung!! Tschüß Helga
(Helga)

Antwort:
bitte oben lesen!!
(Muß mich nochmal hierzu melden)

Antwort:
Das ist schon richtig, die 2 länglichen "EDO"-Module sind gemeint.
Wenn sie in einem anderen Rechner laufen, gibt es eigentlich nur zwei Möglichkeiten:
Sie gehören eigentlich gar nicht in Deinen Rechner, oder sie haben keinen richtigen Kontakt / sitzen lose.
"Uneigentlich" haben wohl viele schon erlebt, daß ein Board/eine Soundkarte etc. nicht mit einer bestimmten
Sorte RAMs klarkommt. Sorry, dann heißt es neue Markenmodule einbauen.
(Felix)

Antwort:
Das heißt nicht anderes das entweder ein Speicherbaustein nicht richtig kontakt hat (aber eher unwahrscheinlich) bzw. ein Speichermodul defekt ist. Wenn mann mehrere drinnen hat bis auf eins alle anderen raus, dann booten und abwarten, wenn die Fehlermeldung bleibt das gleiche Spiel mit einem anderen Modul, das heißt das eine raus und das nächste rein, so findet man den defekten. Dann heißt es neukaufen.
Gruß Michael
(Michael)

Antwort:
Danke für den Tip,aber ich habe die Speichermodule(das sind doch die Arbeitsspeicher-Module z.B. hab ich 2x32 MB "EDO" Module??!)im anderen PC in einer PC-Werkstatt testen lassen,aber sind nach Aussagen der Werkstattleute die getestet haben,
wohl ok.Was sind sind Speicherbausteine und wo find ich diese?
Sorry hab nicht soviel Ahnung!! Tschüß Helga
(Helga)

Antwort:
bitte oben lesen!!
(Muß mich nochmal hierzu melden)

Antwort:
Das ist schon richtig, die 2 länglichen "EDO"-Module sind gemeint.
Wenn sie in einem anderen Rechner laufen, gibt es eigentlich nur zwei Möglichkeiten:
Sie gehören eigentlich gar nicht in Deinen Rechner, oder sie haben keinen richtigen Kontakt / sitzen lose.
"Uneigentlich" haben wohl viele schon erlebt, daß ein Board/eine Soundkarte etc. nicht mit einer bestimmten
Sorte RAMs klarkommt. Sorry, dann heißt es neue Markenmodule einbauen.
(Felix)

bei Antwort benachrichtigen
michael Helga aus Dortmund

„kein abgesicherter Modus,nur Fehlermeldung,Hiilfe..bitte“

Optionen

Das heißt nicht anderes das entweder ein Speicherbaustein nicht richtig kontakt hat (aber eher unwahrscheinlich) bzw. ein Speichermodul defekt ist. Wenn mann mehrere drinnen hat bis auf eins alle anderen raus, dann booten und abwarten, wenn die Fehlermeldung bleibt das gleiche Spiel mit einem anderen Modul, das heißt das eine raus und das nächste rein, so findet man den defekten. Dann heißt es neukaufen.
Gruß Michael
(Michael)

bei Antwort benachrichtigen