Allgemeines 21.844 Themen, 145.480 Beiträge

encodieren von Premiere

noname / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Moien,
ich habe gehört, dass man ja Premiere encodieren kann.
Man braucht ja dazu nur eine TV-Karte mit BT48-Chip.
Geht das jetzt auch bei einer Grafikkarte wie die Asus3800TVR?
Danke im voraus
noname (noname)

Antwort:
Mr. Propper und premiere hoffen,
daß Du hoffentlich nur das Programm von premiere DECODIEREN willst, oder...
Wie kommst Du auf en-codieren - das ist ja wohl schon das wiederholte Mal, daß Du dies zu tun wünscht. Glaub' mir, wenn Du premiere "entschlüsseln" willst, nennt man das de-codieren, okay...?
Ansonsten kannst Du bei Interesse unten auf diesem Brett nachschauen, da hab' ich mal ein paar allgemeine Worte zum Thema von mir gegeben.
Wichtig für Dich:
Neben einem hochperformanten Rechner -die Grafikkarte allein reicht NICHT- bist Du gut beraten, Dir im www. stets die aktuellste Version des Software-Pseudo-Decoders zu ziehen und diese zu benutzen.
Ansonsten hoffe ich, daß Du Dir über die NICHT-Rechtmäßigkeit unauthorisierten premiere-Empfangs im Klaren bist...
Denk' dran und immer schön sauber bleiben
meint
Mr. Propper
(Mr. Propper)

Antwort:
Das Wichtigste zum Decodieren ist die TV-Karte mit BT848/878-Chip.
Grafikkarte ist (fast) egal, beeinflußt aber die Flüssigkeit des
Bildes.
(FG)

Antwort:
Das lohnt sich nicht mehr !
Im Oktober schließen sich Premiere Digital und DF1 zusammen.
Das ganze heißt dann "Premiere World" ( vermutlich mit D-Box ) 8 Kanäle.
Das normale Premiere wird es in dieser Form nicht mehr geben.
Das einzig gute ist an der Sache ist das es billiger werden soll.
Tschau Boris
(Boris)

bei Antwort benachrichtigen
Mr. Propper noname

„encodieren von Premiere“

Optionen

Mr. Propper und premiere hoffen,
daß Du hoffentlich nur das Programm von premiere DECODIEREN willst, oder...
Wie kommst Du auf en-codieren - das ist ja wohl schon das wiederholte Mal, daß Du dies zu tun wünscht. Glaub' mir, wenn Du premiere "entschlüsseln" willst, nennt man das de-codieren, okay...?
Ansonsten kannst Du bei Interesse unten auf diesem Brett nachschauen, da hab' ich mal ein paar allgemeine Worte zum Thema von mir gegeben.
Wichtig für Dich:
Neben einem hochperformanten Rechner -die Grafikkarte allein reicht NICHT- bist Du gut beraten, Dir im www. stets die aktuellste Version des Software-Pseudo-Decoders zu ziehen und diese zu benutzen.
Ansonsten hoffe ich, daß Du Dir über die NICHT-Rechtmäßigkeit unauthorisierten premiere-Empfangs im Klaren bist...
Denk' dran und immer schön sauber bleiben
meint
Mr. Propper
(Mr. Propper)

bei Antwort benachrichtigen
fg noname

„encodieren von Premiere“

Optionen

Das Wichtigste zum Decodieren ist die TV-Karte mit BT848/878-Chip.
Grafikkarte ist (fast) egal, beeinflußt aber die Flüssigkeit des
Bildes.
(FG)

bei Antwort benachrichtigen
Boris noname

„encodieren von Premiere“

Optionen

Das lohnt sich nicht mehr !
Im Oktober schließen sich Premiere Digital und DF1 zusammen.
Das ganze heißt dann "Premiere World" ( vermutlich mit D-Box ) 8 Kanäle.
Das normale Premiere wird es in dieser Form nicht mehr geben.
Das einzig gute ist an der Sache ist das es billiger werden soll.
Tschau Boris
(Boris)

bei Antwort benachrichtigen