Allgemeines 21.710 Themen, 143.159 Beiträge

Ein logisches Laufwerk für zwei Platten

georg / 0 Antworten / Baumansicht Nickles

An alle: Ich suche nach einer Möglichkeit unter Windows95 /Dos zwei oder mehr Platten als ein
großes Volume zu betreiben. Ich habe aber weder Geld mir einen RAID Kontroller zuzulegen, noch
die Möglichkeit Windows NT4 zu installieren. Die Funktionen des NT4 Festplattenmanagers (Stripe etc.)
müßten doch grundsätzlich auch für Windows95 machbar sein. Falls einer eine Möglcihkeit kennt
oder ein Shareware/Freeware Programm, wäre nicht schlecht, wenn er das hier mal kundtut.
Georg (georg )

Antwort:
Hi Georg,
also mir ist kein Tool bekannt das unter DOS/W9x sowas zustande bringt. Eben nur die NT4.0 Server Version. Das wird aber auch nur selten genutzt, da Stripe ohne Parity die Ausfallwarscheinlichkeit erhöht. Wenn eine Platte abstürtzt sind dann alle Plattendaten weg. Spanning hängt auch zwei Platten zusammen. Da wird aber erst die erste Platte gefüllt und dann die zweite. Hat aber selbes Problem, eine Platte tot allte Daten tot.
Also mein Rat, wenn möglich verkauf die beiden kleineren Platten und leg eine neue dir zu. Sorry, mehr fällt mir zu deinem Problem nicht ein. Vielleicht meldet sich ja doch noch jemand der eine andere Lösung hat.
Gruß aus München
Peter
(Peter Paiska)

Antwort:
Ja es gibt noch eine Lösung: LINUX! es ist das bessere dos, läuft stabil, bla, bla..
Was ich damit sagen wollte: wenn du wirklich zwei festplatten zusammenfügen möchtest, in linux wird die diese möglichkeit gegeben, hehe
(Der Pinky )

Antwort:
Mir ist noch was eingefallen: (was dir wohl nicht helfen wird, aber es ist eine idee!)
es gab mal unter dos den befehl ASSIGN. damit konnte man z.b. verzeichnissen einen laufwerksbuchstaben zuweisen. ich glaub, umgekehrt gings auch, d.h. du kannst einem laufwerk (d:) oder einem verzeichnis darauf (d:\test\) ein verzeichnis (c:\lw_d) zuweisen.
leider ist das schon ne weile her (hab mich damit beschäftigt, als dos 5.0 rauskam!!) und es gibt viele einschränkungen. stöber doch mal in alten dos-büchern rum
(Der Pinky, die 2te )

bei Antwort benachrichtigen