Allgemeines 21.844 Themen, 145.487 Beiträge

Ist auf Virenscanner Verlass ?

G.L. / 12 Antworten / Baumansicht Nickles

HALLO IHR ALLE,
VIELLEICHT KANN MIR JEMAND HELFEN ? DAS WÄRE TOLL !
ICH BENUTZE WINDOWS 98 + IE 5.0. UND BESITZE DEN VIRENSCANNER "AVP" (http://www.avp.ch/) ZUSAMMEN MIT EINEM SCANNER FÜR DOS, DER SICH "AVPLITE" NENNT. LASSE ICH DIESEN DOS-SCANNER IN DER DOS-EINGABEAUFFORDERUNG, IM DOS-MODUS ODER NACH DEM BOOTEN MIT EINER BOOTDISKETTE (DOS-MODUS) SCANNEN, FINDET DIESER AUF MEINER PLATTE IN DER DATEI WINNU3.COB DEN VIRUS "ZOMBIE.3592". UNTER WINDOWS 98 WIRD DIESER "VERMEINTLICHE VIRUS" NICHT GEFUNDEN - ANDERE VIRENSCHUTZPROGRAMME FINDEN IHN AUCH UNTER DOS NICHT.
DA ICH RELATIV AKTUELLE VIRENDAT-FILES HABE (VON AVP HEUTE NOCH RUNTERGELADEN), VON MCAFEE VOR EINEM MONAT) FRAGE ICH MICH: IST DAS WIRKLICH EIN VIRUS ? DANN WÄRE AUCH MEINE ORIGINAL-BOOT-DISKETTE (!!!) VON MICROSOFT, DIE IMMER SCHREIBGESCHÜTZT GEWESEN IST, INFIZIERT !!!
KANN MIR JEMAND SAGEN, OB ES SICH HIER UM EINEN FEHLALARM
HANDELT, DER MIT DEM FAT32-DATEISYSTEM ZUSAMMENHÄNGT ?
AUF WELCHEN VIRENSCANNER KANN MAN SICH VERLASSEN ?!?
VIELE GRÜSSE
GL., rp18935@rp-plus.de (G.L.)

Antwort:
vor allem eins SCHREI HIER NICHT RUM !!!!!!!!!!!!!!
(tx)

Antwort:
Hol dir Norton Antivirus und mach vorher ALLE andren Virenscanner runter (!) ..Wenn der nix findet isses ok ..
greets SURFY
(SURFy)

Antwort:
ich fahre auf meinem Rechner AVP 3.0 pro und würde sagen das das ein Fehlalarm ist. Aber beser ein Fehlalarm auf eine "komische" Datei als gar keine Reaktion. Wenn Du Dir echte Sorgen machst kann ich Dir nur raten mal datsec@t-online.de zu kontakten, die vertreiben nämlich das Programm. Übrigens Norton ist auch nicht viel besser und auch nicht unfehlbar, aber das ist eine Frage der Überzeugung.
Peter
(Peter)

Antwort:
Mach bloß nicht den Fehler. Norton ist zwar ganz nett, nur AVP ist zur Zeit der einzige Scanner der auch in mehrfach gepackten Dateien Viren finden kann.
Ich habe hier schon Viren gehabt, da hat Norton nix zu gesagt.
Sorry aber Norton ist recht unzuverläßig. Aber besser Norton als gar keinen Scanner....:-)
Micky
(Micky)

Antwort:
Also: Grundsätzlich würde ich mal Vorsicht walten lassen.
Zombie ist ein Virus. Das heißt aber noch lange nicht, das Du da tatsächlich einen Virus hast.
Schau Dir die Virenhistory vom AVP genauer an. Dort steht recht genau beschrieben, was es mit dem besagten Virus auf sich hat.
Und was Du tun mußt.
Nun kann es aber auch sein, das nur eine zufällige Zeichenfolge genau das selbe abbild hat, wie Dein Virus, der da angezeigt wird.
Es sieht eigentlich nach Fehlalarm aus. Aber wie gesagt, Schaue Dir das alles sehr genau an.
Ich habe eben mal AVP 3.0 Pro über besagte Datei laufen lassen, und es wird nichts angezeigt. Wende Dich an
zur Not an AVP mit Deiner Datei, die können Dir auch weiter helfen.
Im Übrigen: Auch eine orignal-Diskette ist vor Viren nicht geschuetzt!
Micky
(Micky)

Antwort:
Sorry, bin halt manchmal etwas impulsiv..... IMPULSIV !!
(GuLe)

Antwort:
Habe nur gute Erfahrungen mit NAV 5.0 gemacht! Kann ich nur weiterempfehlen. Siehe auch PC Direkt 7/99 Seite 132. Übrigens auf Seite 134 steht der Test zu AVP Pro 3.0 und beide sind die Empfehlung der Redaktion. NAV hat allerdings besser abgeschnitten und ist auch noch günstiger.
P.S.: seit den neuen Definitionen vom 01.06.99 erkennt NAV ca. 42.000 Viren!!!
(Spooky_Mulder)

Antwort:
Also SURFy, daß würde ich nicht so sagen, kann nämlich auch ganz schön ins Auge gehen. NAV hat in den Tests der PC-Pro, CH!P und C't nicht so toll abgeschnitten.
Mein Favorit ist F-Prot (V3.05 Signaturen 21.6.1999).
Mehrere Gründe: 1. Es ist kostenlos 2. Fast immer tagaktuell 3. Es scannt rasend schnell 4. Die F-Prot-Familie liegt in allen Tests (s.o.) immer irgendwo unter den ersten Dreien und repariert am besten. 5. Super Hintergrundscanner, siehe auch PC-Pro 7/99
Ein paar Cons gibts natürlich auch: 1. DOS-Oberfläche (mich störts nicht, paßt dadurch auf eine Disk und ist schnell) 2. Kein Auto-Update ! Also immer ein bißchen Suchen ! 3. Support gibts nur wenn man irgendwas kauft !
AVP setze ich als Ergänzung ein (ist mir aber zu langsam), e

bei Antwort benachrichtigen
tx G.L.

„Ist auf Virenscanner Verlass ?“

Optionen

vor allem eins SCHREI HIER NICHT RUM !!!!!!!!!!!!!!
(tx)

bei Antwort benachrichtigen
GuLe tx

„Ist auf Virenscanner Verlass ?“

Optionen

Sorry, bin halt manchmal etwas impulsiv..... IMPULSIV !!
(GuLe)

bei Antwort benachrichtigen
SURFy G.L.

„Ist auf Virenscanner Verlass ?“

Optionen

Hol dir Norton Antivirus und mach vorher ALLE andren Virenscanner runter (!) ..Wenn der nix findet isses ok ..
greets SURFY
(SURFy)

bei Antwort benachrichtigen
Micky SURFy

„Ist auf Virenscanner Verlass ?“

Optionen

Mach bloß nicht den Fehler. Norton ist zwar ganz nett, nur AVP ist zur Zeit der einzige Scanner der auch in mehrfach gepackten Dateien Viren finden kann.
Ich habe hier schon Viren gehabt, da hat Norton nix zu gesagt.
Sorry aber Norton ist recht unzuverläßig. Aber besser Norton als gar keinen Scanner....:-)
Micky
(Micky)

...einer, der die Tür leise zumacht.
bei Antwort benachrichtigen
Seppelman SURFy

„Ist auf Virenscanner Verlass ?“

Optionen

Also SURFy, daß würde ich nicht so sagen, kann nämlich auch ganz schön ins Auge gehen. NAV hat in den Tests der PC-Pro, CH!P und C't nicht so toll abgeschnitten.
Mein Favorit ist F-Prot (V3.05 Signaturen 21.6.1999).
Mehrere Gründe: 1. Es ist kostenlos 2. Fast immer tagaktuell 3. Es scannt rasend schnell 4. Die F-Prot-Familie liegt in allen Tests (s.o.) immer irgendwo unter den ersten Dreien und repariert am besten. 5. Super Hintergrundscanner, siehe auch PC-Pro 7/99
Ein paar Cons gibts natürlich auch: 1. DOS-Oberfläche (mich störts nicht, paßt dadurch auf eine Disk und ist schnell) 2. Kein Auto-Update ! Also immer ein bißchen Suchen ! 3. Support gibts nur wenn man irgendwas kauft !
AVP setze ich als Ergänzung ein (ist mir aber zu langsam), es macht meistens Testsieger, wenn es F-Prot nicht ist :-) !
Hier kriege ich Updates und Prog her: ftp.complex.is/pub, www.commandcom.com, www.europe.datafellows.com/f-prot/free
Schauts Euch mal an !
Seppelman
(Seppelman)

bei Antwort benachrichtigen
SURFy Seppelman

„Ist auf Virenscanner Verlass ?“

Optionen

Hallo Seppelman ,,den F-Prot kenne ich nicht.Ich habe auf allen Rechnern die gefährdet sind (Server+Workstations die aufs WEB zugreifen) Norton4 und Dr. Solomons Antivirus Toolkit installiert
(kostet leider mit Mwst. um die 200 DM für registrierte User und über 300 für nicht registrierte)Nur Norton steht auf Autoscan, mit dem AVTK
scanne ich dann gelegentlich.Und mir ist mit dem Prinzip die letzten
2 Jahre kein Virus mehr durch die Lappen gegangen.Ich denke das die "großen " Virenscanner mittlerweile alle ziemlich gut sind.
Aber ich werde bei Gelegenheit mal den F-Prot testen ...
greets SURFy
(SURFy)

bei Antwort benachrichtigen
Seppelman SURFy

„Ist auf Virenscanner Verlass ?“

Optionen

Ich habe halt bisher auch nur gute Erfahrungen gemacht ! Aber in kritischen Umgebungen (Server) wird halt auch nicht nur ein Scanner gefahren, da jeder irgendwo eine Schwäche hat ! F-Prot hat eben nur besonders wenige, wie ich finde ! Also probierts aus Leute !
Grüße
Seppelman
(Seppelman)

bei Antwort benachrichtigen
Carnap SURFy

„Ist auf Virenscanner Verlass ?“

Optionen

Ich habe auch f-prot (seit einem Monat) und bin ganz zufrieden, was immer auch das ehißen mag, denn ich hatte bisher noch keinen Virus.
Mich würde interessieren, wie lange ihr die Antivirensoftware schon installiert habt und wie viele Viren ihr seither entdeckt habt.
Danke f.d. Antw. schon einmal und
lg
C
(Carnap)

bei Antwort benachrichtigen
Peter G.L.

„Ist auf Virenscanner Verlass ?“

Optionen

ich fahre auf meinem Rechner AVP 3.0 pro und würde sagen das das ein Fehlalarm ist. Aber beser ein Fehlalarm auf eine "komische" Datei als gar keine Reaktion. Wenn Du Dir echte Sorgen machst kann ich Dir nur raten mal datsec@t-online.de zu kontakten, die vertreiben nämlich das Programm. Übrigens Norton ist auch nicht viel besser und auch nicht unfehlbar, aber das ist eine Frage der Überzeugung.
Peter
(Peter)

bei Antwort benachrichtigen
Micky G.L.

„Ist auf Virenscanner Verlass ?“

Optionen

Also: Grundsätzlich würde ich mal Vorsicht walten lassen.
Zombie ist ein Virus. Das heißt aber noch lange nicht, das Du da tatsächlich einen Virus hast.
Schau Dir die Virenhistory vom AVP genauer an. Dort steht recht genau beschrieben, was es mit dem besagten Virus auf sich hat.
Und was Du tun mußt.
Nun kann es aber auch sein, das nur eine zufällige Zeichenfolge genau das selbe abbild hat, wie Dein Virus, der da angezeigt wird.
Es sieht eigentlich nach Fehlalarm aus. Aber wie gesagt, Schaue Dir das alles sehr genau an.
Ich habe eben mal AVP 3.0 Pro über besagte Datei laufen lassen, und es wird nichts angezeigt. Wende Dich an
zur Not an AVP mit Deiner Datei, die können Dir auch weiter helfen.
Im Übrigen: Auch eine orignal-Diskette ist vor Viren nicht geschuetzt!
Micky
(Micky)

...einer, der die Tür leise zumacht.
bei Antwort benachrichtigen
Spooky_Mulder G.L.

„Ist auf Virenscanner Verlass ?“

Optionen

Habe nur gute Erfahrungen mit NAV 5.0 gemacht! Kann ich nur weiterempfehlen. Siehe auch PC Direkt 7/99 Seite 132. Übrigens auf Seite 134 steht der Test zu AVP Pro 3.0 und beide sind die Empfehlung der Redaktion. NAV hat allerdings besser abgeschnitten und ist auch noch günstiger.
P.S.: seit den neuen Definitionen vom 01.06.99 erkennt NAV ca. 42.000 Viren!!!
(Spooky_Mulder)

bei Antwort benachrichtigen
temmsy Wipfli G.L.

„Ist auf Virenscanner Verlass ?“

Optionen

Norton Anti Virus belegt mit dem Shield 20Mb im Speicher
McAAfee auch noch 10 also Computer mit wenig Ram
sind wohl beide nicht zu empfehlen.
Ich fahre McAfee4 habe aber genug Ram
F-Prot gehört sicher zu den Top five cu(Temmsy)
(Temmsy Wipfli)

bei Antwort benachrichtigen