Allgemeines 21.905 Themen, 147.065 Beiträge

Celeron 300 A + Abit BH6 und nichts passiert ! Monitor zeigt ke

Zamorra / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo
Meine Hardware:
Celeron 300 A mit Kühler (SL32a, Malaysia, mit Kleeblatt, November 98); Abit BH6 (49 Produktionswoche 1998), Platte: IBM 301010 10.5 GB (Dez. 98), 128 MB (SEC).., Graphik: Elsa Erasor I. (PCI, vom Juni 1998).. weitere Komponenten sind nicht eingebaut.
Wenn ich den Rechner einschalte erhalte ich kein Bild !. Mein Monitor meldet "fehlendes Signal"...
Ich habe alle Komponennten ausgetauscht RAM's, CPU; anderes Abit Board, andere Platten, andere Steckplätze, andere Graphikkarten (Viper 330; Hercules TNT), es ändert sich nichts!.., ich erhalte einfach kein Bild.
Dieses Problem tritt nicht nur bei mir auf, wir sind gleich zu dritt davon betroffen. Und das alles, um es noch einmal zu betonen, VOR einem Übertackten der CPU.
Hatte von Euch jemand schon dieses Problem !!, oder hat jemand eine Idee.

Z.

(Zamorra)

Antwort:
Pech gehabt du Pisser !!!!
(legomann)

Antwort:
versucht mal die Cpu richtig reinzudrücken
(Dave )

Antwort:
Du solltest Dich besser in den einschlägigen News Groups austoben
Sackgesicht!
Z.
(Zamorra)

Antwort:
Hi habe genau das selbe Problem.C300A+gigabyteGA6BXE.Nach dem Einschalten bleibt mein Monitor schwarz.Cpu steckt fest im Slot.Jumper sind auf 300/66 gesetzt.HD,SDRam,VGA,Floppy sind in Ordnung.Keine Ahnung mehr!,scheiß Computer!,Wer kennt sich aus???
Zak
(Zachary )

Antwort:
habe dasselbe problem (bh6 + 300A)!!!
habe bereits das netzteil ausgetauscht und das mainboard durchchecken
lassen: FEHLANZEIGE!
die cpu sitzt bombenfest im slot, das RAM ist okay und grafikkarte
ist auch in ordnung!!!
habe im netz schon mindestens 10 leute mit genau diesem problem
gefunden, es muß irgendwie an der scheiß cpu liegen: INTEL WILL UNS
VERARSCHEN, weil die genau wissen, daß wir die cpu übertakten wenn
sie erstmal läuft!
was soll'n wir tun???
wolf
(wolf)

Antwort:
Habe nach einiger Suche des Problem gefunden !!.
Bei den von uns gekauften Abit Boards stand im BIOS unter der Option PNP, PCI & Onboard I/O Setup, unter Init Display First "AGP"..., das Board schaltet NICHT wie im BIOS angegeben automatisch um, d.H. steht im BIOS AGP gibt es mt einer PCI Grafikkarte keine Bild. Die Lösung:
besorgt Euch eine AGP Grafikkarte, startet damit Euren Rechner ändert im BIOS den Eintrag auf PCI und das war's !!
Fred
(Zamorra)

bei Antwort benachrichtigen
legomann Zamorra „Celeron 300 A + Abit BH6 und nichts passiert ! Monitor zeigt ke“
Optionen

Pech gehabt du Pisser !!!!
(legomann)

bei Antwort benachrichtigen
Zamorra legomann „Celeron 300 A + Abit BH6 und nichts passiert ! Monitor zeigt ke“
Optionen

Du solltest Dich besser in den einschlägigen News Groups austoben
Sackgesicht!
Z.
(Zamorra)

bei Antwort benachrichtigen
Dave Zamorra „Celeron 300 A + Abit BH6 und nichts passiert ! Monitor zeigt ke“
Optionen

versucht mal die Cpu richtig reinzudrücken
(Dave )

bei Antwort benachrichtigen
Zachary Zamorra „Celeron 300 A + Abit BH6 und nichts passiert ! Monitor zeigt ke“
Optionen

Hi habe genau das selbe Problem.C300A+gigabyteGA6BXE.Nach dem Einschalten bleibt mein Monitor schwarz.Cpu steckt fest im Slot.Jumper sind auf 300/66 gesetzt.HD,SDRam,VGA,Floppy sind in Ordnung.Keine Ahnung mehr!,scheiß Computer!,Wer kennt sich aus???
Zak
(Zachary )

bei Antwort benachrichtigen
wolf Zachary „Celeron 300 A + Abit BH6 und nichts passiert ! Monitor zeigt ke“
Optionen

habe dasselbe problem (bh6 + 300A)!!!
habe bereits das netzteil ausgetauscht und das mainboard durchchecken
lassen: FEHLANZEIGE!
die cpu sitzt bombenfest im slot, das RAM ist okay und grafikkarte
ist auch in ordnung!!!
habe im netz schon mindestens 10 leute mit genau diesem problem
gefunden, es muß irgendwie an der scheiß cpu liegen: INTEL WILL UNS
VERARSCHEN, weil die genau wissen, daß wir die cpu übertakten wenn
sie erstmal läuft!
was soll'n wir tun???
wolf
(wolf)

bei Antwort benachrichtigen
Zamorra Nachtrag zu: „Celeron 300 A + Abit BH6 und nichts passiert ! Monitor zeigt ke“
Optionen

Habe nach einiger Suche des Problem gefunden !!.
Bei den von uns gekauften Abit Boards stand im BIOS unter der Option PNP, PCI & Onboard I/O Setup, unter Init Display First "AGP"..., das Board schaltet NICHT wie im BIOS angegeben automatisch um, d.H. steht im BIOS AGP gibt es mt einer PCI Grafikkarte keine Bild. Die Lösung:
besorgt Euch eine AGP Grafikkarte, startet damit Euren Rechner ändert im BIOS den Eintrag auf PCI und das war's !!
Fred
(Zamorra)

bei Antwort benachrichtigen