Allgemeines 21.847 Themen, 145.520 Beiträge

Gibt es ein Board das....

ARP / 13 Antworten / Baumansicht Nickles

Gibt's eigentlich ein Board das:
1 X ISA SLOT oder Onbaord Creative Labs Sound
mindestens 3 X PCI Slots
1 X AGP, der auch die neusten Karten unterstüzt
Super Sockel 7
Front end oder/auch system Bus von 100 MHz oder höher
Mindestens 128 cacheable RAM (mehr wäre besser)
Pipeline Burst von 512 K, besser 1 MB
hat?
UND ist sehr stabil/kompatibl?
Preis soll unter 400 DM sein.
P.S. Habe versucht dies bei dem Motherboardbrett zu posten, gab's aber Fehler (Datei nicht gefunden) (ARP)

Antwort:
Klar gibs das, nimm das ASUS P5A. ca 200 DM 2xISA. 5xPCI. 1xAGP, Super7 und superstabil !
(Seppelman)

Antwort:
DANke!
Ich hatte nur Bedenken, da es so oft Probleme mit Grafikkarten hat!
(ARP)

Antwort:
Oder nimm das Motherboard EPOX-MVP3G-M, hat 2 ISA, 5 PCI, AGP usw., sehr neu, schneidet bei den Test´s immer an oberster Stelle ab und kostet je nach Händler bis 200,- DM.
Gruß Zahn
(Zahn)

Antwort:
Ich würde auf keinen Fall das P5A-(B) nehmen .Ich habe damit riesen Probleme (Voodoo 3 liegt bei meiner Konfig auf dem Speicherbereich
der PCI/PCI Brücke und dem Plug n Play Bios) Außerdem ist das Ali Chipset fehlerhaft (PCI Bus) ..Bekannt sind auch (meist lösbare Probs)
mit TNT Karten...
Ein echt gutes Board ist das Tyan Trinity 100 AT (4xPCI,4xISA,AT,ATX,..)..Die PC Welt empfiehlt das im Profibereich.
Und du hast Bios - Versionen die so gut sind wie Asus früher mal war... Kriegst du für knapp 200 DM....Das hat auch nen MVP3 Chipset und nicht den blöden ALi ...
Ach : Wenn du doch das ALi willst : Ich hab hier noch eines rumliegen und bin froh wenn ichs los bin : ysurfy@aol.com
greets SURFy
(SURFy)

Antwort:
Ich habe auch schon von MVP3-Boards gehört, die nur Ärger machen, also nix mit auf Ali schieben, und der Support von ASUS ist immer noch der beste wo gibt !
Habe ASUS TNT auf P5A laufen 110x3 MHz (K6-2) und GraKa auf 110/125 MHz übertaktet, läuft ohne Probleme ! Übrigens auch mit BIOS von vorgestern (1005) und AGP-Treibern von vorgestern (1.50) !
Demnächst rüste ich auf K6-3 und auf 256 MB auf ! Ich halte Euch auf dem laufenden !
Seppelman
(Seppelman)

Antwort:
Macht das Board bei den 256 MB Mit??
Bin gespannt!
(ARP)

Antwort:
Macht das Board bei den 256 MB Mit??
Bin gespannt!
(ARP)

Antwort:
Hhm ..das weiß ich garnicht weil mein K6-III eh von sich aus 4 Gigabyte (!!) Ram cachen kann ..Guck doch mal bei www.tyan.com...
Wg. Seppelmann : ich schätze deine Fachkenntnis wirklich aber das das Ali Chipset an sich fehlerhaft ist (wg. PCI Bus) -- Ist nun mal Tatsache..
(SURFy)

Antwort:
Das Tyan hat übrigens 1MB L2 ..
(SURfy)

Antwort:
Soviel ich weiß, verwaltet der Ali Chipsatz verwaltet nur 128 MB.
Ansonsten ist er nicht schlechter als der VIA .
MFG
(joe 1)

Antwort:
HI Zahn,
Hast Du irgendwelche kompatibilitätsprobleme mit dem Board?
Ich habe bei EPOX geguckt, und es sieht ganz gut aus. Nur ein paar probleme mit USB, was nicht brauche.
Und es ist ATX!
Schrieb bitte doch mal Deine Erfahrungen....
(ARP)

Antwort:
Das hat es auch. Ich habe es vorige Woche in einen Rechner eingebaut, Ressourcenkonflikte zwischen Grafikkarte und PCI-Bridge (glaube ich). Dem Kollegen wars aber egal, weil er eh nicht spilet, und "so" ist alles in Ordnung. Gestern hab ich ein NMC 5VMX verbaut (VIA-Chipsatz) und keinerlei Probleme.
Ich hatte den Vorgänger NMC 5VMMX ein halbes Jahr lang und war damit sehr zufrieden.
lg
C
(Carnap)

Antwort:
Ja, er kann von Haus aus nur 128 MB cachen, unterstützt jedoch bis zu 384 MB ! Dank des K6-3's kann ich bis 4 GB cachen !
Seppelman
(Seppelman)

Antwort:
Wo kann ich rausfinden wieviel ein K6-2 verwalten kann?
(ARP)

Antwort:
Probleme mit mpv3? Verstehe ich nicht ,ich habe das Shutel hot519 mit einem amdK6III 400 mit 256MB pc100sdram und keinerlei probleme weder mit isdn noch mit netztwerk geschweigeden tv und sateliten karte!
Ich kann dieses Bord nur jedem ans Herzlegen!#@COOLSPLACH
(COOLSPLACH)

Antwort:
Ein K6-2 L2 kann gar kein Ram zwischenspeichern (cachen) weil bei diesen Prozis der Board eigene L2 Cache genutzt wird (

bei Antwort benachrichtigen
Seppelman ARP

„Gibt es ein Board das....“

Optionen

Klar gibs das, nimm das ASUS P5A. ca 200 DM 2xISA. 5xPCI. 1xAGP, Super7 und superstabil !
(Seppelman)

bei Antwort benachrichtigen
ARP Seppelman

„Gibt es ein Board das....“

Optionen

DANke!
Ich hatte nur Bedenken, da es so oft Probleme mit Grafikkarten hat!
(ARP)

bei Antwort benachrichtigen
Seppelman ARP

„Gibt es ein Board das....“

Optionen

Ich habe auch schon von MVP3-Boards gehört, die nur Ärger machen, also nix mit auf Ali schieben, und der Support von ASUS ist immer noch der beste wo gibt !
Habe ASUS TNT auf P5A laufen 110x3 MHz (K6-2) und GraKa auf 110/125 MHz übertaktet, läuft ohne Probleme ! Übrigens auch mit BIOS von vorgestern (1005) und AGP-Treibern von vorgestern (1.50) !
Demnächst rüste ich auf K6-3 und auf 256 MB auf ! Ich halte Euch auf dem laufenden !
Seppelman
(Seppelman)

bei Antwort benachrichtigen
ARP Seppelman

„Gibt es ein Board das....“

Optionen

Macht das Board bei den 256 MB Mit??
Bin gespannt!
(ARP)

bei Antwort benachrichtigen
ARP Seppelman

„Gibt es ein Board das....“

Optionen

Macht das Board bei den 256 MB Mit??
Bin gespannt!
(ARP)

bei Antwort benachrichtigen
Carnap ARP

„Gibt es ein Board das....“

Optionen

Das hat es auch. Ich habe es vorige Woche in einen Rechner eingebaut, Ressourcenkonflikte zwischen Grafikkarte und PCI-Bridge (glaube ich). Dem Kollegen wars aber egal, weil er eh nicht spilet, und "so" ist alles in Ordnung. Gestern hab ich ein NMC 5VMX verbaut (VIA-Chipsatz) und keinerlei Probleme.
Ich hatte den Vorgänger NMC 5VMMX ein halbes Jahr lang und war damit sehr zufrieden.
lg
C
(Carnap)

bei Antwort benachrichtigen
Zahn ARP

„Gibt es ein Board das....“

Optionen

Oder nimm das Motherboard EPOX-MVP3G-M, hat 2 ISA, 5 PCI, AGP usw., sehr neu, schneidet bei den Test´s immer an oberster Stelle ab und kostet je nach Händler bis 200,- DM.
Gruß Zahn
(Zahn)

bei Antwort benachrichtigen
ARP Zahn

„Gibt es ein Board das....“

Optionen

HI Zahn,
Hast Du irgendwelche kompatibilitätsprobleme mit dem Board?
Ich habe bei EPOX geguckt, und es sieht ganz gut aus. Nur ein paar probleme mit USB, was nicht brauche.
Und es ist ATX!
Schrieb bitte doch mal Deine Erfahrungen....
(ARP)

bei Antwort benachrichtigen
SURFy ARP

„Gibt es ein Board das....“

Optionen

Ich würde auf keinen Fall das P5A-(B) nehmen .Ich habe damit riesen Probleme (Voodoo 3 liegt bei meiner Konfig auf dem Speicherbereich
der PCI/PCI Brücke und dem Plug n Play Bios) Außerdem ist das Ali Chipset fehlerhaft (PCI Bus) ..Bekannt sind auch (meist lösbare Probs)
mit TNT Karten...
Ein echt gutes Board ist das Tyan Trinity 100 AT (4xPCI,4xISA,AT,ATX,..)..Die PC Welt empfiehlt das im Profibereich.
Und du hast Bios - Versionen die so gut sind wie Asus früher mal war... Kriegst du für knapp 200 DM....Das hat auch nen MVP3 Chipset und nicht den blöden ALi ...
Ach : Wenn du doch das ALi willst : Ich hab hier noch eines rumliegen und bin froh wenn ichs los bin : ysurfy@aol.com
greets SURFy
(SURFy)

bei Antwort benachrichtigen
SURFy ARP

„Gibt es ein Board das....“

Optionen

Hhm ..das weiß ich garnicht weil mein K6-III eh von sich aus 4 Gigabyte (!!) Ram cachen kann ..Guck doch mal bei www.tyan.com...
Wg. Seppelmann : ich schätze deine Fachkenntnis wirklich aber das das Ali Chipset an sich fehlerhaft ist (wg. PCI Bus) -- Ist nun mal Tatsache..
(SURFy)

bei Antwort benachrichtigen
SURFy ARP

„Gibt es ein Board das....“

Optionen

Das Tyan hat übrigens 1MB L2 ..
(SURfy)

bei Antwort benachrichtigen
COOLSPLACH ARP

„Gibt es ein Board das....“

Optionen

Probleme mit mpv3? Verstehe ich nicht ,ich habe das Shutel hot519 mit einem amdK6III 400 mit 256MB pc100sdram und keinerlei probleme weder mit isdn noch mit netztwerk geschweigeden tv und sateliten karte!
Ich kann dieses Bord nur jedem ans Herzlegen!#@COOLSPLACH
(COOLSPLACH)

bei Antwort benachrichtigen
SURFy ARP

„Gibt es ein Board das....“

Optionen

Ein K6-2 L2 kann gar kein Ram zwischenspeichern (cachen) weil bei diesen Prozis der Board eigene L2 Cache genutzt wird (und der K6-2 keinen Internen L2 hat)(meist 512kb sind auf den Super 7 Boards als L2 verbaut ..allerdings wird dieser L2 nur mit dem Bustakt angesteuert (meist 100 MhZ) (im Vergleich : Beim K6-III 400 wird der(Interne) L2 mit voller CPU Power ,,d.h
400 MhZ gefahren und der Board eigene Cache wird dann als L3 benutzt..
(SURFy)

bei Antwort benachrichtigen