Allgemeines 21.877 Themen, 146.536 Beiträge

Hilfeeeeeeeeee !!!!!!! Epson Stylus Color 640 macht Probleme !!!

David / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Habe mir den Epson.... 640 gekauft, und er geht bei mir nicht !!
Er schickt die Daten ganz "normal" zum Drucker, doch der bringt nach ca. 20 sek. das ein Fehler beim schreiben auf den LPT 1 Port gibt !! Ich solle ein Zeitlimit erhöhen, was ich schon gemacht habe, aber das Problem wurde dadurch nicht behoben. Das Problem ist das selbe !! Nur dauert es länger bis zu Fehlermeldung.
Ich habe den Drucker schon auf einem anderem (neueren) Rechener ausprobiert, da funktioniert er ganz normal !!!
Habe auch schon die neuen Treiber von Epson runtergeladen, nichts geholfen !! Die Festplatte formatiert, nichts geholfen !!
Allerdings funktioniert der Drucker mit einem alten Epson Stylus Color II Treiber !! Is aber sch...ße !!! Die Druckqualität kannst du dir sonst wo hin stecken !!
Das ist wie wenn man sich ein Sport Wagen kauft der Benzin braucht, und dann mit Diesel fährt !!
Habe einen Pentium 100Mhz 32 MB RAM
Is an meinem Rechner was faul ?? Zu alt ??
Bin am Verzweifeln !!!!!!!!!!!!!!!
Danke für jede Antwort !!! (falls es eine gibt)
David (David)

Antwort:
Hallo,
Hast du an dem Rechner an dem der Drucker funktioniert hat das selbe Druckerkabel verwendet wie an deinem PC? Oder ein anderes?
Wen es ein anderes war dan hast du mit grosser Wahrscheinlichkeit das
Problem. Bei neueren Druckern bzw. Druckerkabeln sind mehr Pins beschaltet. Was sonst noch sein könnte: Im bios den Parallelport auf EPP bzw EPP/ECP stellen.
Viel Glück, meld dich wenns geklappt hat.
Gruss Robert
(rs)

Antwort:
Es lag an der Bios einstellung !!!!! Danke für den Tip !!! ;-))
Ciao
David
(David)

Antwort:
Es lag an der Bios einstellung !!! Danke für den Tip !! ;-))
(David)

Antwort:
Es ist auch möglich, dass auf deiner Systempartition nicht mehr genügend Speicher vorhanden ist. Wenn dem so ist, musst Du unter Eigenschaften-Arbeitsplatz das Swap-File in eine Partition mit mehr freiem Speicher umleiten. (Nicht unproblematisch!)
(Chris)

bei Antwort benachrichtigen
RS David

„Hilfeeeeeeeeee !!!!!!! Epson Stylus Color 640 macht Probleme !!!“

Optionen

Hallo,
Hast du an dem Rechner an dem der Drucker funktioniert hat das selbe Druckerkabel verwendet wie an deinem PC? Oder ein anderes?
Wen es ein anderes war dan hast du mit grosser Wahrscheinlichkeit das
Problem. Bei neueren Druckern bzw. Druckerkabeln sind mehr Pins beschaltet. Was sonst noch sein könnte: Im bios den Parallelport auf EPP bzw EPP/ECP stellen.
Viel Glück, meld dich wenns geklappt hat.
Gruss Robert
(rs)

bei Antwort benachrichtigen
David RS

„Hilfeeeeeeeeee !!!!!!! Epson Stylus Color 640 macht Probleme !!!“

Optionen

Es lag an der Bios einstellung !!!!! Danke für den Tip !!! ;-))
Ciao
David
(David)

bei Antwort benachrichtigen
David RS

„Hilfeeeeeeeeee !!!!!!! Epson Stylus Color 640 macht Probleme !!!“

Optionen

Es lag an der Bios einstellung !!! Danke für den Tip !! ;-))
(David)

bei Antwort benachrichtigen
chris RS

„Hilfeeeeeeeeee !!!!!!! Epson Stylus Color 640 macht Probleme !!!“

Optionen

Es ist auch möglich, dass auf deiner Systempartition nicht mehr genügend Speicher vorhanden ist. Wenn dem so ist, musst Du unter Eigenschaften-Arbeitsplatz das Swap-File in eine Partition mit mehr freiem Speicher umleiten. (Nicht unproblematisch!)
(Chris)

bei Antwort benachrichtigen