Allgemeines 21.817 Themen, 144.851 Beiträge

Hilfe! - Computer-Installation klappt nicht.

thomas / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
wer kann mir helfen? Folgendes Problem:
Nach erfolgreichem Bootvorgang startet der PC weder mit der von Quantum mitgelieferten Diskette, noch mit einer Bootdiskette oder mit der Installationsdiskette von MS-DOS 6.22. Der Rechner beginnt manchmal von Diskette zu laden (s.o.), bleibt dann aber mitten im Ladevorgang haengen. Manchmal beginnt er aber nicht einmal zu laden ...
Ich habe nun unter Zuhilfenahme eines anderen Rechners die Festplatte in 3 Partitionen aufgeteilt, formatiert und MS-DOS 6.22 nebst den CD-ROM-Treibern aufgespielt. Nun startet der Rechner manchmal korrekt, arbeitet also Autoexec.bat und Config.sys ab und kommt bis zur Eingabeaufforderung. Sobald ich dann aber ein Programm aufrufe (z.B. EDIT, oder SETUP von Win95) haengt er sich wieder auf! Manchmal bleibt er auch waehrend dem Abarbeiten von Autoexec.bat und Config.sys mit folgender Fehlermeldung haengen:
Kein Speicherplatz mehr im Umgebungsbereich (3-mal)
Zu viele Parameter - é (6-mal)
Danach laesst er sich nur noch ueber die RESET-Taste neu starten (ALT-CTRL-ENTF funktioniert nicht mehr).
Meine Systemkonfiguration (IDE-System):
Motherboard Gigabyte GA-5AX.
AMD K6-2 300 MHz (habe ich mit 100 MHz getaktet)
64 MB SDRAM 100 MHz
HD Quantum Fireball EX 6,4 MB
CD-ROM NEC 40x
1,44'' Diskette
4 MB Grafikkarte (S3 Virge Chipsatz)
Soundblaster 16 PnP
56K Modem Diamond Supra Express
BIOS: AWARD v4.51PG 84-98 Rev. 1.08
Chipsatz: 07/18/1998-ALADDIN5-2A5KKG09C-00
Die BIOS-Einstellungen wurden wie im Handbuch vorgeschlagen vorgenommen.

Ich habe nun schon alles probiert, was mir nur dazu eingefallen ist, bin nun aber am Ende meines Lateins. Wer kann mir weiterhelfen?
Thomas.
(Thomas)

Antwort:
Hast Du mal ein anderes Simm-Modul eingebaut ?
Wenn nicht, versuch es damit mal-> War bei mir der Fall !!!
(RK)

Antwort:
Hallo RK,
daran habe ich auch schon gedacht. Dann habe ich ein anderes SDRAM-Modul (32 MB - 66 MHz) eingebaut. Hat aber auch nicht funktioniert!
Thomas.
(Thomas)

Antwort:
es gibt einige k6, die nicht mit 100mhz gehen, bist du sicher daß du nicht so einen hast?
(Popeye )

Antwort:
Hallo Popeye,
danke fuer den Tip. Ich habe auch schon an sowas gedacht, weil ich das auf Nickles-Seiten gelesen habe. Es lag wirklich daran. Ich habe heute mit den Jumpern den Bustakt auf 66 MHz heruntergesetzt und dann lief er einwandfrei hoch! Ich habe also wirklich so einen gefaelschten - oder alten/lahmen - AMD K6-2 mit 300 MHz!
Was kann ich nun machen?
Aber immerhin laeuft der Rechner ja jetzt. Da bin ich ja schonmal ganz schoen froh. Nur muss ich jetzt Rabatz beim Lieferant dieses Sch... AMD machen ...
Danke nochmals fuer Eure Hilfe,
Thomas.
(Thomas)

Antwort:
besorge dir ein neues Bios oder takte die cpu auf 95mhz, dann müßte es laufen
(b )

Antwort:
Hallo b.
habe den Prozessor mit 66 MHz getaktet und laeuft jetzt einwandfrei. War natuerlich schon enttaeuscht, dass die 100 MHz nicht funktionieren. Klappt es wirklich mit 95 MHz? Dann waere der Verlust ja nicht ganz so gross ...
Vielen Dank,
Thomas.
(Thomas)

bei Antwort benachrichtigen
RK thomas

„Hilfe! - Computer-Installation klappt nicht.“

Optionen

Hast Du mal ein anderes Simm-Modul eingebaut ?
Wenn nicht, versuch es damit mal-> War bei mir der Fall !!!
(RK)

bei Antwort benachrichtigen
thomas RK

„Hilfe! - Computer-Installation klappt nicht.“

Optionen

Hallo RK,
daran habe ich auch schon gedacht. Dann habe ich ein anderes SDRAM-Modul (32 MB - 66 MHz) eingebaut. Hat aber auch nicht funktioniert!
Thomas.
(Thomas)

bei Antwort benachrichtigen
Popeye thomas

„Hilfe! - Computer-Installation klappt nicht.“

Optionen

es gibt einige k6, die nicht mit 100mhz gehen, bist du sicher daß du nicht so einen hast?
(Popeye )

bei Antwort benachrichtigen
thomas Popeye

„Hilfe! - Computer-Installation klappt nicht.“

Optionen

Hallo Popeye,
danke fuer den Tip. Ich habe auch schon an sowas gedacht, weil ich das auf Nickles-Seiten gelesen habe. Es lag wirklich daran. Ich habe heute mit den Jumpern den Bustakt auf 66 MHz heruntergesetzt und dann lief er einwandfrei hoch! Ich habe also wirklich so einen gefaelschten - oder alten/lahmen - AMD K6-2 mit 300 MHz!
Was kann ich nun machen?
Aber immerhin laeuft der Rechner ja jetzt. Da bin ich ja schonmal ganz schoen froh. Nur muss ich jetzt Rabatz beim Lieferant dieses Sch... AMD machen ...
Danke nochmals fuer Eure Hilfe,
Thomas.
(Thomas)

bei Antwort benachrichtigen
B thomas

„Hilfe! - Computer-Installation klappt nicht.“

Optionen

besorge dir ein neues Bios oder takte die cpu auf 95mhz, dann müßte es laufen
(b )

bei Antwort benachrichtigen
thomas B

„Hilfe! - Computer-Installation klappt nicht.“

Optionen

Hallo b.
habe den Prozessor mit 66 MHz getaktet und laeuft jetzt einwandfrei. War natuerlich schon enttaeuscht, dass die 100 MHz nicht funktionieren. Klappt es wirklich mit 95 MHz? Dann waere der Verlust ja nicht ganz so gross ...
Vielen Dank,
Thomas.
(Thomas)

bei Antwort benachrichtigen